Was zockt ihr derzeit?


#485

Ich habe auch beide DLC´s noch offen. Ich habe (fast immer) ein Problem mit den DLC´s, wenn ich das Hauptspiel schon durch hatte. Allerdings wäre es auch gut, diese zu spielen, gerade OnlineHelfer sind ab und an schon sehr hilfreich! Gestern habe ich mir ein “Let´s play” Video reingezogen… eigentlich ein Wahnsinn, wie da einige Spieler durchrushen, perfekt im Ausweichen und bei den Bossbattles (Angriff von hinten), sehr beeindruckend und hat mich an Spielesituationen erinnert wie zu SNES Zeiten, wo man z.b.: bei Probotector jeden Gegner auswendig wusste, jede Kugel und man einfach das Spielen selbst perfektioniert hat. DAS ist DS! :smiley:


#486

Paper Mario auf der Wii !! Habe eh nur ca. 10 Jahre gebraucht, um da mit anzufangen, ist aber echt leiwand gemacht! Da muss ich mir Colour Splash auch noch holen!


#487

Schön, dass es noch jemanden der gibt, der mit Altlasten zu kämpfen hat :slight_smile:

Nettes Spiel, sollt ich auch mal beenden…


#488

Inwiefern Probleme?

Wieder ins Gameplay reinzukommen oder das man zu einem gewissen Punkt im Spiel kommen muss um die DLCs zu starten?


#489

Nein - generell Motivationsprobleme, wenn ich ein Spiel beendet habe, denn wenn ich es durch habe, dann habe ich es durch. Einzige Ausnahmen waren da die Mass Effect Spiele, Zelda: BotW und Metroid Spiele (die 100% müssen stehen). Generell bin ich aber so, dass ich vor dem letzten Boss alles abgrase und mache und dann erst zum Endboss gehe. Darum interessieren mich z.b. die Star Road etc. in Marion JnR nicht.

Da spiele ich das Spiele durch, mache den letzten Boss platt und dann kommt wieder was?! Ich sehe das eher als Bestrafung, denn als Bonuscontent… Bei DS3 werde ich aber sicherlich ne Ausnahme machen, ist nicht umsonst mein RPG No.1. Witcher Content habe ich auch noch zH herumliegen und kann mich wenig dazu motivieren…


#490

Ich habe neben Splatoon 2 viel Kawashima und Miitopia gespielt. Bald kommen das Review und der entsprechende Podcast dazu.


#491

So. Season Pass von The Lion’s Song gekauft. :slight_smile: Das is voll nett so für Zwischendurch. Bin gespannt, wie die einzelnen Geschichten dann zusammenhängen.


#492

Das beste zum Schluß trifft es sehr gut. Aber neues reizt mich dann schon mehr auch wenn Nioh noch nicht ganz meinen Nerv getroffen hat obwohl es Spaß macht. Da war ich von The Surge von Anhieb an begeisterter. Aber Nioh hat mich schon seit dem Release extrem gereizt und jetzt wo ich es habe musste ich damit anfangen bevor ich mich DLCs widme. :grinning:

Aber die DLCs werden definitiv noch gespielt. Schade nur das es gar keine Trophäen dafür gibt. Mich motivieren diese manchmal zusätzlich. :sweat_smile:

@Topic: Weiter Nioh. Bin in der zweiten Region und es macht Spaß. Nicht zu leicht und nicht zu schwer und auch noch sehr viele Bosskämpfe die etwas knackiger sind. Gute Mischung.


#493

Immer noch Zelda Breath of the Wild. Stehe bei über 70h und habe 2 Titanen und die Hälfte der Schreine. WIrd also noch eine Weile dauern bis ich alles erledigt habe.


#494

The Surge Demo im PSN Store… hm, ja das macht schon Bock, werd mich mal um einen Key umschauen.

Uncharted 4, nochmal angefangen, einfach herrlich wie es sich spielt und aussieht. Eigentlich war ich beim durchspielen schon recht ermüdet von der Serie aber es ist schon locker flockig und Audiovisuell einfach der Hammer, hab schon seit ein paar Wochen lust es wiedermal zu spielen.
Freu mich schon aufs Addon :smiley:


#495

Da ich gerade Strohwitwer bin (für 2 Wochen!!!), werd ich das Spiel auch nochmals spielen. Ungestört. Immer auf dem großen TV (und nicht auf der Vita bzw. Mac). Und immer mit Ton! :slight_smile: Mir hat es beim ersten Durchspielen nicht die Freude bereitet die ich bei den anderen Teilen hatte und das kann ich ganz einfach nicht so stehen lassen.

Außerdem brauch ich ne Vorbereitung auf Lost Legacy.


#496

Game of Thrones (Telltale)

Ein einfacher Weg an eine Platin-Trophäe zu kommen :wink: Spiel ist aber auch unterhaltsam.


#497

Neben Nioh auch Unravel. Ein richtig herziges Wesen. :heart_eyes:


#498

Heute und gestern (Trophy bzw. Punkte-Jagd):
Guardians of the Galaxy Telltale
Uncharted 4 (auf extrem schwer)
Uncharted 1/2 RM (auf extrem schwer)
The last Guardian (wow ist das ein schönes Spiel!!!)
Battlefield 1 (irgendwie werd ich nicht warm damit)
Just Cause 3 (beide DLCs beendet… sehr geil)
Yakuza 0
Sleeping Dogs


#499

Red Faction Armageddon fertiggestellt, mir klingeln noch die Ohren vom Actioninfernobleigewitter der letzten 3 Stunden,
gutes Spiel, aber zuviel Aliengetue, das mit dem Aufstand gg. das böse Regime in den Vorgängern hat mir besser gefallen. Aber coole Waffen.


#500

Ein sehr aufmerksamer Freund hat mir aus dem Irlandurlaub die N64-Portierung von Quake II mitgeebracht - mit dem Controller übelst hart für mich, aber richtig geil :upside_down_face:


#501

Mass Effect Andromeda (PC)
Persona 3 Portable (Vita)


#502

Ich habe jetzt mit der Ace Attorney Trilogie am 3DS angefangen. Wollte schon immer mal die Phoenix Wright spiele durchspielen, bin aber bisher nicht dazu gekommen.


#503

nimm dir die zeit. sie sind extrem unterhaltsam, spannend, manchmal auch rührend … aber auch streng linear. manchmal möchte man den ds einfach entnervt ins eck werfen, weil man eigentlich schon sieht wie die geschichte weiter gehen wird, aber man einfach nicht den richtigen gegenstand findet um ihn in das verfahren einzubringen.

dennoch: drann bleiben und durchspielen. ich hab jetzt bis auf den neuesten “spirit of justice” alle haupt-AA-teile durch und bereue keine sekunde. :wink: jetzt mach ich mich gerade an die spin-offs: kein günstiges unterfangen.

spiele gerade AA: investigations miles edgeworth und es gefällt mir - trotz weiterhin vorhandener linearität - besser als die pw-titel. :x


#504

Ich spiele seid einiger Zeit (nebenher) den zweiten Teil der Edgeworth-Spiele. Geht dank Fan-Patch auch auf englisch. Ansonsten habe ich jedes Spiel dieser Reihe durch - und ch liebe sie! Da kommt eigentlich nur noch Danganronpa halbwegs mit.