Gameminds 0016 - Eine Reise ans Ende der verf***ten Welt


#1

Die Gameminds Alexander und Michael sind zurück! Sie jagen Monster, Geister und Kolosse und bekämpfen auf High Heels lästige Dämonen. Macht euch bereit für eine Reise ans Ende der verf***ten Welt mit jeder Menge guter Laune!

Das SHOCK2-Team wünscht euch viel Spaß beim Hören!

Die aktuelle Umfrage zur Sendung

Achtung: Die ersten rund 30 Minuten dieser Gameminds-Sendung sind komplett frei verfügbar. Die komplette Sendung ist exklusiv für unsere SHOCK2 VIPs auf ihrem persönlichen RSS-Feed verfügbar und kann auch direkt bei Patreon heruntergeladen und gestreamt werden.

MP3 Download:

http://consolat.podspot.de/files/Gameminds_0016_NOW.mp3

Jetzt einsteigen, SHOCK2 unterstützen, in Zukunft zwei Gameminds Podcasts mit Alex und Michael im Monat hören und viele weitere Vorteile als VIP genießen.

Kolumne von @consalex:


#2

Und los gehts


#3

Dass ging schon Donnerstag um 23 Uhr los auf dem feed. Ist früh genug dass passt perfekt.

Zum Thema Gamepass.
Sony wird glaub ich nicht seine Exclusive Spiele veramschen wie es Microsoft jetzt es tut.

Ein Fifa in einem Abomodell kann ich mir aber für die PS4 schon vorstellen.
Der Abopreis muss halt stimmen.


#4

Bezüglich PS Now …

Dort gibt es bereits mehr als 400 Spiele aller Genres. So schlecht ist der Service nicht (leider aber in Ö nicht verfügbar) und mit 14€ wäre er auch leistbar.

Ansonsten natürlich wieder eine tolle Ausgabe :slight_smile:


#5

Super Podcast. Wie immer bestens “Info-Tainment” :slight_smile:

Die Analyse zum GamePass war ein super Ergänzung zur letzten Shock2-Ausgabe. Solange MS keine “besseren Exklusiv-Titel” bieten wird, solange wird der GamePass auch hinter seinen Möglichkeiten bleiben. Sony und Nintendo wird der GamePass wohl solange egal sein.

Aber vielleicht uns MS ja mit vielen Hammer-Ankündigungen auf der E3 …

Grundsätzlich richtig, nur bei PSNow werden die Spiele gestramed, nicht heruntergeladen (schlecht für Leute mit langsamer Internet-Leitung) und dort gibt es leider nur “alte Gurken”. Hätte Netflix nur ältere Serien im Angebot, hätten 90% der aktuellen Abo den Dienst nie abonniert.

Ich glaube, Sony schaut sich das erstmal in Ruhe an und überlebt sich vielleicht irgendeine Strategie, falls MS mit dem GamePass einen großen Erfolg hätte. Solange das nicht passiert, wird Sony sicher nicht seine Vollpreis-Spiele angreifen. Nintendo genauso wenig …


#6

Naja, alte Gurken sind relativ.

Die aktuellsten Spiele sind nicht drin, aber die findet man ja im Gamepass auch nicht. Dafür ein Haufen PS4 Games und eine ordentliche Menge an PS3 Spielen.

Ich würd mir das sofort abonnieren, wenn es erhältlich wäre. Auch um endlich White Knight Chronicles 1 + 2 auf der PS4 spielen zu können :slight_smile:

Und ich wohne auch aufm Land und habe eine 80 Mbit Leitung. Das reicht für streamen locker aus :slight_smile: Abgesehen von ein paar Bergdörfer dürfte die Internetleitung sicher dicke ausreichen.


#7

[quote=“Mantarus, post:6, topic:3435, full:true”]
Naja, alte Gurken sind relativ.

Die aktuellsten Spiele sind nicht drin, aber die findet man ja im Gamepass auch nicht. Dafür ein Haufen PS4 Games und eine ordentliche Menge an PS3 Spielen. [/quote]

Aber genau das ist doch die Veränderung am “neuen GamePass” von MS. Jedes neue MS-exklusiv-Game sofort im Abo. ohne Zusatzkosten.

Bei PSNow würde ich vielleicht mal ein oder zwei Monate ein Abo bezahlen, um ein paar PS3-Kassiker nachzuholen, die es auf der PS4 nicht gibt. Aber dauerhaft würde ich für den Abo-Dienst nichts bezahlen wollen. Da hole ich mir theoretisch lieber “ältere Games” für ein paar Euro bei ebay …


#8

Ja da hast du schon recht, aber am heutigen Tag, ist das Angebot beider Services annähernd gleich (abgesehen halt von der Art wie man die Spiele konsumiert - DL vs Stream) und da gefällt mir das Angebot von Sony besser, da mich die dortigen Titel mehr ansprechen.

Wenn Die Abozahl beim Gamepass durch die Neuerungen ab März ordentlich steigt wird auch Sony nachlegen. :slight_smile:

Hab mir übrigens gestern ein Monatsabo vom Gamepass besorgt und sitze jetzt an Fable 1!


#9

Mal ne andere Frage: Im Podcast wurde mehrmals gesagt, dass eine “größere Nintendo Direct” im Februar kommen soll?

Ist das ein Gerücht oder offiziell bestätigt? Habe davon ehrlich gesagt nichts mitbekommen in den letzten Wochen …


Gesucht: Gesprächspartner für den 3. SHOCK2 Podcast im klassischen Call-In Talk-Radio-Format!
#10

Ich muss sagen, wenn der Xbox Gamepass wirklich alle hauseigenen Microsoft Titel von Xbox, Xbox360 und Xbox One enthält, wär das für mich ein Grund, mir eine Xbox One (x?) zu holen. Ich mag außerdem den Gedanken, dass ein Hersteller durch die “Netflix-Methode” unabhängiger Content produzieren kann. Man stelle sich vor, die Qualität der Spiele würde in der gleichen Weise steigen, wie die Qualität der Serien seit Netflix & Co. Und da ich mich der physikalischen Kackscheisse eh schon halbwegs losgesagt habe, wär ich mit Abomodell voll zufrieden.

Ach ja, das neue Shadow of the Colossus ist ein 100% Remake, die ham das echt von Grund auf neu programmiert und alle Assets neu erstellt. Dafür kann man ruhig schon mal 50,- verlangen, finde ich :slight_smile:


#11

Ich freu mich auf den Han Solo Film und hoffe das auch seine Frau auftauchen, fand ich im Comic einen tollen neuen Charakter und wenn die Comics Kanon sind muss sie jetzt auch im Film dabei sein!

Toller Podcast! Nur die Meinung von @consalex zu Star Trek kann ich echt nicht verstehen, teilweise hatte ich das Gefühl er schaut eine komplett andere Serie als er erzählt hat!


#12

Was meinst du bei Star Trek?


#13

Ja bei Star Trek hört auch bei mir der Spaß auf! Kann auch nicht verstehen was Alex hier hat, die Serie ist super spannend und wunderbar dicht erzählt. Ich fiebere jeden Montag entgegen.

Um auch etwas positives für @consalex zu haben. Finde deine eSport Berichte im Podcast zunehmend spannender. Ist das neue Videoformat schon online?


#14

Hehe, ok, vielleicht war ich zu unemotional der Serie gegenüber. Is eh super! :smiley:

Hier hab ich ein anderes Topic zum Thema Esports-Format eröffnet: Neues Esports Video-Format

Gern Feedback geben bzw. was euch sonst so im Esport interessiert. Das kann ich im Podcast dann gern berücksichtigen.


#15

Mir gefällt STD aber versteh auch jedem dem das nicht gefällt. Passt schon Alex, bleib bei deiner Ablehnung sonst is ja fad.
Nur weil die anderen reagieren als hättest du ihr Baby als häßlich bezeichnet :wink:

Also das die Herrschaften von IGN ins stammeln kommen wenn es um die Herkunft von Kingdom Come geht kann ich ja noch verstehen. Die kennen halt nur Polen, ok. (Tut mal nicht so überheblich, stellt euch vor ein Spiel kommt aus Afrika oder Zentralasien oder aber selbst die US Bundestaaten können hier nicht alle richtig zuordnen)
ABER von euch zwei beiden erwarte ich dass das sitzt. Das Spiel wird in Tschechien produziert, sogar dort wo es handelt in Böhmen. :wink:


#16

STD = Sexually transmitted diseases? :wink:


#17

Deshalb wird die STD-Abkürzung auch im Allgemeinen auch von offizieller Seite, aber auch von Fanseite her vermieden (das “STD” kam ja sofort mit der Titelankündigung auf) und bezeichnen die Serie als DSC. Ist aber natürlich auch konsistent, weil Star Trek ja auch bei TOS, TNG, DS9, VOY und ENT nie Teil der Abkürzung war.


#18

Danke für den tollen Gameminds Podcast wieder! :slight_smile:
Shadow of the Colossus hatte ich gar nicht so im Auge, nach dem Podcast hab ich aber jetzt schon Interesse an dem Spiel, fand The Last Guardian aber auch gut, wenn stellenweise auch sehr frustig.

Danke außerdem für die Serientipps zu “The End of the fucking World” und Altes Geld. Altes Geld wollte ich mir schon seit langem anschauen, Braunschlag finde ich einfach nur spitze als Serie :smile:

Gab es nicht zum Weihnachtspodcast die Idee, in den kommenden Gameminds Folgen jeweils eine Star Wars Episode zu besprechen? Würde mich nämlich freuen und interessieren, was ihr von der jeweiligen Episode haltet :slight_smile:


#19

@Jokus @Mantarus das kommt davon wenn man einfach etwas abkürzen will ohne sich vorher zu informieren. Aber stimmt konsequenter Weise fehlt ST in der Abkürzung, nur war mir Star Trek bis jetzt egal.

Wobei auf der anderen Seite viele Abkürzungen mehrere Bedeutungen haben. Normalerweise erkennt man dann am Kontext um was es geht…

@amax
Unbedingt das DF (Digital Foundry) Video zu Shadow of the Colossus anschauen, das hat mich angefixt.

@Topic
Ich freu mich nicht auf den Han Solo Film, werd ihn aber bestimmt früher oder später sehen.


#20

Da hast du natürlich recht, ich hab das Spiel nur leider viel zu wenig am Radar gehabt.