Werbung - Diskussionsthread

ich verstehs nicht mehr…

https://www.derstandard.at/story/2000119182986/kleinkind-vor-kuehlergrill-audi-entschuldigt-sich-nach-shitstorm-fuer-werbefoto?utm_term=Autofeed&utm_medium=Social&utm_source=Facebook#Echobox=1596628558

am besten nur noch text als werbung verwenden. :see_no_evil:

1 Like

Puh, viel Platz für Zweideutigkeiten bleibt da nicht. Sehr eindeutig. Nicht geil.

1 Like

Ach komm…

1 Like

Lets your heart beat faster – in every aspect

Dazu ein Kleinkind mit banane in der hand. Erwachsen gekleidet. Sorry wie gesagt, viel Spielraum sehe ich da nicht.

2 Like

Also beim ersten Blick auf Bild und Text habe ich nur mit den Schultern gezuckt.
Aber wenn man durch die Erklärung auf die Details achtet, dann gehen einem diese nicht mehr aus den Kopf und kann sie auch nicht mehr ausblenden.

Aber ist das Kleinkind wirklich erwachsen gekleidet?

kritik 1 ist gar nicht mal sexismus, sondern einfach nur „oh mein gott ein kind vor einem großen auto“

grafik

das ist so ein richtiges posting von einer karen. „Ist das Werbung zum Totfahren für Kinder?“ – ich mein, ganz ehrlich: da ist pure pseudo-aufregerei in hoffnung auf twitter ein paar likes abzucashen für das eigene selbstwertgefühl.

ich bin übrigens vater von 2 töchtern und reagiere jetzt noch etwas sensibler als früher auf macho-gehabe und sexualisierung.

in diesem fall erkenne ich so etwas wie ich es schon zig-mal bei kinderfotos gesehen habe: ein kind, das normalerweise nur tolpatschig durch die gegend torkelt, schafft es plötzlich für einen moment tatsächlich zu posieren wie eine erwachsene person. mit etwas glück hatte vater/mutter gerade eine kamera bei der hand und hat den moment auf film gebannt. solche fotos sind etwas besonderes. einerseits weil solche momente rar sind, andererseits weil sie auf lustige art und weise den gegensatz kind und erwachsen-sein in einer person vereinen. das wird in diesem fall - gezielt - durch das auto (symbol für erwachsensein) und banane (obst, das kinder weltweit millionenmal am tag esse) noch einmal überspitzt und verstärkt.

wer hier etwas mit phallus uä herausinterpretiert sollte sich mal selbst überprüfen lassen.

3 Like
1 Like

und?

(11zeichen)

guter song…

zum rest äußere ich mich nicht mehr da ich es lächerlich finde.
hab heute auch gelesen dass kindergarten cop zum 30 jubiläum nicht bei einem filmfestival gezeigt wird da es die polizei verherrlicht und das in den zeiten von black lives matters unangebracht ist.

ich schau mir gerade “nackte kanone” an solange sie den film noch nicht aus sexistischen gründen verboten haben.

2 Like

Ich frag mich gerade, ob das von der gleichen Werbefirma kommt wie bei die Werbung für den Golf? Ist schließlich der selbe Konzern. :thinking:

oder aufzeichnungen der harald schmidt show, oder monty pythons…

was mir da immer wieder in erinnerung kommt ist dieses video:

1 Like

Ja stimmt, aber du sprichst von einem Schnappschuss von Eltern. Das hier ist ein kommerzielles Bild.

2 Like

Das Bild ist von vorne bis hinten durchgeplant, also darf man schon die Frage stellen, was es eigentlich darstellen soll.
Ich mein, es hätte auch lässig an der Seite des Wagen lehnen können und ein Eis schleck … ach Mist!

Eeba4GTWAAA47N7

1 Like

Wer sieht die Delfine?

EefQQmTWsAA9B-x

nach seinen vielen kommödiantischen auftritten vergisst man leider immer wieder wie intelligent der mensch ist.

danke für das video. hab ich noch nicht gekannt.

1 Like

und ein eis am stiel ist kein phallus symbol? allein schon wegen der softporno-reihe „eis am stil“ damals…

Die Frage ist doch:
Wenn man selbst sexuelle oder andere Anspielung sieht, hat sie der Erschaffer bewusst gesetzt?

1 Like

nein, muss er nicht.

kennt ihr das, wenn es euch nicht gut geht und ihr überlegt und denkt darüber nach und es macht alles nur noch schlimmer? klassisches “overthinking”! und genau das passiert hier immer wieder. zumindest kommt es mir so vor. was soll so ein multimillionen unternehmen auch tun wenn sich so eine karen meldet? jedes dagegen ankämpfen kann zu schlechter publicity führen und die allgemeinheit liebt halt david gegen goliath geschichten und online finden sich halt schnell leute die sich jedem blödsinn anschließen.

meine gedanken zu den ganzen was in letzter zeit so passiert…

2 Like

Zitat aus einem Forum:
„Sexualisierung hin oder her, die völlige Danebenheit dieses Sujets passt eh bestens zu dieser unsympathischen Scheisskarre.“

2 Like