Super Mario Odyssey (Switch)


#768

Meines Lösungsbuch ist auch mit einer kleinen Einbuchtung am Rücken angekommen. Nicht ganz so wie bei dir. Aber für 7,97 völlig in Ordnung. Habs nur kurz durchgeblättert. Mario ist ja noch größer als Zelda… Ich brauch dann mal länger keine neuen Spiele mehr auf der Switch! :smiley:


#769

Mit Story ist man sehr schnell durch und dann kannst ja minispielartig Mode sammeln.^^


#770

Mir kam sowieso irgendwie vor als ob hier alle Stress hatten, das Spiel so schnell wie möglich abzuschließen… das werd ich etwas gemächlicher angehen.


#771

Naja, es packt halt sehr und 70% der Monde werden eh erst nach der Story “freigeschalten”.


#772

trotz Tippfehler(?) sogar korrekt :joy:


#773

Ups, jetzt habe ich mich verraten. Ich spiele leidenschaftlich New Style Boutique 2 :smiley:


#774

Na da kommt Odyssey mit all seinen Outfits (u. Kombis) nahe dran! :wink:


#775

Na ich bin gespannt. :slight_smile:


#776

Wahnsinns Spiel! Zwar anfangs etwas unübersichtlich, weil man gefühlt freie Bahn in jede Richtung hat, aber hier macht es sogar mir Spaß jeden Winkel nach Monden abzusuchen (im Gegensatz zu Zelda). Gibt es irgendwo eine Anzeige wo man sieht wieviele Monde man bereits hat? Bis jetzt war kein „Level“ langweilig. 2D Bereiche sind auch wundervoll integriert. Das wird ein Spaß. Ähnlich wie damals bei SMW. Spielspaß liegt nochmal etwas über SM3DW und das finde ich schon extrem genial.


#777

Minus und dann Y drücken. Dann hast ne Liste :wink:

@sakuratompac noch was - nachdem du die Story jedes Levels beendet hast erscheint Toad. Wenn er keine Tipps mehr hat bzw nicht mehr “…” über seinem Kopf steht hast du vorerst alles aus diesem Level gesammelt.


#778

Aaah, das ist ein super Hinweis. Toad hatte bisher nur einmal einen Hinweis für mich. Besonders in der Wüstenwelt hab ich mich anscheinend von Haus aus ausgetobt und vorerst anscheinend alles gesammelt…


#779

Nachdem ich so begeistert von Odyssey war, hab ich am Wochenende wieder Galaxy angefangen (nach 10 Jahren) und hab am Wochenende fast nichts anderes gespielt.

Ich bin zwar weiterhin ein sehr viel größerer Fan von den “Open World”-Marios (Mario 64, Sunshine, Odyssey), aber ich habe Galaxy damals Unrecht getan, das Spiel ist weitaus besser, als ich damals dachte. Bin aktuell bei 50 Sternen und werde das am Wochenende noch beenden, danach geht es mit Galaxy 2 weiter.

Jetzt soll Nintendo mal hinmachen und ein Remake von Sunshine ankündigen.


#780

Galaxy war und ist super. Nach Odyssey wäre ein Galaxy 3 nett :slight_smile:


#781

Mir wäre ein Odyssey 2 lieber. Open-World Marios machen mir mehr Spaß. Galaxy war sehr gut, hatte imo aber Mängel. Die Steuerung war nicht ideal (das rumlaufen auf einem 3D Objekt funktioniert nicht soo toll) und man hätte pro Level noch 8 rote Münzen für einen Stern sammeln sollen; und für 100 normale Münzen pro Level auch noch einen Stern. Dadurch wäre man angespornt gewesen, die tollen Level zu erforschen und nicht einfach zum Ende zu laufen.

So wie Galaxy aber ist, fehlt mir leider das Erkunden in den Level. Auch die Münzen hatten wenig Sinn. Es ging nur darum, von A nach B zu kommen, um den Stern zu sammeln.

Aber trotzdem macht mir Galaxy heute mehr Spaß, als 2007.


#782

Da wäre mir ein Remake von Mario 64 mit aktueller Optik um einiges lieber. Mario 64 mit der Grafik von Mario Odyssey - das wär ein Traum!


#783

Mario 64 hat ja mit dem DS-Teil schon ein verbessertes Remake bekommen. Das kann ich heute immer noch auf dem 3DS spielen. Sunshine hätte imo ein Remake mehr notwendig.


#784

Galaxy 2 ist immer noch das beste Videospiel aller Zeiten. :stars:


#785

Jo,aber nicht mit aktueller Grafik. Sunshine war eher mau. Da fehlte mir die Jump’n’run Aspekte. Daumenherausforderungen gabs bei Sunshine fast gar nicht, außer bei den kurzen EInlagen wo man ohne Spritze rum rennen drufte.


#786

Das sollte natürlich 2007 heißen :sweat_smile:


#787

Da wo man Mario das Dreckweg weggenommen hat, war es für paar Levels sehr wohl anstrengend :smiley: Ich hasse Sunshine. Das beste Mario für mich ist Odyssey, knapp gefolgt von 64 (rational betrachtet, bereinigt von allen Kindheitserinnerungen).