Spyro Reignited Trilogy

https://derstandard.at/2000074247781/Spyro-the-Dragon-kommt-2018-als-Remaster-fuer-Playstation-4

Noch ein Remaster für die PS4…

Das Remaster soll die gesamte Trilogie umfassen, somit “Spyro the Dragon”, “Ripto’s Rage” und “Year of the Dragon”.

Original-Artikel:

@KirRoyal86 hat es im Crash Bandicoot Thread schon angekündigt:

Shock2 News dazu:

2 Like

Reichen jetzt schon “Gerüchte” für einen “eigenen Thread” ???

Was ist das Problem dabei?

EDIT: Achso, dich stört es, weil du es als erstes im Crash Bandicoot Thread gepostet hast :roll_eyes:

Stören tut es mich nicht. Bin ja keine drei Jahre alt :wink:

Ich persönlich finde es nur fragwürdig Threads OHNE offizielle Ankündigung zu erstellen. Stimmt das Gerücht nicht, ist der Thread umsonst erstellt worden … :joy:

Edit: Bin ja grundsätzlich dankbar, dass du mir die Arbeit abgenommen hast :slight_smile:

Ich finde Gerüchte reichen vollkommen aus einen eigenen Thread zu eröffnen.

So kann man munter drauflos diskutieren. Sollte das Gerücht dann doch nicht stimmen versinkt der Thread sowieso in der Versenkung. :wink:

1 Like

Nächstes mal kannst mir eine Nachricht mit dem Text senden, dann erstell ich einen Thread für dich :stuck_out_tongue:

Die Frage ist, ob man das Remake braucht und vorallem - ist die PS4 die richtige Plattform dafür?

Also ich würde mich über das Remake schon freuen. Das Crash Bandicoot Remake finde ich auch super, nur Teil 1 fand ich “super schwer” :smiley:

Ist doch schön, dass Sony ein paar ältere IPs zurückholt. Medi Evil soll ja auch zurückkommen. Bei Nintendo freuen wir uns, dass immer wieder die gleichen IPs aus unserer Kindheit mit genialem Gameplay kommen und bei Microsoft kritisieren wir, dass sie die meisten IPs aus der XBox und XBox 360 Zeit haben “fallen” gelassen haben.

Und exklusiv wird Spyro wohl genauso wenig bleiben wie Crash: Sony schießt wieder ein wenig Geld dazu für ne Zeit-Exklusivität von 12 Monaten und danach erscheint das Remake auch für Switch & Co.

1 Like

Wo würdest du es eher sehen? Switch, Vita, Mobile, …?

Gererell bin ich ja ein Fan von Remakes bzw. Remaster Versionen von älteren Spielen (Ratchet & Klank, Crash Bandicoot, beide super!) und ich habe die Spyro Spiele auch gut in Erinnerung.
Aber ich glaube nicht dass die so zeitlos gut sind das man das heute noch spielen sollte, Grafik Update hin oder her.
Ist für mich auf einer Stufe mit Gex: Enter The Gecko (PS1), nicht wirklich gut aber auch nicht schlecht. :sweat_smile:

switch. weil sich kindlichere titel einfach auf n.plattformen besser verkaufen.

Von Shock2 gabs gestern auch noch die passende News dazu:

1 Like

Wenns kommt - absoluter D1 für mich!

Erste Bilder zur Spyro Trilogy gelaked !!!

Bilder unter folgendem Link:

Die Trilogie soll wohl am 21.September erscheinen. Wahrscheinlich erscheint die XBox Version zeitgleich mit der PS4-Version.

hier noch der Trailer:
Spyro Reignited Trilogy | Announcement Trailer | PS4

1 Like

Perfekt für die Switch

1 Like

Spyro Reignited Trilogy - [PlayStation 4/Xbox One] vorbestellbar!


(Amazon-Partnerlink)

Der Preis ist eine Frechheit.

Ich finde es auch schade, dass diese Trilogie 10 Euro teurer ist als Crash Bandicoot letztes Jahr.

Sollte nächstes Jahr - wenn die Gerüchte stimmen - ein neues Crash Bandicoot Spiel auf den Markt kommen, kann man wohl von einem Vollpreis von 60 Euro ausgehen …

Aktuell ist das Game bei amazon für 40 EURO vorbestellbar !!!

Also für 40 Euro habe ich mir die Trilogie mal vorbestellt :wink:

1 Like