Xbox One

#543

Mangels PC Spiele kann ich es nicht testen.

#544

Xbox All Digital

https://winfuture.de/news,108417.html

1 Like
#545

Kann weniger (kein Laufwerk),
Altes Spiel inkludiert (fh3 statt 4),
Aber kostet mehr als die reguläre S?

#546

Ist doch der UVP?

1 Like
#547

Um 99 Euro oder gratis zum Gamepass-Abo (2 Jahre) vielleicht… ich frag mich aber warum das Gerät so groß sein muss.

1 Like
#548

Bei dem Gerät frag ich mich das und vieles mehr. Der UVP ist einfach viel zu hoch. Keine Ahnung was sie sich da gedacht haben.

1 Like
#549

Einfach das Ganze mal als ersten Testlauf sehen. MS versucht mal abzuchecken, was der Markt aktuell dazu sagt. Sie werden selber nicht von Millionen verkäufen ausgehen. Das Gerät könnte man kompakter bauen, aber das würde einen Haufen Kosten verursachen, was aber am Ende keinen Unterschied für den Testlauf machen wird.

Der Preis ist aktuell zu hoch, ja. Aber das wird sich sehr schnell bewegen.

1 Like
#550

als testlauf seh ichs auch; die frage ist nur: sinnvoll? die xbone plattform verkauft sich schlecht. die wahl, ob ich spiele physisch/digital oder nur digital spielen kann ändert ja nichts an der tatsache, dass die plattform (die ‘x’ ausgeklammert) schwach auf der brust ist und die vielen spiele (idr sind diese ja multiplattformer) eher auf der ps4/pc/swi gespielt werden.

1 Like
#551

in Kombination mit Gamepass ist eine “All Digital” doch super.
Nicht für den Hardcore Gamer, aber was empfiehlt man jemandem der “Mal ein bischen zocken will” und erst sehen muss ob das Medium noch bzw. wieder Spaß macht.
Mit Gamepass hat man einen guten Überblick für ein paar Euro, eine All Digital XBox passt da gut dazu, obwohl 229€ UVP wäre da noch zu viel … 150€ mit 1 Jahr Gamepass :thinking:

1 Like
#552

für das mal ein bisschen zocken wollen hat halt die switch zzt deutlich mehr anziehungskraft mmn. und dafür wären die leute auch bereit mehr geld auszugeben, als für das anhängsel der xbone.

1 Like
#553

müsste man auch, XBox und 100 Gamepass Spiele = 200€, Switch und 2 Spiele = 400€ :thinking:

Dem Kumpel dem ich zuletzt genau die One S und Gamepass empfohlen habe war ganz happy, hat ausgiebig Forza, Halo und Tomb Raider gespielt und was weiß ich was bisher noch alles agetestet, für 200€.

#554

für neueinsteiger die noch keine der aktuellen konsolen haben sicher ned schlecht
es gibt eben nichts exklusives mehr…
und anscheinend ist nun doch nicht jedes neue spiel von MS im gamepass. halo mcc für pc kommt nicht in den gamepass. sehr schade.

#555

aber halo mcc ist ja eigentlich nicht neu

#556

Bin ja mal auf den “Strassenpreis” gespannt … Realistisch muss das Ding weniger als 199 kosten. Oder sie heben die normale Xbox One S deutlich an bzw. lassen sie auslaufen…?

#557

Mich wundert ja, dass sie es nicht als Abo-Konsole verkaufen. Das gabs in den USA ja bereits zu Xbox 360 Zeiten. Da hast ein Abo abgeschlossen und hast dafür die Konsole gratis dazubekommen. In Verbindung mit Gamepass wäre das doch fast aufgelegt.

#558

laut dem Inside XBox gestern wird die All Digital immer ca. 50$ unter der One S liegen, sollte es also ein Angebot bei der S geben wird die All digital etwa auf die 50$ Differenz mitziehen.

#559

d.h. die müsste dann alle 2 wochen um 99€ zu bekommen zu sein … die normale S gibts ja eh dauernd in aktion um 150

#560

Geil, der Xbox Gamepass Ultimate ist das Äquivalent zu Komasaufen. Sehr geil aber wer soll das alles spielen? :grinning:

1 Like
#561

XBox One S.A.D. Edition :rofl:

#562

Leider wahr. Der Preis ist ja echtn scherz.

edit: und wieder ist die platte nicht wechselbar … obwohl genug platz gewesen wär im gehäuse…
http://www.gamefront.de/archiv04-2019-gamefront/Introducing-the-Xbox-One-S-All-Digital-Edition-The-Digital-Age-Commercial.html

1 Like