Smalltalk


#2422

Die Geschichte wird sowieso nicht so schnell vorbei sein ich denke das wird noch ein jahrelanger Gerichtsstreit werden.

Nach der Trauer wird man nach den Schuldigen suchen oder versuchen einen zu finden.


#2423

Sowas ist echt extrem. Wenn es um kinder geht kommen mir ganz schnell die Tränen.

Wie Tapfer die Kinder immer sind und wie sie damit umgehen ist echt unglaublich.


#2425

jo - würd auch die eltern nicht so schnell aus der schuld nehmen. pessimistisch gesagt: wer weiß, ob das kind noch gelebt hat, als es den schacht runtergeflogen ist? :x

@nandor: mir va jetzt wo ich selber vater bin.

@holzauge: ich seh das als comic-außenseiter ähnlich. worum es der comic-industrie wirklich geht sieht man ja anhand der film- und inzwischen auch serienlandschaft. das ist laufbandware. die rant von maher stellt die sache natürlich sehr verkürzt da, bezieht sich aber - so interpretiere ich das - eher auf die mainstream-helden von marvel/dc. dass es durchaus comics mit tiefgang gibt kann kein vernünftiger mensch bestreiten.


#2426

Es is so weit. Ich schähme mich Grazer zu sein

So nen Scheiss…das kann nur Schwarzblau einfallen.


#2427

Gute Besserung!!!


#2428

Danke, es geht mir zumindest schon deutlich besser.


#2429

Alter, was für ein Video. :rofl:


#2430

Na geh :frowning: haben bei den Wiener Linien mit ihm gedreht, Leiwander Kerl.


#2431

Da wundert es mich nicht mehr das immer weniger menschen respekt von der Polizei haben…


#2432

naturzustand, oder?

duck&weg


#2433

Als halber Fürstenfelder hab i no a Möglichkeit aus der Affäre zu kommen. :grin:


#2434

Hallo, eine frage an alle. Gibt es in Wien oder südliches Nö Orte wo sich Film, serien und Videospiel interessierte treffen und sich austauschen.
In meinem Freundeskreis gibt es nicht wirklich jemanden der meine leidenschaft für Filme, Serien, Videospiele und Comics teilt.

Lg
Thomas


#2435

Wahrscheinlich hast du am ehesten in einem Comicshop Glück. Ansonsten hier im Forum :slight_smile:


#2436

einmal im jahr beim shock2 kinoabend triffst du bestimmt ein paar :wink:


#2437

Wollt demnächst wieder mal einen Brettspielabend vorschlagen (sollte ja mal klappen), direkt mit doodle und Terminwahl, da is ja dann thematisch alles möglich.


#2438

hab heute anscheinend iwie mein audiosystem kaputt gemacht und ca 7 stunden versucht es zu reparieren/wieder zum laufen zu kriegen… keine chance. kennt sich vl iwer mit audiosystemen aus? meins wer ein onkyo 5.1


#2439

ich werd mit meiner holden demnächst in eine neue wohnung umziehen. bei dieser gelegenheit wollen wir auch uns von ein paar “altlasten” trennen und uns neu einrichten.

eine frage, die uns gerade beschäftigt: led-lampen [also jetzt nicht die glühbirnen, sondern die gesamte lichtinstallation]: warum kann man bei - gefühlt - großteil der produkte von ikea, xxxlutz & co die leds nicht austauschen? natürlich sind diese viel langlebiger als good-ol’ birnen, aber auch 20-25 tausend stunden sind irgendwann erreicht, auch wenn es jahre sind, und nicht jedes mal hab ich dann bock ein komplett neues produkt zu kaufen.


#2440

Das dürfte wohl der Hauptgrund sein: Sie wollen dir im Schnitt alle 10 Jahre eine neue Lampe verkaufen. Außerdem ist manches Design nur mit solchen Systemen möglich.
Ich bleib bei den klassischen Lampen und schraube LED-Birnen rein, die halten bei mir auch schon recht lang.


#2441

Ich kann das von der Produktentwicklungsseite her teils bestätigen. Die meisten Designs (vor allem wenn’s um kleine oder flache Leuchten geht) sind schlichtweg ausschließlich mit fix verbauten LEDs möglich.

Es wird angenommen, dass eine Leuchte im Durchschnitt etwa 3 Stunden am Tag benutzt wird. Damit hast du eine Lebensdauer von etwa 22 Jahren.
Statistisch hat der Österreicher seine Wohnraum-Leuchte in der Zeit 2 mal gewechselt.

Bei Zweifel halt, wie thomas007 sagt, einfach Lampen mit handelsüblichen Sockeln kaufen (E27, E14, GU10, GX53) und LED Leuchtmittel einsetzen.


#2442

von der gesamten lichtinstallation würde ich dir abraten. habe schon von vielen freunden gehört, dass es immer wieder bei ihnen vorgekommen ist das eine fehlerhaft war oder nach 2-3 jahren den geist aufgegeben hat, und im endeffekt bleibt dir dann nur der tausch der gesamten anlage. Oder dir ist es egal und du lässt eine nach der anderen ausbrennen…