Wie kamt ihr zu eurem Nickname?

Nachdem mir diese Frage gerade an anderer Stelle kam und ich mich das doch immer wieder frage, hier mal an die gesamte Community:

Wie kamt ihr auf euren Nicknamen?

Setzt der sich aus Teilen eures echten Namen zusammen? Ein Spitzname im Reallife oder doch eine Comic/Film/Spiele- Figur die ihr mögt?

Bei mir zb ist es Letzteres, ich mag die Final Fanatsy Beschwörung Ifrit einfach. Bzw war zu der Zeit als ich den Nickname auswählte riesen FF Fan und zum Glück war der Name noch fast überall frei. Drum bin oder war ich in allen Foren in denen ich unterwegs war (jetz eigentlich nur mehr hiet) als Ifrit am Schabernack treiben.

Vll will ja der eine oder andere auch die Geschichte zu seinem Nick erzählen. :blush: Im schlimmsten Fall ist sie so unspektakulär wie meine :sweat_smile::upside_down_face:

Euer Ifrit

2 „Gefällt mir“

ich geb euch 2 mögliche varianten. voted selbst wie die legende entstand:

  • Als Riesen fan der Gilmore Girls habe ich natürlich alles zuhause was das fanherz begehrt. Nur mit dem nickname hatte ich große Probleme. Von gilmorefanforever über Loreleishouldbemywei bis hearmerory war alles schon vergeben. Auch die zahlen 69 am Ende haben nichts geholfen. Daher musste ich mir etwas geniales überlegen und da ich ein Mann bin und sich chillmore super auf Gilmore reimt, habe ich diesen kreativen Namen erschaffen.
  • ich weiß jetzt nicht wo es genau war… ich glaub beim anlegen eines ps kontos. nachdem ein name nach dem anderen schon vergeben war und ich immer mehr auszuckte, dachte ich mir in einem moment: chill a bisl mehr mann. da ging mir ein licht

0 Teilnehmer

2 „Gefällt mir“

Ich habe bei WoW meine Hauptfigur (Paladin) so genannt und seitdem verwende ich den Nicknamen überall im Internet.

2 „Gefällt mir“

Uh, das geht bei mir bis in die tiefste Kindheit zurück.

Mein Nachnahme ist Fischer, dadurch hab ich als Kind einer von mir erfunden comicfigur den Namen „Captitain Fishli“ (ja der Rechtschreibfehler war mit dabei :rofl: ). Später hab ich gesehen, dass sich ja viele Comiczeichner einen Künstlernamen geben und da ich ein großer Fan vom MAD-Magazin und Don Martin war, wurde mein Künstlername „Don Fishli.“

Hab heute erst gegoogelt, dass es sich dabei ja eine höfliche, fast adelige oder titelgebende Bezeichung für Herr handelt. Damals hat mir jemand gesagt, dass sei italienisch für Herr.

Als ich in den 2000ern das erste mal in Foren unterwegs war, war das mein erster Nickname, für eigentlich alle Foren, Gamingaccounts etc. bis heute. Das gute ist, dass dieser Name eigentlich immer frei ist, ist ja schließlich eine Eigenkreation.
Hoffentlich sichert sich Disney nicht die Rechte und verklagt mich. :wink:

3 „Gefällt mir“

Haha super! :grin: Danke für eure Antworten! @Menotar dh dir ist der Name einfach so eingefallen oder gabs da eine Bezugsquelle?

Mantarus war mein Main (Gnomen Magier) bei World of Warcraft.
Seitdem benutze ich ihn.

Ach ja … WoW … schöne Zeiten waren das.

3 „Gefällt mir“

Meine Origin Story ist bereits hier zu finden :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Mein Nick kommt nicht, wie man meinen könnte, aus dem Schützensport (edit: oder Comic!)
BullsEye ist die Gitarre meines Gitarrenhelden Zakk Wylde…Es spielt eine Gibson Les Paul „Bullseye“

Bullseye

5 „Gefällt mir“

Siehst und ich dacht immer die Comic-Figur stand für dich Pate

grafik

Wieder was gelernt ^^

1 „Gefällt mir“

Ha! Wöd! Den kenn ich nicht mal!!! Jetzt hab ich was gelernt!

3 „Gefällt mir“

Ich hab die Frage wie @humaldo auch schon im Thread zu „Das Medienformat“ beantwortet - aber für die Übersicht hier der Link:

2 „Gefällt mir“

@Ifrit
Ja, der ist mir ohne irgendeinen Bezug so „eingefallen“.
Bin dagesessen und so gedacht „Mh … Me … Men … Meno … Menotar“. Und da ich dann in WoW fast ausschließlich mit dieser Figur gespielt habe, habe ich den Namen dann auch für andere Sachen übernommen. :slight_smile:

„Lustig“ war dann in der Gilde wenn ich gesagt habe „Ich bin kurz AFK.“ meistens gekommen ist "Meno macht ne Pause. ^^ " (Meno war immer der Rufname) und ich das echt lang nicht verstanden habe warum da so gelacht wurde. :sweat_smile:

4 „Gefällt mir“

Jetzt sogar mit einem kostenlosen Bonuskapitel :wink:

2 „Gefällt mir“

Da sagst du was. Mein Vorname hat schon derart viele Spitznamen erfahren: Fred, Fredl, Fredi (meist verhasst) beim Bundesheer wurde aus Frederik sogar Fritz…

3 „Gefällt mir“

August Knieriem ist eine Figur aus Johann Nestroys Posse Lumpazivagabundus.

Ich liebe das Altwiener Volkstheater, ich verehre Nestroy und mir gefällt die Rolle des Knieriem. Ich hätte ihn immer gerne gespielt, war aber in meiner aktiven Zeit als Schauspieler immer zu jung und nicht der richtige Typus für die Rolle.

5 „Gefällt mir“

Ah das ist aber sehr interessant! Danke für deine Antwort :slight_smile: Da wär ich Stümper sicher nie drauf gekommen. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Das ist sehr schnell erzählt: Mädchenname Wieshofer → Spitzname Wiesi.

Im Footballverein wussten viele nicht mal meinen Vornamen, ich war einfach immer der Wiesi, bei den Footballern auch heute noch.

2 „Gefällt mir“

Dh der virtuelle Nick = der reale Nick :slight_smile:

Oh Mann, da hätte ich mich bei dir ordentlich in die Nesseln gesetzt :see_no_evil:

Ich hab das bisher immer als Knie und Riemen verstanden und dachte immer an so eine Art Band um die Knie um die Socken oben zu halten. :crazy_face::joy:
Also quasi Hosenträger für Socken :rofl:

4 „Gefällt mir“

Hahah ja so in die Richtung gingen auch meine Überlegungen. Na wirklich spannend wie manchen Namen zustande kamen :slight_smile: