Stranger Things


#61

So bin nun auch mit der zweiten Staffel durch. Wie ich schon geschrieben habe, das Setting gefällt mir nach wie vor sehr gut, auch die Schauspieler finde ich zum großen Teil wirklich spitze.

Irgendwie versucht aber die zweite Staffel, viele neue und mMn auch unnötige Charaktere einzubinden, Folge 7 war ganz klar ein kleiner Vorgeschmack auf die kommende(n) Staffel(n).

Für mich persönlich war Stranger Things Staffel 1 um vieles besser als Staffel 2. Die Geschichte von Staffel 2 fand ich ganz okay, der Plot war dann irgendwie vorhersehbar und manche Szenen waren einfach nur mehr wtf?!

Die zweite Staffel hat aber auch ihre Momente, schlecht ist die Staffel mMn auf keinen Fall, aber an die erste Staffel kommt sie für mich nicht ran.

Werde jetzt wohl demnächst nochmal Staffel 1 schauen :slight_smile:


#62

Staffel drei ist jetzt offiziell bestätigt.

Mal sehen in welche Richtung es sich entwickelt. Bin da skeptisch.


#63

Das freut mich zu lesen, ich bin diesem 80er Style total verfallen.
Baby Driver gesehen? Seine Tapes und die Musik sind grenzgenial.
Oder Atomic Blonde, so richtig schön Retro.


#64

Atomic Blonde will ich auf alle Fälle mal sehen. Der Trailer hat mich angesprochen. Baby Driver sagt mir nichts.

@Topic: ich tippe ganz stark auf eine Weiterführung der Story von Episode 7. Mal sehen ob die Kids dann überhaupt noch Platz im Cast haben.


#65

Baby Driver solltest du dir unbedingt ansehen! Bestwertungen und die Benennung eines neuen Genres zeichnen den Film aus: “Actionmusical” titelt u.a. das Blu-ray Magazin.

St-Things: Das wäre ein Ansatz, aber ich wäre nicht begeistert davon. Zumal die Kinder mittlerweile größer werden und den Charme der ersten Staffel vermissen lässt.
Mein Lieblingscharakter jedoch ist und bleibt Jim Hopper - Er ist einfach eine coole Socke! :slight_smile:

image


#66

Hab mir zwischen den Jahren mal wieder für einen Monat Netflix gegönnt um ein paar Serien nachzuholen (Stranger Thinks, Star Trek Discovery, The Crown).

Die erste Staffel von Stranger Things habe ich vorgestern zu Ende gesehen. Hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn ich eigentlich zu jung für die Serie bin. :wink: Wenn man Ende 85 geboren wurde, dann hat man von den 80ern nicht mehr wirklich viel mitbekommen. Bin mal auf die zweite Staffel gespannt, fängt ja gut an mit den Videospielklassikern in der Arcade.


#67

“Dark Horse is known for championing stories and storytellers,” Dark Horse President Mike Richardson said in a statement. “We are so excited to work with Netflix to bring the world of Stranger Things to comics.”