Playstation 5 - Gerüchte


#81

Ich sehe bis heute keine Veranlassung beinen guten FullHD-Fernsehr gegen ein 4K-Teil auszutauschen. Ich habe im Wohnzimmer nicht den Platz um mir so ein Riesenteil an die Wand zu hängen. Bei meinem moderaten 40-Zöller ist auf die Distanz mit der ich vor dem Schirm sitze kaum ein Unterschied auszumachen.

Anders sieht es bei meinem Beamer aus - da würde sich ein 4K-Upgrqade durchaus lohnen. Doch haben Beamer mit vernünftiger 4K-Technik noch immer äusserst unvernünftige Preise. :sweat_smile:

Wer allerdings glaubt die Industire geht nun dazu über die Technik auf 4k zu maximieren hat unser Wirtschaftssystem nicht verstanden. In der nächstne Konsolengeneration wird man uns dann 8k (oder einen Zwischenschritt) als das neue MustHave präsentieren. Die TV-Hersteller sind nicht darauf erpicht, dass der Konsument vielleicht “nur” alle 10 Jahre ein neues Gerät kauft. Gerade Sony ist da dick im Geschäft - die werden eine der ersten Firmen sein die mit ihrer Konsole Werbung für ihre anderne Produkte macht. Das war ja schon zur Einführung der BluRay so. Wird dann auch mit den neuen 8K-Geräten von Sony so sein.


#82

Mich lockt man da schon lange nicht mehr hinterm Ofen hervor… früher war mir neueste Technik wichtig (als ich es mir noch nicht leisten konnte)… jetzt brauch ichs nicht mehr… interessieren tuts mich schon, aber notwendig ist das meiste ganz einfach nicht. Das hat damit angefangen als Apple ihre Retina-Geräte vorgestellt hat. Mehr als keine Pixel mehr zu sehen geht ja nicht. Und man hat sich daran gewöhnt.


#83

… hat ja auch niemand gesagt, das Thema ist ja Ps5 vl schon im Herbst 2019.
Und in 1,5 Jahren hat noch keiner einen 8k Fernseher daheim, es wird einer im Media Markt stehen für 30.000€, aber das wars.
Mit dem Argument „8k ready“ verkauft man also keine PS5.


#84

8K Geräte gibt es doch bereits - Kostenpunkt 2.500,-- EUR und aufwärts. Bis die PS5 erscheint vergehn jetzt wahrscheinlich noch gut zwei Jahre - bis dahin sind die Preise für solche Geräte unter 1000,-- EUR gefallen. Zusätzlich ist eine Konsole darauf ausgelegt, mehrere Jahre am Markt zu verweilen. Somit gehe ich schon davon aus, dass 8K-Videoausgabe als Feature angeführt wird.


#85

Wenn man sich das so durchliest bekommt man den Eindruck machen wechseln ihre TVs wie andere ihre Unterhosen. :roll_eyes:


#86

Ich nicht - und ich hab das auch nicht vor. Mein aktueller TV stammt aus dem Jahr 2011 - und der wird auch die nächsten Jahre nicht ausgetauscht. Davor hatte ich auch ein Gerät das mehr als 20 Jahre seinen Dienst verrichtete.


#87

ich warte immer bis meine eltern einen neuen brauchen, dann geb ich ihnen meinen alten und das trinkgeld dass ich dafür bekomme investiere ich in einen neuen :blush:


#88

Die PS5 noch nicht… die PS5 Pro dann vermutlich schon :wink:


#89

Ich hab meinen dummerweise selbst ruiniert, sonst würde er noch immer laufen und nicht ersetzt werden (Fullhd, mehr nicht).


#90

Neuste Gerüchte


#91

Solange die Pro nicht die Standardkonsole bei Sony ist wird da nix neues kommen. Bis 2020 könnte das aber vermutlich der Fall sein.


Gameminds 0020 - Ready Player Two 4 God of War & More
#92

Ich würde mir die PS5 zu Weihnachten 2020
wünschen. Hab zuviel an Games und es kommt ständig was nach. Nächste Woche God of War :heart_eyes:


#93

in anbetracht dessen, wie sehr die ps4pro von der onex auf die fresse bekommt in den div vergleichen von multiplattformtiteln hab ich eher das gefühl, dass sony das thema pro zwar nicht totschweigt, aber auch nicht sonderlich ins rampenlicht rückt.


#94

Sonys PS4 braucht aktuell wenig Rampenlicht. Es läuft ganz einfach. Und auf die Fresse bekommt Sony sicher nicht von der X. Die Xbox ist leider in Europa fast tot, wird die bei uns überhaupt noch beworben? Seh entweder Switch- oder, seltener, PS4-Werbung.


#95

Der Vorteil wird sicher werden mit dem PS5 Launch das die X schon Optimiert ist, und dann für einen wahrscheinlich günstigen Preis ein tolles Packet liefert.
Am besten noch 1 Jahr Gamepass dabei - gewonnen :wink:


#96

Ich denke das zum Release der PS4 auch ziemlich zeitnah (kurz davor oder danach) auf die Xbox One Nachfolger erscheinen wird, spätestens 2020 haben wir zwei neue Konsolen.


#97

Die Leute wollen wenn dann das neue… Wenn sie bisher keine X wollten dann werden sie sich auch keine kaufen, wenn die PS5 erscheint.


#98

Ich hätte gerne mehr Werbung. Jedes Dummbratzen-Produkt wird beworben, also wird es doch da auch möglich sein. Vor der ZiB noch schnell die neuesten Konsolenbundles zu sehen hätte doch was :slight_smile:


#99

technisch gesehen schon, und einzig darauf hab ich angespielt. dass sich die xbone-plattform mehr schlecht als recht verkäuft steht auf einem anderen blatt.


#100

Ich weiß. Aber es zählt meist nur das andere Blatt. Die Xbox wird so gut wie gar nicht mehr wahrgenommen. Selbiges wäre passiert wenn Nintendo ne verbesserte Wii U rausgebracht hätte. Hätte auch nix gebracht. Und obwohl ich es komplett unlogisch finde würde ich mir auch lieber eine X kaufen als ne Pro. Und das obwohl ich beide nicht brauche :wink: Läge vermutlich daran, dass die Xbox einfach viel leiser ist. Meine alte PS4 erinnert mich immer daran, dass sie gerade läuft und viel lieber ein Staubsauger geworden wäre.