The Legend of Zelda: Breath of the Wild


#1308

Also das will ich mal stark bezweifeln. Mario Odyssey funktioniert ja zb auch und ist im Grunde wie Mario 64.


#1309

Das meine ich nicht, ist ja eh gut, aber ich meine die Kommentare sind die gleichen und die Kommentatoren teils auch.


#1310

Ja, M64 ist auch nicht so alt wie das erste Zelda ;))))


#1311

Wenn Botw wie Ocarine of Time oder Majoras Mask wäre hätte ich bestimmt nichts dagegen und würde Freudensprünge machen, das kam ja wie M64 ebenfalls auf den N64 raus. :grin:


#1312

Ärgern ist der falsche Ausdruck… geärgert hab ich mich bei No Mans Sky. Da war wirklich alles anders als ich es mir vorgestellt hatte. Zelda ist dann doch in einer anderen Liga. Aber nach a bissl mehr als 20h war für mich einfach Schluss (auf der Wii U)… war da grad mal beim ersten Titanen und dann hatte ich einfach keinen Bock mehr. Bin vorher nur herumgeirrt und bin eben nicht jemand der hinter jedem Grashalm was finden will :slight_smile: So zeitaufwändige Spiele müssen mich permanent unterhalten und das war hier leider ned der Fall. Spiel ich halt was anderes…


#1313

Blödsinn. Meine Switch zeigt 125h an, dürften im Endeffekt aber maximal 70 oder so gewesen sein, restliche Zeit ist die Switch gelaufen aber ich bin eingeschlafen oder mich hats nimmer interessiert und hab was anderes gemacht.

Hab alle Schreine gemacht (mit Lösungsbuch nach Ihnen gesucht und die Schreine dann selber gemacht, nach 60 Schreinen oder so hat mich das dumme rumgesuche und gepiepse von dem blöden Tracker nur mehr angekotzt, da die Schreine aber das einzig gute an dem Spiel waren hab ich sie halt trotzdem gemacht) und es auch komplett durchgespielt. Also versuch mir hier jetzt nicht in die Schuhe zu schieben ich weiß nicht wovon ich rede.

Aber nochmal: Zelda ist (bzw mittlerweile wohl eher leider war) meine Absolute Lieblingsserie, hab alle Hauptteile der Serie bisher mindestens als “gut” eingestuft. A Link to the Past ist mein absolutes Lieblingsspiel, ich wüsste nichtmal ein Spiel was ansatzweise an die Perfektheit dieses Spiels rankommt. Und der 2. Platz in meinen All Time Fav Games hat Wind Waker inne (danach wirds bunter durchgemischt, könnt mich aber auch auf keine Reihenfolge mehr festlegen). Ich bin damals extra nach London zum 25th Anniversary Konzert geflogen, hab eine 400€ teure Wind Waker Statue da, mehrere Limited Edition Zelda Handhelds, alle Spiele, Merchandise und hatte eigentlich letztes Jahr schon einen Tattootermin für ein Zelda Tattoo (welchen ich leider absagen musste und wohl erst nächstes Jahr einen neuen einschieben kann).

Und genau deswegen kann ich mich nicht “entspannen”. Man hat hier meine absolute Lieblingsserie genommen und alles was ich an den Spielen geliebt habe durch Sachen ersetzt die ich an den Elder Scrolls Games so hasse und sogar so arg schlecht finde das ich mir nichtmal ein Video von diesen Spielen anschauen kann ohne das mir das Gesicht einschläft. Das Spiel wurde von einem perfekten Action Adventure in ein Pseudo Open World RPG verändert…

Möcht dich mal erleben wenn deine Lieblingsserie so verschandelt wird ob du dann entspannt bleibst :wink:

Und ich spiel alttp und wind waker auch gerne wieder. BotW werd ich aber ziemlich sicher nicht mehr angreifen. :wink:

Nein, aber nach 4h hat man in dem Spiel alles erlangt. Man hat alle Items, man hat jede Waffenart einmal benutzt, man hat den Gleiter und ein Pferd. Es kommt einfach nix neues mehr nach, keine Gameplay Veränderung mehr - kurz gesagt es ist ab da einfach fad und eine Tortur sich da durchzuquälen einfach nur ums fertig zu bekommen.

Nicht wirklich, die alten Zeldas haben sich auch alle gut verkauft und das neue Spiel genauso mit einer anderen Marke rausbringen können, weil mit Zelda hat das einfach nix zu tun.

Ich hab absolut nix gegen Neuerungen, nichtmal was gegen die große offene Welt, aber man hat hier einfach Herz und Seele von Zelda verkauft, damit man ein Skyrim mit Zelda Skin bringen kann, damit man den Massenmarkt besser ansprechen kann. Dabei haben das die alten Zeldas genauso getan…

Aber egal… nach Wolfenstein werd ich wohl Okami endlich mal nachholen, hoffe das ich so wenigstens mal wieder halbwegs einen Zelda Kick bekomme und hoffe nebenbei auf ein Starfox Adventure 2 / Remake…


#1314

heute nimmst du Dinge besonders ernst oder?


Äh… ich lebe nur einmal, das lass ich mir von sowas nicht kaputt machen :wink:


#1316

wenns um Zelda geht versteh ich keinen Spaß :stuck_out_tongue:

ist mir bei den meisten Sachen auch egal, bei Zelda? - siehe oben :wink:

Die Gamesindustrie ist so schon in den letzten Jahren genug den Bach runter gegangen, auf Nintendo konnte ich mich halt bis zu BotW eigentlich immer Blind verlassen. Es ist halt einfach so als ob einen der seit beste Freund den man seit Jahrzehnten kennt einfach verraten und in den Rücken gestochen hat.


#1317

happened to me very similarly.


#1318

Ich schätze, dass das nächste Zelda leider wieder in der Art von BotW sein wird - nur noch größer.
Bleibt zu hoffen, dass danach wieder ein Schwenk in Richtung “klassisch” kommt und wir ein Zelda mit Dungeons bekommen.

Vll wird das ja wie bei Mario wo mal ein 2D und dann wieder ein 3D Teil kommt.

Ich hoffe nur, dass nicht auch Metroid die Seele genommen wird, und dieses statt nem 3D Metroidvania, ein 0815 Aktion-Shooter wird.


#1319

Sollen’s ruhig Dungeons einbauen für bestimmte items, aber Rätsel Schreine zum “hochleveln” :smiley: aber weniger als 120 bitte


#1320

ad Metroid) ich finde 3d hat Castlevania auch nicht besonders leiwand gemacht :confused:


#1321

Lords of Shadows war schon gut. Die Metroid Prime Teile haben das Metroidvainia auch gut in die 3.dim gehoben. Wenns aber nur mehr um stylische Aktion geht…naja. das ist dann halt auch nicht meins.


#1322

Mir hat Lords of Shadow leider nicht gefallen. Besonders aber dieses ständige entscheiden zwischen gute und böse Fähigkeiten lernen/leveln (und teils auch die Komplexität im Kampf)


#1323

Statt einem neuem 2D Mario hätt ich lieber wieder sowas wie 3D World. Bei den 2Ds ist bei mir irgendwie die Luft raus. Zu viert ist es die Hölle (wenn nicht alle perfekt spielen) und alleine ist es IMO langweilig, weil man so gut wie alles schon irgendwie kennt und erahnen kann was als nächstes kommt.

Metroid Prime soll bitte so ähnlich sein wie die alten Teile.

Und ja… zu Zelda hab ich glaub ich eh schon alles gesagt…


#1324

Oh ja ein 2. 3D World wäre genial. Das hat sich am Ende eigentlich zu meinem Lieblingsmario gemausert und nach zig Jahren Mario Bros 3 vom Thron gestoßen :smiley:


#1325

Bei mir sind SMW und 3D World ca. gleich auf. Odyssey hat sie allerdings nun beide überholt. Aber ein Spiel wie Odyssey reicht mir alle paar Jahre. Irgendwann Mitte der Switch-Gen dürfens noch eines nachschießen.


#1326

Odyssey fand ich zwar auch super, aber ich mag das klassische Gameplay dann doch lieber, dadurch bleibt 3D World vor SMB3 vor SMW und danach battlen sich die restlichen Games viel zu knapp als das ich mich weiter festlegen könnte, weil sie sind halt doch alle irgendwie genial :slight_smile:


#1327

Alles schön und gut, aber vergesst BotW nicht (Thema) bei all eurer Liebe zu Mario :wink:


#1328

:wink: Wie könnt ich das vergessen!