Super Mario Odyssey (Switch)


#808

Der Robohase war aber schon ein geiler Gegner… als Specht zu kämpfen war auch interesssant. Das Spiel ist einfach der Hammer.


#809

Ich habs mit knapp 500 Monden mal auf die Seite gelegt, das ist mir dann doch zu mühselig.
Bis jetzt wars aber ein ganz gutes Spiel !


#810

Ah ok da war ich noch nicht. Finishe zuerst alle anderen Level der Reihe nach. Hab jetz um die 850 Monde was ich weiss.

Aber Skyrim hat mich mal wieder fest im Griff.


#811

Ich glaub, bei ca. 832 Monden hatte ich aufgehört. Die schweren Bossgegner in den beiden Geheimleveln waren mir dann doch zu viel. Mir war nur wichtig, alle Monde und alle lila Münzen in den Hauptleveln zu sammeln.

Die lila Münzen zu suchen, haben mir mehr Spaß gemacht, als die Monde. Die waren richtig, richtig toll versteckt.

Nintendo sollte wirklich aufhören, jedesmal alles neu zu erfinden und es so wie mit Majora’s Mask und Mario Galaxy 2 machen; einfach alles von Zelda BotW und Mario Odyssey verwenden, um direkte Nachfolger zu machen. Dann müssten wir nur 2 oder 3 Jahre auf neue Teile warten, und nicht wieder 5 Jahre oder mehr.


#812

Ich warte da lieber länger… besonders bei Mario. Das ist ja dann doch ein eher langlebigeres Spiel für mich. Zelda ist leider für mich dieses Jahr “gestorben”, das ist leider nix mehr für mich.


#813

Alle 4 oder 5 Jahre ein neues Mario-Spiel ist mir zu wenig. Wenn dann eines davon nicht der Überflieger wird (wie Mario 3D World für mich), dann muss ich teilweise 7 Jahre warten (die Zeit zwischen Galaxy 2 und Odyssey), bis ich wieder ein tolles Mario bekomme. Das ist mir zu lange. Bei Zelda genauso.


#814

Einfach vorher in einem anderen Land holen. So wars für mich dann doch schaffbar.


#815

Ach - nimmt man die Herzverdoppelung schon in ein anderes Level mit? Dachte, dass geht nicht - bzw. habe ich eigentlich auch nicht wirklich darauf geachtet, ob es generell geht.


#816

Tipp zu den Mondseiten - Mario oder Peach Amiibo! Habs selbst gerade versucht :smiling_imp:


#817

Ein echter Jumpnrunner macht das Game ohne Amiibos zu 100% :stuck_out_tongue:


#818

Können das auch die normalen Amiibos aus der Super Mario Serie sein?
Und was bewirken die?


#819

Alle Amiibos kann man benutzen, um von Toad Tipps zu bekommen wo Monde zu finden wären. Allerdings zeigt er nur wo man beginnen muss um einen Mond zu verdienen :wink: nicht wo der Mond unbedingt sein muss.


#820

Ok, ich meinte jetzt jedoch den Nutzen speziell zu den Mondseiten.


#821

Mit dem (ganz normalen) Peach Amiibo bekommst du 6 Herzen raufgezimmert und mit dem Mario Amiibo wirst Du für kurze Zeit unbesiegbar. :smiley:

@Ifrit : Warte mal bis Du dort bist und die Schwerkraft Dir den letzten Nerv raubt. Dann lieber Dark souls und alleine gegen den letzten Endgegner vom Ringed City DLC!!


#822

Hehehe mal schaun. Schlimmer als das Seilspringen kanns nicht sein.


#823

Gut zu wissen. Geht das unbegrenzt oft? Dann gehe ich die Sache vielleicht doch nochmal mit meinem Dr. Mario amiibo an.


#824

Dafür gibts ja den Glitch dafür.


#825

Also ich konnte keine Beschränkung (zumindest beim Peach-Amiibo) feststellen. Habs aber auch nicht zig Male hintereinander versucht…


#826

Beim Peach amiibo kenne ich das, das geht schon länger im Internet um. Das mit dem Mario ist mir neu. Vielleicht probiere ich es mal aus.


#827

Das ist das selbe für mich wie cheaten. Da hab ich lieber nur an die 230 Sprünge, diese hab ich dann aber selbst geschafft.