Zuletzt durchgespielt + Wertung


#321

Bei mir hat die neue “Verpackung” der (0815) Nebenmissionen schon funktioniert. Z.b. das Lager befreien, waren nur vier und wenn man man mal an einem vorbeilief macht man das. Man wurde vorher nicht durch 20 solcher Icons demotiviert.

Jedenfalls hab ich das durchaus gut gemacht in Erinnerung und bei mir hats so gezogen, dass ich glaub ich 5-10 Stunden länger gespielt hab als du (ihr mit dem anderen “Another” :wink: )

Ich hab mich eher daran gestört, dass die Welt viel Kulissenhafter (wortwörtlich, ich bin zweimal hinter die Kulisse gefallen) und “statischer” oder sagen wir lieber weniger interaktiv ist als eben bei Zelda.


#322

Super Mario Odessey:

Mit Zelda klar ein 10/10-Titel dieses Jahr. Viel Abwechslung, Spaß und Freude. Gerade die Vorfreude hat sich gelohnt. Nachdem ich fast 20h gespielt hab innerhalb von 27h, sammle ich jetzt nur noch alles ein. Die letzten zwei Levels waren Top!

Spätestens mit X2 am 1.12. avanciert die Switch zu meiner Lieblingskonsole aller Generationen, wenn man die N64 Ära von den Kindheitserinberungen bereinigt. Klar schlägt die Kindheit alles…


#323

Hab in den letzten Tagen einige Titel abgeschlossen:

Dragon Quest Builders (Vita)
Für mich die Überraschung des Jahres. Der Titel hat mir extrem viel Spaß gemacht obwohl ich mit Minecraft und Co. im Normalfall nichts anfangen kann. Streitet sich nun tatsächlich mit Zelda um den Platz 1 der besten Spiele dich ich 2017 gespielt habe. Teil zwei wurde ja bereits angekündigt und soll dann nächstes Jahr erscheinen. Bei mir wird das ein Fixkauf.
9/10

Arktika.1 (Oculus)
Neue Grafik-Referenz im Bereich der VR-Titel. Der Shooter von den Metro-Machern ist opluent insziniert und bietet eine ansprechende Länge. Spielerisch ist er allerdings nur gehobenes Mittelfeld. Da haben Titel wie RoboRecall von Epic schon mehr aus der Matrie gemacht.
7/10

Duck Season (Oculus)
Ein Fest für Kinder der 80er Jahre die mit einem NES aufgewachsen sind. Auch hier wird spielerisch nichts wirklich aufregendes geboten. Das Flair ist jedoch wirklich großartig - inklusive einem kleinen Horror-Einschlag gegen Ende.
6,5/10


#324

Thimbleweed Park

Tolles Aventure das viel von den alten Adventures aus den 80ern bezieht. Fand das Spiel gegen Ende hin etwas abflachend was die Story angeht aber ansonsten ein tolles Spiel das ich wirklich nicht bereue.

Für mich als alter Fan der LucasArts Adventures 8/10 Punkte.


#325

Assassins Creed Origins

Nach 41 1/2 Stunden und 92% der Trophies trenne ich mich schweren Herzens von dem Spiel (dzt bekommt man noch recht viel für das Spiel) - werde aber sicher zu einem späteren Zeitpunkt (Sale inkl. DLCs) zurückkehren.

Hatte wirklich sehr viel Spaß mit dem Spiel und das Erkunden der Welt war toll. Die letzten 3 Trophies sind mir aber dann doch zu viel Grind bzw. Herumlauferei.

Für mich persönlich haben sie nun die perfekte Formel getroffen und wenn sie auch nur ein bisschen daran weiterfeilen steht der nächste Teil fix auf meiner Liste (wobei das Setting wichtiger ist). Der KI (vor allem beim Schleichen) dürfen sie dann halt noch ordentlich I hinzufügen :wink:

Abschließend würde ich eine 8.5-9 vergeben.


#326

Das Spiel kam doch erst am Freitag raus oder? :flushed:
(Heute ist Dienstag)


#327

Naja… ich komm auch auf 42-48 Stunden… Arbeitsstunden in 5 Tagen :wink:

Aber ja das ist schon sehr “sportlich” mehrere Tage am Stück pack ich so lange Zocken nicht… aber so 2 Tage mit je 10 Stunden geht schon… wenn nur Zeit wär.


#328

Hatte das Spiel schon seit Dienstag und aufgrund eines Krankenstandes etwas Zeit mich mit dem Spiel zu beschäftigen :wink:


#329

Krankenstand jaja :sunglasses:


#330

Ich spiel viel aber das wär selbst für meine Verhältnisse ein bissl org :joy:


#331

Wie lang spielt man an der Hauptstory? Nicht, dass meine Frau wieder böse ist wie nach 2x 6 Stunden Odyssey am 27. und 28.6. :smiley:


#332

Mit den Sidequests die ich gebraucht hsbe um das benötigte Lvl zu bekommen ca. 30 Std


#333

Super Mario Odyssey auf der Switch mit 174 Monden.
Jetzt geht es aber erst richtig los, gibt ja insgesamt doch 999 Monde zu finden.
Recht viel braucht man imho nicht sagen, einfach ein geniales Spiel, technisch und spielerisch ein Meisterwerk, mein GOTY 2017.


#334

Und ich habe gerade 200+ Monde und dachte das ist schon recht viel. :sweat_smile:


#335

Ist nichts :smiley:


#336

Super Mario Odyssey mit aktuell 360 Monden.

Was für ein Fest! Dieses Jahr wird es schwer mein Goty zu küren bei den ganzen Hochkarätern. Aber
Mario spielt da ganz vorne mit. :sunglasses:

Jetzt geht es an den Rest der Monde. Mal sehen ob ich es schaffe.


#337

Mario+Zelda!


#338

Na da hast du aber die letzten Stunden aber ordentlich viel Monde geholt :slight_smile:


#339

**EVER OASIS ** (2ds)

Richtig nettes jrpg das am Anfang allerdings eher langatmig wirkt aber nach 3-4 Stunden kommt es schon richtig in Fahrt. Story ist recht nett aber jetzt nicht der Brenner. Was richtig Spaß macht ist die Oase vergrößern (was ich jetzt wirklich nicht erwartet hab)indem man neue Leute findet und sie durch diverse Aufgaben überredet sich in der Oase niederzulassen.
Es hat mich 36 Stunden lang richtig gut unterhalten und ich bin mir sicher das man noch etliche Stunden reinbuttern kann.

8/10


#340

South Park - The Fractured But Whole
Das ganze Spiel ist ein einziger langer Furzwitz mit schwacher Story (für South Park Verhältnisse) und nervigen Buddy-Moves, dafür hat mir das überarbeitete Kampfsystem gut gefallen.
Leider konnte das Niveau vom ersten Teil nicht erreicht werden.
3/5