Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! für Switch


#222

#223

Soundtrack veröffentlicht


#224

Ich hoffe auf Alternativen zu iTunes, hab da schon einmal was gekauft und NICHT bekommen. Das Geld wurde abgebucht, das Album und der Einkauf schienen aber nicht in meiner Historie auf, die Mitarbeiter von Apple haben mir auch nicht geholfen.


#225

Uh! Nice! Hatte während des Spielens schon Lust auf den Soundtrack.
iTunes stört mich zwar nicht, aber mir wäre eine CD viel lieber gewesen. Mal schauen, ob sich das vllt. noch ändert.


#226

Hätte erst schauen sollen :smiley:


#227

Grazie, mi amigo!

Edit: Argh 32€, vergesst nicht 20% MwSt. und 10€ Pauschale von der Post (wenn bei Zollamt gestellt).


#228

Bin auch am Überlegen, ob es mir das wert ist


#229

Hab es mir vor kurzem um 33 Euro gekauft und würde gerne, nachdem ich mit Diablo3 fertig bin, mit dem Spiel anfangen.

Wer hat es denn schon gespielt und kann mir ein paar Fragen klären?

Man fängt ja nun nur mehr die Pokemon mit den Pokebällen ohne mit ihnen zu kämpfen. Nach einem Fang bekommen alle Pokemon im Team Erfahrungspunkte. Zu Beginn hat man 50 Pokebälle und die werden ja rasant weniger.
Beim ersten Trainerkampf hab ich 120 Dollar bekommen. Ein Pokeball kostet 100 Dollar.

Frage 1.) Kann man öfters gegen Trainer antreten und somit auch öfters die Belohnungen bekommen?
Frage 2.) Gibt es andere Möglichkeiten meine Pokemon zu leveln?
Frage 3.) Irgendwelche Tipps um ausreichende Geldreserven bei dem Spiel zu haben? (Für den Beginn des Spiels)

Danke!


#230

Du bekommst bei späteren Kämpfen mehr Geld und zusätzliche Pokebälle, außerdem kannst du nicht benötigte Items im Shop verkaufen.
Ich hatte bis jetzt noch keinen Engpass an Geld oder Bällen…


#231

Man bekommt bei Trainerkämpfen auch immer wieder Pokebälle geschenkt, außerdem kann man auch immer wieder welche als (versteckte) Items finden :slight_smile:
Ausgehen werden dir die Bälle wirklich nicht sehr schnell.


#232

Nur schnell :wink:


#233

Es gibt in Büschen und Blumenwiesen extrem oft silberne und goldene Beeren. Just for info, bin da letztens zufällig drauf gekommen.


#234

Frage 1) Ja, nachdem du Champ geworden bist, kannst du einmal pro Tag alle Arenaleiter nochmal herausfordern

Frage 2) Einfach das gleiche Pokemon oftmals hintereinander fangen. Ab 31 mal aufwärts findest du Pokemon mit wesentlich höheren Statuswerten als gewöhnlich

Frage 3) Wenn du nicht hunderte von Pokemon am Anfang fängst und alle Trainer besiegst, kann dir das Geld eigentlich nicht ausgehen. Ansonsten verkaufe Nuggets und seltene Gegenstände, die du findest.

Bitte!


#235

Seit gestern meine ersten 10 Stunden in Lets Go verbracht, was soll ich sagen…einfach ein geniales Spiel, für Pokemon Fans imho ein Pflichtkauf.


#236

hier ist es ja verdammt ruhig, mittlerweile bin ich bei über 120 gefange Pokemon und dank des genialen Tauschfeatures mit Pokemon Go hab ich sogar schon eine Shiny Lavados und Zapdos.


#237

Wollte gestern auch die Pokemon vom Handy übertragen… aber vielleicht bin ich zu blöd… wo seh ich die Viecher im Spiel auf der Switch? Verbindung hat laut Switch/Handy geklappt… Noch finde ich das Spiel seeeeehr langweilig… meinen Kids wirds aber sicher gefallen. Spannendes ist bisher noch nicht passiert. Rumlaufen und ständig die selben Pokemon fangen. :frowning:


#238

Mittlerweile hab ich knapp 10 Stunden in mein allererstes Pokemon Spiel versenkt.

Ganz offenbart sich mir der Hype leider noch immer nicht. Dabei bemühe ich mich wirklich.

Der Gameplay-Loop macht auf seltsame Weise ein bisschen Spaß, obwohl (oder gerade weil?) es so ziemlich das anspruchsloseste Gameplay der Welt ist - nach Walkingsimulatoren.

Der Rest: teilweise wirklich enervierende Musik - nach jedem Pokemon-Fang möchte ich mir Tamponaden in die Ohren stopfen, ich befürchte schlimmsten Ohrenkrebs.

Warum wachsen die Büsche, nachdem sie mein Pokemon weggehackt hat, sofort wieder nach? Und nicht nur das: warum fragt mich das beknackte Spiele immer wieder, ob mein Pokemon das Gebüsch wieder weghacken soll? Ich mein, ich geh hin, ich drück den Aktions-Button… was werd ich wollen? Den Busch in eine platonische Diskussion verwickeln? Wenn das Drecksding schon wächst wie die Hölle, warum dann noch ein depperter Dialog dazwischen? Immer und immer wieder!?

Warum ist mein Kumpel-Pokemon praktisch das göttliche Über-Pokemon vor dem Herren? Ich bin mir nicht mal sicher, ob es irgendwann mal einen Kampf geben könnte, der verloren werden kann.

Nach 10 Stunden weiß ich auch nicht, ob das Spiel auch mal eine Story bekommt. Bis jetzt renn ich auf vorgegebenen Wegen von einer Stadt zur nächsten, hau dem ansässigen Arena-Hirschen in erwähnt anspruchslosem Gameplay eine vor die Glocke und lass mir von dümmlichen NPCs in wirklich ätzenden One-Linern das simpelste Spiel aller Zeiten erklären, als wär mein Charakter der letzte Vollhonk.

Gleichzeit ist es auch das entspannendste Spiel, das ich jemals gespielt habe. Ein echter Hirnabschalter. Und irgendwie fühl ich mich wohl dabei.

Gruselig irgendwie…


#239

Oh es geht nicht nur mir so :joy:


#240

Same here… Werde wohl wieder das Original am Gameboy spielen weil ich wissen will ob das damals auch so war. Hab das nicht so schlimm in Erinnerung.


#241

Ich bin echt am überlegen ob ich meinen Sohn und mir das Spiel holen soll und dann lese ich deine Eindrücke und die klingen ja nicht grad nach einer Kaufpfehlung. Für mich wäre es auch das erste Pokemon, aber das klingt jetzt nicht so spannend, von der Entspannung mal abgesehen, aber da geh ich aber lieber in die Sauna oder wandern.

Vielleicht doch lieber Smash? Wäre auch das erste.