Wetter & alles was dazu gehört

30 grad im Sommer sind bei uns aber keine Besonderheit, bedenklich ist eher die Häufung dieser Hitzetage.

In Skandinavien aber nicht.

Geht es nach dem Murmeltier ist der Winter bald vorbei!

1 „Gefällt mir“

Ich schaus mir jedes live an. Liebe es!

1 „Gefällt mir“

Musstet ihr im Februar heizen? Wir in unserer Wohnung nicht.

Also das dieser Februar der wärmste seit sehr langer Zeit ist denke ich mir schon seit 2 Wochen :sweat_smile:
Einfach irre, es ist als wäre es 1 Monat später, bleibt zu hoffen, dass der Frost nicht mehr zurückkommt. In meinem Garten brummt und summt es schon gewaltig.

2 „Gefällt mir“

:flushed:

1 „Gefällt mir“

mir geht das wechselhafte wetter zzt dezent am oasch.

1,2 tag is schön, dann wieder 1,2 regentage und wieder von vorne.

immer öfter schädlweh, mitn radl fahren in der früh wird zur lotterie, weil: wie (in welchem zustand) komm ich nach hause? ziagst a regnjackn/übergangsjacke in der früh an, schwitzt die zum trottel, hast kane, wirst womöglich durchgwaschelt und wirst nachher krank. :angry:

und überhaupt bin i der meinung, dass gen ende mai jetzt schon mal durchgehend schön sein kennat. bisserl sommer-feeling tätat uns allen gut.

2 „Gefällt mir“

Nein danke - ich bin froh wenn die Temperaturen in den niedrigen 20ern bleiben. Hitze kann ich gar nicht leiden.

2 „Gefällt mir“

Seh ich auch so, auch wenn wir vermutlich „verwöhnt“ sind von den letzten Jahren. Den Pool hab ich aber per Gaudi eingelassen Anfang Mai. Normalerweise waren wir da schon xmal drinnen zu dem Zeitpunkt. Hm…

muss ja net a hitz haben, nur regnen solls net jeden zweiten tag.

2 „Gefällt mir“

Ich hoffe ich auch das jetzt endlich mal der Sommer kommt und auch bleibt.

1 „Gefällt mir“

Ich bin auch ganz froh, dass es noch ein bissl Schonfrist gibt. :sweat_smile:
Offizieller Sommerbeginn wäre auch erst in einem Monat. :pray: Für mich ist es eine Erleichterung, wenn die heißen Tage erst kommen, wenn ich mir Urlaub nehmen und aus der Hitze flüchten kann. :melting_face:
Aber ich versteh, dass das wechselhafte Wetter planerisch und bei Wetterfühligkeit anstrengender ist.

3 „Gefällt mir“

Ich bekomme von dem Wetterwechsel leider immer öfter Schädlweh - Altwerden ist echt uncool.

Von daher hoffe ich auch, dass es sich ein wenig stabilisiert. Vor allem nächste Woche, wenns nach Bayern geht :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

da hast dann schädlweh vom weißbier?

bei uns ist es nach wie vor mal so mal so; in der früh hat geregnet, untertags eigtl recht schön, jetzt wieder gewitter … letztes wochenende war ich in wien was feiern – ich geh da gar nicht mehr ohne regenfester jacke raus, egal wie schön der tag war und wie gering die regenwahrscheinlichkeit ist laut wetterprognose.

Da kann man aktuell genauso gut die Gerda Rogers fragen.

2 „Gefällt mir“

Ich hoffe allen geht’s gut die aus dem Forum in der Gegend wohnen.

Selbst ja. 2 Kollegen haben Wasser im Keller.

Zumindest ist das Gewitter heute ausgeblieben.