Post - meine persönliche Hölle auf Erden. Was sind eure Erfahrungen mit Zustellern?

Black Hawk Down :slight_smile:
UPS, ist gleich zum Abholshop gefahren, hatte wohl Angst das so bei mir abzugeben :rofl: IMG_0207
IMG_0208

ich habe zuletzt bei zalando bestellt und gestern bei amazon. insgesamt 4 pakete. eines wurde direkt zur abhostation gebracht, und 2 wurden einfach dem nachbarn gegeben. ich bin in home office und nicht ein einziges mal wurde bei mir angeläutet. ich habe auch die wohnung nie verlassen. genau so wie heute… paket sollte zwischen 09:15 und 12:15 geliefert werden. ich habe die wohnung heute noch nicht verlassen, es hat noch niemand geklingelt, und ich bin mir sicher wenn ich jetzt runter gehe, finde ich einen zettel und darf zur nachbarin gehen.

1 „Gefällt mir“

Zach, kannst aber eh nur eines machen: Bei der rtr melden und bei der Post beschweren.

1 „Gefällt mir“

Es tut gut, manchmal auch raus zu gehen!

ja eh :sweat_smile:
wie geahnt hat er nur einen zettel reinghaut. bin jetzt gleich zur abholstation gegangen und am rückweg bei der post angerufen und mich beschwert.

1 „Gefällt mir“

Am 4.4 ein Paket aufgegeben auf der Post am 11.4 noch immer nicht angekommen. Verzögerung wegen Fehlverteilung.
Mit dem Auto wäre es keine 45min selbst zugestellt gewesen, mit der Post über 1 Woche.

2 „Gefällt mir“

Also mit diesem Livetracker tut sich DPD keinen Gefallen. So oft wie der mit meinem Paket jetzt schon fast bei mir war - ich glaub der folgt der Chaostheorie…

EDIT: wurde zugestellt als er laut Tracker ein paar Strassen weiter war…den Tracker per se kann man also vergessen.

1 „Gefällt mir“

Was mittlerweile mit den Fahrern der Post, bzw. deren subsubsubsubsub „Unternehmer“ abgeht ist einfach nur noch ein Witz.

Vor 2 Wochen wurden mir 2 Pakete einfach in den Vorgarten geworfen. Ja. Geworfen. Natürlich hat es im Laufe des Tages geregnet. Alles völlig durchweicht.
Musste das Zeug reklamieren und zurück schicken.

Heute bekomme ich einen Anruf. Unbekannte Nummer.
Ich gehe ran.
„Sag meinen Namen“
Amazon.
„Ja“
Paket.
„Ja, was ist damit“
Amazon Paket.
„Ja was ist damit, ich bin derzeit nicht Zuhause…“
Gegenüber legt auf.

Minuten später bekomme ich eine Mail von Amazon. Der Artikel wurde storniert und geht Retour an Amazon. WZF?!

Ich hab ja vollstes Verständnis dafür dass diese Leute unter Druck stehen und einen scheiß verdienen, aber Sorry. Das funktioniert so nicht.

1 „Gefällt mir“

über die amazon fahrer kann ich mich bicht beschweren. die rufen an, sagen dir wo sie das paket abgegeben haben, und fahren manchmal sogar am selben tag ein zweites mal vorbei, wenn ich von der arbeit zuhause bin. um welten besser als dpd, ups, oder sonstige paketdienste die nichtmal anläuten oder sonstige updates zu deinem paket geben können.

2 „Gefällt mir“

Sollte heute ein Packl via österr. Post bekommen, in der Verfolgung steht, man konnte mich nicht antreffen, muss ein besonderer Tachinierer sein, ich bin seit knapp 5 h im Büro, keiner hat geläutet.
Und wenn dann auf der Post hp steht, dass ich benachrichtigt wurde, geht ma das G’impfte auf.
Kein Zettel vor der Türe (alles schon erlebt) oder im Postkasten im Foyer. Dabei steht unsere Adresse auch in google maps.
Egal ob ich das heute oder am Mo kriege, so geht’s einfach nicht. Falsche Angaben und die angebliche Benachrichtigung eine schlichte LÜGE. :face_with_symbols_over_mouth: :face_with_symbols_over_mouth: :face_with_symbols_over_mouth:

Der Typ muss ein Analphabet sein, er hat den gelben Kaszettl unter die falsche Tür gelegt, 2 Büros, das eine fängt mit „K“ an, das andere mit „H“, wie deppat muss man sein, um das ned auseinanderhalten zu können? Man wird jetzt die Zustellbasis informieren …

1 „Gefällt mir“