Zuletzt im Kino/TV gesehene Film + Filmkritik

Planet der Affen: New Kingdom
Ich hatte keine hohen Erwartungen an den Film. Die Vorgänger von Matt Reeve fand ich großartig und daher stimmte mich der Wechsel am Regie-Stuhl eher skeptisch. Noch dazu wurde das Budget des Films doch deutlich reduziert.

Gottseidank waren die Sorgen größtenteils unbegründet und ich wurde Bestens unterhalten. Vom Stil her ist er etwas formelhafter, aber ansonst richtig stark umgesetzt.

Nicht ganz auf dem Niveau der Vorgänger, dennoch eine starke 8/10.

1 „Gefällt mir“

Wurde von „BeHaind“ auch recht gut bewertet - gerade die Effekte sollen ziemlich glaubwürdig sein!

Ja die sind sehr gut - ich fand die früher aber sogar noch einen Tick besser.

Ich hab ihn gestern im Kino gesehen, die Effekte der Affen sind wirklich herausragend. Leider fand ich den Film ziemlich langweilig, der Start war stark, dann einfach nur mehr langweilig.

Es liegt sicher auch an meinen Erwartungen, ich dacht es ist ein Action / Abenteuerfilm und am Ende war es dann mehr ein Road Trip Drama. Leider auch viele Plot Holes die mich einfach nur aufgeregt haben.

5 von 10 - die alte Triologie ist deutlich besser, sogar der 2001 Film hat mich besser unterhalten.

1 „Gefällt mir“

Robot Dreams

Ich bin ganz hin und weg - was für ein wundervoller Film. Obwohl die Geschichte rund um einen Hund und seinen Roboter-Freund gänzlich ohne Dialoge auskommt, fesselt dieses kleine Meisterwerk von Anfang bis Ende. Selten einen derartig emotionalen und liebevollen Film gesehen. :star_struck:

9/10

1 „Gefällt mir“