Playstation 5 - Gerüchte


#101

ich hab jetzt schon ein paar mal gehört, dass leute die lautstärke bemängeln. mir ist das noch nie aufgefallen. und der kaufgrund für konsolen sollten immer noch die spiele sein. wenn man mit den exclusives nichts anfangen kann ist das natürlich was anderes aber sony’s exclusives sind ja doch vom genre recht breit gefächert und werden auch sehr gut von den gamern bewerted. ich hab mir auch iwann mal eine xbox für exclusives gekauft aber die waren auf einer hand zum aufzählen.


#102

Also bei mir bläst die PS4 immer sobald irgendwas geladen werden muss lautstark herum (oder wenn sie mal länger als 30 min läuft). Hab sie extra staubgeschützt aufgestellt mit trotzdem genügend Luft rundum. Bei der Xbox hört man das Gerät selbst eigentlich nicht, dafür bläst das Netztteil gerne mal aber halt nicht so störend wie bei der PS4. Aber gut die PS4 ist generell nicht besonders hochwertig gebaut. Der Laufwerkseinzug hört sich ja schon ärger billig an.


#103

Du hast eindeutig den Ton zu leise gedreht :wink:


#104

Ich spiel die meiste Zeit tatsächlich ohne Ton :wink: (spiel ja nur Nachts und mit Kopfhörer mag ich nicht). Aber für die PS4 müsste ich schon ziemlich laut drehen, damit man das nicht wahrnimmt. Gottseidank schau ich keine Blu-Rays damit, das ginge gar nicht. Bin ich der einzige der das so empfindet? Ich rede von der ersten PS4-Version, keine Ahnung ob die Slim oder Pro leiser ist.


#105

Ich hoffe ja das die nächste Gen. wieder spannender wird, den größten Fehler den MS in dieser Generation gemacht hat war imho nicht die katastrophale E3 Präsentation und Co., sondern das fehlen von Exclusives bzw. wirklichen Kaufgründen für die Xbox, es gibt ja kaum noch Exlusives, Forza gibt es mittlerweile auch auf dem PC, kenne ein paar Leute die sich darüber freuen und froh sind sich deswegen keine Xbox mehr kaufen zu “müssen”.
Hoffentlich kapiert das MS irgendwann bzw. bei der nächsten Xbox Generation, ist imho echt schade, vorallem wenn man an die sehr guten exclusives der Xbox 360 (aber auch ersten Xbox) denkt.


#106

Meine PS4 ist auch unheimlich laut. Bei Spielen zumindest, Blurays hab ich noch nicht probiert. Dazu muss man sagen dass ich sie direkt zu Release gekauft habe, solche Sachen können sich ja auch während einer Generation ändern. Es hat ja auch schon vor der Slim eine “normale” PS4 gegeben, die weniger Stromverbrauch hatte als meine.
Meine Xbox ist dagegen Flüsterleise (die hab ich aber nicht zum Start gekauft).


#107

Ich hab beide Geräte nicht zum Start gekauft, aber es sind noch die ersten Modelle gewesen. PS3 und PS4 sind unheimlich laut… 360 und X1 nicht. Die X1 bemerke ich teils nicht mal wenn meine Kids sie versehentlich einschalten.


#108

Also die 360 (vor allem die 1. Modelle) war schon ein kleiner Fön und doch recht laut. Allerdings nur wenn man eben ohne Ton gespielt hat - was ich aber nie gemacht hab. Spiele und Filme müssen wummen, sonst hat das ganze ja keinen Witz.


#109

Filme ja, aber bei Spielen brauch ich meist keinen Ton bzw. keinen lauten. Wenn möglich spiele ich mit Untertiteln. Vielleicht ändert sich das im Herbst im Haus, wenn ich mich “wegsperren” kann :smiley:


#110

Ich denke da halt an Shooter - ohne wummige Schußgeräusche ist das doch öde :wink:
Bei nem Rollenspiel wo meinst nur Gedudel zu hören ist kann ichs aber verstehen. Wobei da kann der Sound (Umgebungsgeräusche) ja auch wieder voll zur Imersion des Spiels beitragen - so wie zb bei Mario die Musi oft mit beiträgt dass man in nen gewissen Flow kommt.

aaaaah wegsperren, da beneid ich dich!! Ich hab leider kein Schloss an meinen Türen ^^


#111

Meistens wirds eh nix helfen… denn dann wollens erst recht zu mir die Zwerge… :roll_eyes: muss mal Fragen ob man aufs Dach eine Gartenhütte stellen darf…


#112

#113

Hab das Gefühl, da will sich einer wichtig machen…


#114

Sehe ich auch so. Aber solche Gerüchte finde ich immer wieder spannend. Bin gespannt ob und was davon wahr ist.
Bis da mal was konkretes veröffentlicht wird dauert es noch lange. Bis dahin erfreuen wir uns über Träumereien und Spekulationen. :blush:

Mein Tipp zum Release bleibt: 25. September 2020. :sweat_smile:

Mal sehen wann die ersten Xbox Gerüchte als Konter aufschlagen.


#115

gerüchte in so frühem stadium sind halt einfaches clickbait. nanona wird die auflösung höher sein als die letzten modelle. 4k ist da der nächste logische schritt und das mindeste, wenn man dem anspruch nextgen gerecht werden möchte. 60fps? auch hier: eine nextgen-konsole wird sicher nicht das feature präsentieren weniger frames zu packen.

ich hab dann auch noch ein paar gerüchte: der dualshock soll 2 analogsticks haben und die konsole wird irgendeinen super hdr-standard unterstützen.


#116

ein angenehm unaufgeregter ausblick auf die nextgen; sehr nices video:


#117

Sony: "PS5 ist noch drei Jahre entfernt"

Die nächste PlayStation ist noch drei Jahre entfernt. Das sagte Tsuyoshi “John” Kodera, Chief Executive Officer und Präsidet von Sony Interactive Entertainment Inc., gegenüber Journalisten in Tokio.

Quelle: gamefront.de


#118

Wäre dann 2020.
Länger wird es diese Konsolengeneration aber imho nicht geben.


#119

Ich bin ganz ehrlich froh darüber, rechne nicht einmal vor 2021 groß mit einer PS5.

Für was auch, man ist konkurrenzlos, die PS4 ist eine Eier legende Wollmilchsau, dafür gibt’s so gut wie alles an Games die man sich vorstellen kann ( Digital und Copy), alte, und neue, sie erschlagen die Gamer förmlich damit, mindestens 8-12 Exclusive Highlights pro Jahr, die lassen einem gar keine Zeit die Spiele Perlen durchzuspielen, den Online/Freunde Markt haben sie ebenfalls im " Sack", weil jeder der gerne zockt in der Generation um keine PS4 herumkommt,…

Ne bitte, lässt euch Zeit damit, die PS4 Pro reicht auf alle Fälle die nächsten drei Jahre, bringt weiter so Spiele dann geht einem nichts ab, wirklich gar nichts…und sollen lieber schauen das mit der PS5 ein ordentlicher Sprung gemacht wird, denn einen Unterschied zwischen der Pro, und meiner One X sehe ich nicht.


#120

Solang weiterhin Spiele mit Grafikpracht wie in God of War erscheinen passt es für mich. :blush:2020 finde ich aber voll in Ordnung für eine richtige neue Generation. Da ist die PS4 schließlich auch schon wieder 6 1/2 - 7 Jahre alt. :wink: