PlayStation 5 (Hardware)

ein bisschen gültiges Recht gibts aber schon noch. Da würds Klagen hageln, wenn man eine erworbene Lizenz einfach so mir-nix-dir-nix verliert.

Ich bin grundsätzlich e der selben Meinung, aber so ganz willkürlich kann das Ganze nicht sein - Internet ist halt auch kein rechtsfreier Raum - wie einige glauben

1 „Gefällt mir“

Natürlich und in dem Fall wars ja auch nur eine Demo.

Das die Technik dahinter aber schon in den Systemen eingebaut wurde zeigt halt das die Hersteller da durchaus Pläne damit haben.

Bei einem neuen Spiel wirst da mit einem Rechtsanspruch evtl noch durchkommen. Aber bei einem 2,3,4 Jahre oder wesentlich älterem Spiel hab ich da starke Zweifel.

Bisher wars ja so das Spiele die delisted wurden (und keine Server benötigen) noch in der Sammlung bleiben, das könnte sich in Zukunft halt auch schnell ändern.

Vor allem Spiele die Lizenzprobleme bekommen oder der Publisher nicht mehr existiert wirst dann vermutlich schneller los als schauen kannst…

Nach einer Woche intensiven beschäftigen mit der PS5 muss ich sagen ich bin positiv überrascht.
Das Menü finde ich im Gegensatz zu früher (PS4) einfacher, Spiele wie FF7R, GT7, Helldivers 2 sehen toll aus und spielen sich auch sehr gut.
PS Plus hat mich am meisten überrascht, hab testweise einen Monat Premium gekauft und finde das ganze sehr gelungen, viele (auch ältere) Top Spiele.
Motorstorm, Jak & Daxter läuft über den Stream einwandfrei und machen einfach Spaß.
Von der Spieleauswahl selbst empfinde ich das ganze durchaus auf Gamepass Niveau.
Negativ ist der geringe Speicherplatz, die Lautstärke (im Gegensatz zur Xbox) und das Stick Design der Controller (obwohl sie mir sonst mittlerweile wertiger vorkommen als die Xbox Controller).

4 „Gefällt mir“

Das Gamepad finde ich von der Verarbeitung auch top, ist auf jeden Fall der beste Controller der je einer PlayStation beilag.

PS Plus bzw. der Spielekatalog hat mich von der schieren Menge überrascht. Ich mein wie viele Spiele sind da drin, 300, 400, 500? :scream:

2 „Gefällt mir“

Der Spielekatalog ist wirklich genial, es gibt so viele PS2/PS3 Spiele die man wieder spielen kann.
Was mich beim Controller auch „stört“ sind die L2/R2 Tasten, gerade bei GT5, da finde ich Trigger vom Xbox Controller besser bzw. kann man gefühlvoller steuern/bremsen, ist aber auch sicher Übungssache.

Meinst du die adaptive trigger? Die kann man ja deaktivieren.

1 „Gefällt mir“

Sorry, das wusste ich nicht :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Kp dafür sind wir ja da.

1 „Gefällt mir“

Milchmädchenrechnung sowas von 0,0 aufgegangen…

1 „Gefällt mir“

Ja PS5 hat schon ein gutes Preis/Leisungsverhältniss sofern man nicht online spielt, aber selbst da punktet sie halt mit der Einfachheit der Handhabung.
Wobei ich sagen muss, ich tät mir eigentlich keinen PC nur mit der Leistung der PS5 hinstellen, wenn muss das Teil ja richtig abgehen :slight_smile:

Redest du vom Artikel oder von Linus Tech Tipps. Der Artikel ist nämlich ultra weird.

1 „Gefällt mir“

Von Linus Tech.

Spielt hier eigentlich jemand Honkai: Star Rail?
Ist das als Free 2 Play Version ohne das man Geld investiert gut spielbar, oder wird man da mehr oder weniger zu Ingame Käufen gezwungen?

Ich spiele es ziemlich viel (am iPad). Es zwingt dich überhaupt nicht Geld auszugeben, der Content ist auch mit den gratis Charakteren zu schaffen. Zu Gute kommt dem Spiel, dass es turn-based ist. Da merkt man dann ziemlich schnell, wenn man etwas falsch gemacht hat und kann es im nächsten Versuch besser machen. Es hat ziemlich viele Preise abgeräumt und es ist gerade der erste Geburtstag mit vielen gratis Belohnungen. Das Gacha-System ist eher von der fairen Sorte, also kommst auch ohne Geld auszugeben an legendäre Charaktere.

1 „Gefällt mir“

Danke, dann werde ich es mal ausprobieren.

1 „Gefällt mir“