Zuletzt gekaufte Brett- Karten- und Rollenspiele


#121

bin mal gespannt. bisher hab ich ja nur die 2 angemalt. Aber die Schatteneffekte hab ich mit den Citadel Shade Farben gemacht, da geht das ja praktisch von selber. Und eben die Farbeffekte an den Flügeln hab ich zB mit Trockenbürsten gemacht :slight_smile:

Aber das mit der Zeit kenn ich… wollt seit 2 Monaten weitermalen, komm einfach nicht dazu bzw wenn dann ist mirs doch zu anstrengend mich hinzusetzen und loszulegen :sweat_smile:


#122

Heute endlich Scythe (dt.)

Schenkt mir die Oma zu Weihnachten, obwohl die noch nix von ihrem Glück weiß.


#123

Christkind hat neben Scythe noch folgendes gebracht:

  • Descent (2. Edition)
  • XCom, das Brettspiel

#124

Fallout
Istanbul - das Würfelspiel


#125

"Exit - Das Spiel, Die verlassene Hütte"
Ein “EscapeRoom” Spiel für den Wohnzimmertisch zu Hause. Bin gespannt. Wird Sa ausprobiert.


#126

A war of Mine - Das Brettspiel
Photosynthese


#127

Dominion - Basisspiel

Bin schon sehr gespannt.


#128

Habe mir zuletzt 3 Kartenspiele geholt. Gier, Druids u. Bohnanza.


#129

Druids wurde bei uns zu DEM Spiel schlechthin in der Urlaubswoche. Eigentlich schnell zu erklären, aber durch den Zählmechanismus haben wir alle eine Weile gebraucht, um eine gute Taktik zu finden…


#130

Star Wars - Legion, Grundbox dt.
Codenames Duett


#131

Aliens vs Predator: The Hunt Begins - Second Edition
Pandemic Legacy: Season 1
Blitzdings

und viel zu viele auf Kickstarter gebackt die letzten wochen/monate :sweat_smile:


#132

Was genau?


#133

Jetzt musste ich echt nachschaun :sweat_smile:

The Reckoners (höchste Stufe)
Nemesis (höchste Stufe ohne die Dropshadow Farbe)
Tiny Epic Zombies (Deluxe Variante)
Resident Evil 2 - The Board Game (höchste Stufe mit ALLEM… :sweat_smile: )

Und das Dinosaurier Park Brettspiel (fällt der Name grad nicht ein, hab ich auch auf der Beobachtungsliste… aber ich sollte mich mal etwas zurückhalten… momentan kommen wir kaum zum Spielen und ich hab jetzt schon 10 ungespielte Brettspiele da… Gloomhaven hab ich immer noch nicht ausgepackt :sweat_smile: )


#134

Habe in den letzten Wochen auf KS Resi 2 und Nemesis gebackt. Aber das wird noch dauern bis diese bei mir zu Hause sind.
Aktuell kam This war of mine (KS Kampagne) und Star Wars Legion wo ich morgen anfange die sachen zu bauen. Dort werde ich mich dann auch mal ans Bemalen setzten als Großer Star Wars Fan. Wenn das Spiel was taugt und es gut ist bzw. verständlicher ist als Warhammer, werde ich mir auch Erweiterungen kaufen.
Wenn ein besitzer von SW Legion ne Colle Teretoriums Matte im Internet gefunden hat kann er sich mal bei mir melden da ich so was recht Cool finde und für die Emersion sehr cool.


#135

Codenames Duett
Find’s ziemlich cool, aber leider ist meine Freundin nicht so begeistert wie ich.


#136

Heute bekommen.

Tiny Epic Western (Deluxe Edition mit der Tycoon Charakter Karte und einem Pokerspiel im Artstyle des Spiels) und
Tiny Epic Quest (Deluxe Edition)

:slight_smile:


#137

Meine Frau hat zum Geburtstag Stille Post Extrem bekommen. Überhaupt kein anspruchsvolles Spiel, aber wir haben selten so viel gelacht.

Die Idee ist folgende: Jeder hat einen Block (praktischerweise abwischbar, man kann sie also immer weiter verwenden), zieht eine Karte und schreibt den Begriff auf, der von dieser Karte erwürfelt ist. Danach gibt man seinen Block weiter an den nächsten Spieler und muss auf der nächsten Seite innerhalb einer Minute den Begriff zeichnen. Dann wird der Block weitergegeben, der nächste Spieler darf nur die Zeichnung betrachten und muss auf der nächsten Blockseite hinschreiben, welcher Begriff das wohl war. Das was derjenige dann hinschreibt, muss wieder der nächste Spieler in der Runde zeichnen. Und so weiter, bis der Block wieder beim Ausgangsspieler gelandet ist und man sich nur noch wundern kann, wie man bloß vom Ausgangsbegriff ganz woanders hin geraten ist. Besonders lustig, wenn man ein paar miserable Zeichner (wie mich) in der Runde hat, die für Chaos sorgen. Da wird schon mal aus einer Treppe ein Mord (ja, das ist wirklich passiert).

Wie gesagt, eigentlich kein Anspruch, aber dadurch, dass alle gleichzeitig zeichnen und raten geht’s wirklich flott und macht vor allem in größerer Runde (maximal 8 Spieler sind vorgesehen) wirklich Spaß. Theoretisch könnte man auf Punkte spielen, wir haben aber daraif komplett verzichtet - die Blöcke durchzusehen und herauszufinden, was schief gegangen ist, hat mehr Spaß gemacht.


#138

klingt ja nach nem coolen Partyspiel.
Wo hast das denn gekauft und was hats gekostet? :slight_smile:


#139

Wo’s gekauft wurde, kann ich leider nicht sagen, weil sie’s nicht von mir zum Geburtstag bekommen hat. Aber ich habs zumindest mal auf Amazon gefunden:


#140

Da bin ich ganz deiner Meinung. Hab daher auch gleich gestöbert ob ich es wo finde. Auf Thalia gibt es derzeit - 20% auf Spielwaren, dann kostet es 25,60 Euro (billiger hab ich es nirgends gefunden…). Leider aber derzeit nur vorbestellbar (keine Ahnung wann es wieder lagernd sein wird.)