Sony kündigt PlayStation Classic an


#62

Ja ja die eBay Gangster eine Gemeinheit :roll_eyes:
Ich bin beim nes mini zwar nich bei ebay reingefallen aber 160€ hab ich auch bezahlt, OHNE OVP … DIES VERBRECHER :unamused::joy:
Aber Schuld bin ich natürlich selbst,weil ich nicht gewartet habe


#63

Die Idee einer PSOne Classic finde ich nicht schlecht.
Aber wie viele schon geschrieben haben ist die Grafik nicht gut gealtert wie zB bei einem Mini Nes oder Snes. Natürlich ist die Steuerung auch bei gewissen spielen der Kraus. Aber mal schauen was sonst nich für spiele angekündigt werden. Aber viele die genannt wurden haben schon ein Remake bekommen und haben super Grafik und die Steuerung würde auch noch mal angepasst.
Aber sie wird sich gut neber den anderen Classic Konsolen machen.


#64

Die PlayStation Classic ist wieder vorbestellbar! Leider immer noch nur in Deutschland.


(Amazon-Partnerlink)


#65

wieder nicht nach österreich lieferbar…


#66

Ja das meinte ich mit “Leider immer noch nur in Deutschland.” :slight_smile:


#67

och das hab ich gar nicht mehr gelesen :sweat_smile::joy::joy:


#68

Ich werd mir das Teil echt nicht holen. Irgendwie sind die Spiele der ersten Playstation in meinen Augen deutlich schlechter gealtert als die 8- & 16-bit Generation von Nintendo. Das liegt vorallem an den ersten Gehversuchen in 3D die sowohl grafisch als auch spielerisch heute einfach nur noch grausam sind. Im Sektor der 2D-Games war man da halt auf dem SNES schon sehr weit und ist auch heute noch recht nah am aktuellen Standard dran.
Aus dem Grund will ich von Nintendo eigentlich auch kein N64(Nebelmaschine!!!)-Mini sondern viel lieber einen Gameboy- oder Gamecube-Ableger.


#69

Wie wo was ??

Man kann auf dem Snes mini auch andere spiele laden ?


#70

die frage, die sich mir eher stellt: ich hab ein paar spiele, die auch in puncto 3d auf der ps1 schwer in ordnung waren. warum also eine “classic” noch einmal kaufen?


#71

Na gut - die Frage stellt sich aber bei jeder Mini-Konsole. Macht für mich auch wneig Sinn wenn ich den Großteil der interessanten Games auf der Konsole bereits besitze.


#72

dass nintendo am 2d-sektor sehr weit war kann ich mir gut vorstellen. wenn dir nur so wenige resourcen zur verfügung stehen (va in puncto speicherplatz), dann musst du kreativ werden um das maximum herauszuholen.


#73

Ja, geht genauso leicht und komfortabel wie beim Mini NES. :wink:


#74

Das sicher auch. Es geht aber eher darum, dass die 2D-Spiele zu Zeiten eines SNES bereits mehr als 10 Jahre Entwicklung hinter sich hatten. Komplexere 3D-Spiele steckten zu Beginn der PS One aber noch in den Kinderschuhen. Da mussten die Entwickler halt noch sehr viel lernen was gutes Geamdesign in diesem Bereich anbelangt. Zusätzlich war die Grafik halt noch sehr rudimentär gehalten - denn mehr konnten damalige Systeme einfach nicht stemmen.

Man sieht die Entwicklung auch bei den Minikonsolen sehr gut. Ein NES-Mini ist heute deutlich unzugänglicher als die Spiele für das SNES-Mini. Auch die C64-Konsole ist eingetlich nur etwas für hartgesottene Retrofans. Spieler die damals damit nicht in Berührung kamen wird das kaum länger als 5 Minten begeistern. Ein Zelda oder Super Mario World am SNES kann aber auch heute noch faszinieren.


#75

:rage: Der C64 war keine Konsole !!! :rage: Aber ich verstehe was du meinst. Die ersten C64 Games waren sehr rudimentär, spätere Titel waren dann durchaus den NES Spielen gleichwärtig, wenn nicht sogar überlegen (Rainbow Island, Creatures 1+2, Armalyte, etc.) Ich denke eher, das für die Kids von damals, die nur einen NES hatten, die Unzugänglichkeit ein Problem war. Man konnte da, bis auf die Cartridgeversionen, nicht einfach Datenträger rein und einschalten, sondern man musste sich auch noch mit Basic herumärgern.
Eigentlich dasselbe wie heutzutage zwischen PC Masterrace und Konsolen. (Auweh, jetzt gibts sicher gleich Haue :kissing_smiling_eyes:)

LG


#76

Ich glaube, Vino meinte mit “die C64-Konsole” den C64 mini - dass der eigentliche C64 ein Homecomputer war, sollten die meisten Leute in diesem Forum wissen…Und ich stimme seiner Beobachtung zu: ähnlich wie beim NES mini sind da einfach Spiele drauf, die man damals erlebt haben muss, um sie heute noch spielen zu wollen. Zugänglich ist wirklich anders.


#77

Ah, okay. Aber so oder so war der :rage: mehr als Scherz gedacht :wink:

LG


#78

Für alle Österreicher: Jetzt ist wieder ein Kontingent auf Amazon UND sie ist für Österreich freigeschaltet. Hab meine gerade bestellt.


#79

Endlich auch für Österreich: Die PlayStation Classic ist wieder vorbestellbar!


(Amazon-Partnerlink)


#80

Schon bestellt. Danke! Wenn jemand sie nicht mehr rechtzeitig erwischt, meine Konsole von UK hab ich noch nicht storniert und kann die gerne jemand anderen überlassen.


#81

danke bestellt :wink: