Zuletzt im Kino/TV gesehene Film + Filmkritik


#1

Hier ist wieder der altbekannte Thread für kürzlich gesehen Filme. Egal ob im TV, auf BluRay oder im Kino.

Was habt ihr zuletzt gesehen?
Wie hat euch der Film gefallen?
Würdet ihr ihn weiter empfehlen?
etc.

Bitte achtet bei eurer Rezension darauf an den richtigen Stellen Spoiler-Tags zu setzen.

Achtung: Bitte hier nur Meinungen zu Filmen poste die KEIN eigenes Topic haben!


#2

Ich hab mir gerade Suicide Squad angesehen und bin doch positiv überrascht. Nach all der herben Kritik im Vorfeld war ich auf eine Katahtrophe eigestellt. Hab aber einen doch recht untehaltsamen Popcorn-Film bekommen. Kann man sich schon geben!

7/10


#3

Mir ging es auch so. Ich fand ihn unterhaltsam.


#4

Mein letzter Kinofilm war Ghostbusters. Allen Unkrufen zum trotz wurde ich richtig gut unterhalten. War positiv überrascht. :+1:


#5

Die Unfassbaren 2


#6

Hotel Rock´n Roll im sehr passenden Bellaria Kino (freie Platzwahl, mein Fernseher ist fast größer als die Leinwand, es gibt Spritzer im Glas um 1,6 oder 1,7€)

Damals mit 17 (ups, da war ich ja 20) fand ich Nacktschnecken ja sehr geil.
Der Nachfolger Contact High war dann eher lahm, hab ihn auch erst letzten wieder gesehen weil meine Freundin ihn nicht kannte. Zieht sich jedenfalls und ist nicht so lustig.

Der aktuelle Streifen der “Sex, Drugs, Rock´n Roll Trilogie” ist imo wieder sehr witzig, läßt keinen dummen Schmä aus und ist im Gegensatz zum Vorgänger einfach rasanter.

Für mich leben die Filme jedenfalls von den Charakteren, die sind einfach der Hit.


#7

Trailer, LOL
SAUSAGE PARTY, LOL


#8

Gestern im Kino: NERVE - guter Ansatz und ein schwarzer Spiegel für handygeile PokemonGOGen, imo wurde das Potenzial nicht ganz ausgeschöpft, dennoch ein kurzweiliger Film mit Gesellschaftskritik.

Fazit: 7,7 von 10 für nettes Popcornkino


#9

Red Machine, *** von *****, ordentlicher Naturthriller vor toller Landschaft, pöses Bärli, kein CGI.
Und Piper Perabo. Nett, sie mal wieder zu sehen.


#10

Ich hoffe das passt auch hier rein, meine Freundin und ich haben gestern begonnen “Stranger Things” zu schaun und was soll ich sagen, wir sind bei Folge 7. Das sagt glaub ich viel aus (ua. das wir gestern viel Zeit hatten)

Kann ich nur jedem ans Herz legen, spitzen Serie (oder 10 Stündiger Film, je nachdem wie mans sieht)

So haben jetzt die letzten beiden Folgen gesehen und große Empfehlung.
Die Andeutungen am Schluss hätte man ich auch sparen können und an den Anfang einer zweiten Staffel packen oder in Form eines Teasers.
Jedenfalls wärs abgeschlossen und aus Erfahrung weiß ich solche Storys werden nicht besser wenn man sie weiterspinnt.
Natürlich hätte ich gleich Lust zu sehen wie es mit den Charas weitergeht. man könnte aber auch hundert andere Sachen in dem Stil (im weitersten Sinne) machen.


#11

Gravity on TV again… so what should i say… a masterpiece in Science-fiction. Maybe the main female actress, said a little bit to often “Ok, Ok, Ok, Ok. Ok.” (which should be an origin shortcut, like urban legends say, of the words “KILLS - ZERO” - used in the 2nd worldwar)… The film himself is still extremly, exciting and there´s a very intensive strain during the whole movie. I can remember, when my girlfriend and me visitted the cinema, we grabbed the hands in our feet and held up the air and didn´t breeze, because of continously tension in those 95 minutes!

Great to see again (but not better than Interstellar!)

(Due my matriculation in Englisch on the 17.10.16, i write all my answers in English language!) :slight_smile:


#12

I better don’t write in english, bemause my iPad Alltags Vorrecht me :laughing:
Und weil meine Rechtschreibung schon in Deutsch völlig jenseitig ist…

@Gravity
Muss ich mir unbedingt mal ansehen aber es ist einer der Filme der von meiner Freundin gehasst wird obwohl sie ihn nicht gesehen hat… Manchmal macht sie das, auf den ersten Blick nicht interessant und schon für sie gestorben.


#13

Das kenne ich nur zu gut. Ich habe dann keine Chance sie umzustimmen da bleibt sie völlig stur. :joy:


#14

Kommt mir auch bekannt vor :joy:


#15

First Blood (aka Rambo)
Was soll ich sagen hab wegen dem Stalone Plauschangriff Lust bekommen diesen so garnicht dem Klischee entsprechenden Rambo zu sehen. Immer noch geil, nur der Sound ist etwas blechern.
Auf Amazon finden sich übrigens überraschend lesenswerte Rezessionen.

Sherlock Weihnachtsspecial
Endlich mal angesehen und hat mir in jeden Fall besser als die dritte Staffel gefallen. Nette Idee, die man noch gut weiterspinnen könnte.


#16

Jason Bourne
2,5/5
Durchschnittlicher Action Blockbuster mit interessanten Ansätzen (Stichwort Überwachung tw. mittelhilfe sozialer Medien) die allerdings viel zu oberflächlich behandelt werden. Der aktuellste Teil der Pentalogie hat leider einige Qualiäten seiner Vorgänger vermissen lassen bzw. schwächer umgesetzt (Verfolgungsjagden, Nahkämpfe).
Vor allem zum Ende des Films hätte ich mir gewünscht, dass der Drehbuchautor bzw. Regisseur mehr Mut gezeigt hätte.

Bei der Konfrontation zwischen JB und dem CIA Direktor in der Hotelsuite habe ich darauf gewartet dass Jason die Waffe auf sich selbst richtet. Selbst wenn er nicht abdrückt könnte man seine psychische Belastung, die im Film eindeutig thematisiert, wird besser herausarbeiten.


#17

The Shallows: Quasi Hommage an den weißen Hai oder Orka - der Killerwal.

Schöne Frau, tolles Setting, mit Leidenschaft gespielt und auch sehr spannend gemacht. Passt!

8,4 von 10


#18

Hotel Rock’nRoll
Abschluß der Sex, Drugs & Rock-Trilogie - und noch daszu was für ein Grandioser! Die Charaktere sidn wieder einmal herrlich schräg gezeichnet und ich hoffe noch auf eine weiteres Wiedersehen!
8/10

Nerve
Ein Thriller der sich die Generation Youtube/Facebook/Twitter zur Brust nimmt und sich nicht mit Kritik an deren Auswüchsen zurückhält. Leider sind die Charaktere letztendlich aber zu eindimensional um wirklich ernst genommen werden. Übrig bleibt ein unterhaltsamer Film mit einigen guten Szenen - ein Meisterweks sieht aber anders aus.
6/10


#19

Mr robot staffel 2 auf englisch
Amazon prime
Ist wieder grossartig
Eine der besten serien zur zeit


#20

The Shallows - 1/5

Schon lange nicht mehr so einen Blödsinn gesehen - haben unglaublich viel gelacht. Den Titel mit dem weißen Hai zu vergleichen ist pure Blasphemie.