Zuletzt durchgespielt + Wertung


#721

Mein VR Wochenende hat sich ausgezahlt:

Moss

Wahnsinnig guter VR Titel mit einer herzallerliebsten Quill. :heart_eyes: Für VR Besitzer = Pflichtkauf

5/5

Nächster Pflichtkauf:

Astro Bot Rescue Mission

SO sieht ein Jump Run mit VR Technologie aus! Genial gemacht! Das ganze mit Top Grafik. :wink:

5/5

Zu guter letzt:

Arizona Sunshine

Das schlechteste der drei Spiele was aber trotzdem extrem Laune machte. Zombies killen mit Aim Controller. Einfach nur cool und aufs wesentliche reduziert --> keine Mutantenzombies, Kopfschuss = fast immer sofortiger Tod des Zombies egal welcher Schwierigkeitsgrad. Einfach ein echt cooler Shooter. Zwar nicht mit Glanz Optik aber dank VR ein ganz besonders cooles Erlebnis.

3/5

VR rockt :sunglasses:


#722

God of War (PS4 Pro)
Super Spiel keine Frage, aber als jemand der (mittlerweile) nicht mehr in jedem Spiel Loot, Sidequests (die belanglose Art ala “lauf und hol” oder “lauf und töte” zumindest) und Backtracking braucht wohl etwas zuviel des Guten an “Neuerungen”.
Die Welt und Charaktere sind unglaublich gut und ich freue mich dann auf die Fortsetzung. Ich war moderat enttäuscht keinen Thor, Odin oder Asgard zu sehen. Die “niederen” Asen waren zwar ganz nett, aber ein bischen haben die großen Bosskämpfe gefehlt. Auch die zusätlichen Welten, “Arena” und “Lootrun im Gifgas” waren schwach …

8,5/10 macht unglaublich Spaß aber die Hauptstory war mir zu schnell vorbei …

Bloodstained: Curse of the Moon (Xbox X, Games with Gold)
gestartet und direkt durchgespielt, und nochmal gestartet. Schöner Retroausflug und alleine deswegen hat sich die ganze Kickstarter Kampagne schon gelohnt. Ich bin sogar unschlüssig ob ich nun das eingentliche “Bloodstained” will oder lieber ein “Curse of the Moon 2”. :sweat_smile:

10/10 großartiger Retro Spaß


#723

Assassins Creed: Origins (PS4)

Alle Schauplätze erkundet, jede Nebenquest gemacht, Spiel und DLCs zu 100% abgeschlossen, jede Trophäe geholt und insgesamt 86 Stunden und 27 Minuten darin versenkt.

Ein absolut wunderbares Spiel. Die Story war nett, die Grafik ein Augenschmaus, die Charaktere sympathisch und ich habe jede einzelne Minute genossen. Was man eventuell negativ ankreiden könnte, wäre, dass es ganz wenige unterschiedliche Aufgabenstellungen gibt. Aber da ich so viel Spaß mit dem Spiel hatte, hat mich das nicht gestört.

9.5 von 10 Punkten (Es muss ja für Odyssey noch Luft nach oben bleiben :smiley: )

Eigentlich würde ich gerne mit dem Nachfolger weitermachen, aber da bald ja das Remaster von Teil 3 rauskommt und ich die Serie gerne der Reihe nach genießen würde, muss dass noch ein bisschen warten. (Hab nur Teil 1, 2 und Brotherhood beendet bisher, die übrigen Teile nur mal mehr und mal weniger angezockt).


#724

Shantae 1/2 Genie Hero

Teilweise wunderschön gezeichnet (Duck Tales Engine) und es ist auch ein spassiger Titel. Die ganzen überzeichneten Charaktere und der teilweise pubertäre Humor haben mir nicht immer zugesagt. Trotzallem spassiges Metroidvania, welches mich super unterhalten hat. Und dank Gamepass quasi gratis (jaja ich weiss das stimmt nicht wirklich).

8/10


#725

Kann ich genau so unterschreiben. Gameplay und Artdesign top, Humor nicht mein Fall.