Triangle Strategy

Heute Nacht im Zuge der NIntendo Direct angekündigt worden.

Ich hab mir inzw die Demo bisserl angeschaut; den ersten Kampf hinter mich gebracht.

:heavy_plus_sign: Das Kampfsystem ist in Ordnung, die unterschiedlichen Klassen machten Sinn
:heavy_plus_sign: Die Sequenz am Ende des Kampfes verspricht, dass es noch viel epischer werden könnte. Mich erinnerten viele der Zauber- und Angriffseffekte an Golden Sun.
:heavy_minus_sign: Den Char auf dem Falken erachte ich irgendwie als Gimmick, weil Sie ja doch am Ende eines jeden Zuges landen muss und ich so ihres strategischen Vorteiles beraubt.
:heavy_minus_sign: So. viel. bla. bla. bla. Ich nehme mal an die Story ist genretypisch. Für mich ist es ein „Game of Thrones“ x Soap-Opera-Crossover.
:heavy_minus_sign: Die Musik ist leider aus der Dose und die deutsche Übersetzung der Sprechblasen leider oft weit weg von dem was gesagt wird, wenngleich pi*daumen der Inhalt auf das gleiche rauskommt.

3 „Gefällt mir“

Werds mir dann am Abend zu Gemüte führen.

2 „Gefällt mir“

Die Demo ist ziemlich umfangreich. Habe ca. 2h gebraucht. Mir hat es super gefallen. Selbst die Story fand ich interessant. Das Kampfsystem ist imo cool und so wie es aussieht kann man im Feldlager auch noch viel mehr Sachen machen die jetzt gesperrt sind.

Wenn Jemand die Demo auch durch hat kann er ja mal schrieben wie er sich entschieden hat. Wer es gespielt hat weiß was ich meine.

3 „Gefällt mir“

Das Spiel ist ein totaler Tactics Ogre-Klon! Was aber alles andere als Negativ ist, denn das war die beste Taktik-RPG-Reihe zur Zeit der PSOne. Deutlich komplexer und giefgreifender als zum Beispiel ein FF Tactics. Bin gespannt ob es dem großen Vorbild gerecht wird.

4 „Gefällt mir“

mein spielstand am ende hatte 5h am zähler.

mag aber vlt auch daran liegen, dass ich mit dem spielsystem noch nicht ganz warm geworden bin. mir daugt so ein rundenbasiertes aber trotzdem halbwegs dynamisches system à la xcom oder fire emblem mehr.

so hatte ich irgendwie das gefühl, dass die kämpfe sich eeeewig gezogen haben.

:heavy_minus_sign: Die Ladezeiten. Jeder Szenenwechsel zieht einen Ladebildschirm mit sich. Egal, ob es dann einen langen Kampf gibt, oder nur zwei zeilen Dialog. Es. wird. geladen. Und das nicht zu kurz. In der Zeit, in der das Spiel die Overview-Map lädt, hab ich bei Miles Morales ganz New York spielbereit im Speicher.

Unterm Strich wars ganz unterhaltsam, die Demo gefiel mir besser als die Demo zu Octopath, aber PTS kaufen? … mmmm … bin ich mir noch nicht sicher.

Ich finde den Retro/Neu Grafikstil sensationell! Absolutes Alleinstellungsmerkmal.

3 „Gefällt mir“

Kommt schonam 4. März 2022 - tolle und willkommene Überraschung

4 „Gefällt mir“

@holzauge erinnerst du dich noch an die unterhaltung? :stuck_out_tongue:

2 „Gefällt mir“

Die Limited Edition gibt es jetzt bei amazon zum vorbestellen. Wer das mag?

1 „Gefällt mir“

sie könnten mit der ankündigung ja zumindest warten, bis sie keine platzhalter-?-grafiken mehr verwenden müssen.

1 „Gefällt mir“

Neuer Trailer zum Spel, dass am 4. März 2022 erscheinen wird

3 „Gefällt mir“

Langer Trailer rund um Roland Glenbrock

1 „Gefällt mir“

Neuer Charakter Trailer um Frederica

1 „Gefällt mir“

Benedict stellt sich vor

1 „Gefällt mir“

lt direct gestern sollte es jetzt eine neue demo geben, die einen bis zum (oder wars inkl?) dem 3. kapitel spielen lässt; save-game lässt sich dann in das finale game übertragen.

2 „Gefällt mir“

Lade die Demo gerade runter. Bin schon recht gespannt.

1 „Gefällt mir“

Als Tactics Ogre und Final Fantasy Tactics Fan ist das Spiel Pflicht für mich :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Schöner Name :blush:

1 „Gefällt mir“

Gleich mal die Demo laden. :smiley:

interessant, wenn man die alte demo mit der neuen vergleicht: da gibt es im intro schon eine deutliche abweichung bei der story. vlt wurde die für die erste spielbare version nur zurecht geschnitten und kommt im echten spiel erst später, oder sie ist der entwicklung der geschichte zum opfer gefallen.

ich bin mal gespannt.