Playstation 5 - Gerüchte


#161

PS4 Pro genauso, denke jedes mal da stimmt was nicht wenn die richtig raufdreht.
XBox One X ist da schon was anderes …


#162

Stimmt schon, keine Ahnung was MS da besser machte, Fakt ist aber das die verbaute Hardware in beiden Geräten nicht sehr effizient ist und daher viel Kühlung braucht, was eben laut ist.
Die GPU der One ist sogar etwas höher getaktet als die der PS4.

Da ist auch gleich ein ungefährer Vergleich zu anderen Grafikkarten dabei… alter Falter… so gesehen sind Konsolen super effizient.
Ich hatte ja mal eine GTX970… diese hat ca. 2x soviel “Nominalleistung” wie eine PS4 aber schöner und schneller würden die Spiele auch nicht aussehen und laufen.

Was da erst in der nächsten Gen. möglich wird… Hammer…


#163

Getaktet schon, aber der Rest ist deutlich schlechter als bei der PS4. Dafür leistet die Xbox One eigentlich passables. Der langsame Speicher bremst vermutlich am meisten aus.

Das ist auch der Vorteil von Konsolen. Die Spiele sind normalerweise perfekt angepasst. Ist zwar auch nicht mehr so wie früher aber immer noch besser als am PC.


#164

Das verlangt aber auch der Markt… also das man sein Spiel von Smartphone über Switch bis zum Gaming-PC überall hin porten kann. Siehe Fortnite.
Find das aber eh gut. Weil schön angepasst sind sie auf Konsole ja immer noch, siehe God of War. Das stelle man sich auf einer Graka aus der Tabelle mal vor… pffff unmöglich.


#165

Und es braucht eine grafikengine, die diesen Anforderungen entspricht; ue und idtech fallen mir da spontan ein.


#166

Ich bin mal gespannt ob diesmal Sony oder Micosoft als erstes auf den Markt kommen wir und zu welchem Preis.

Microsoft hat ja schon angekündigt das die nächste Xbox Generation mehere Geräte umfassen wird. Mit Laufwerk… Ohne Laufwerk… usw.


#167

und ob sich vlt wer aufmacht das swi-konzept zu kopieren?


#168

Der Projektname für die PS5 könnte “Erebus” sein. Zumindest findet sich in der Unreal Engine ein Eintrag dafür. Es könnte natürlich auch eine andere neue Konsole sein…


#169

#170

#171

Plant Sony großes Update der PSN-Infrastruktur für PS5?

Sony soll rechtzeitig zum Erscheinen der PlayStation 5 an einem großen Update der Infrastruktur seines Online-Dienstes PlayStation Network arbeiten. Das behauptet der für gewöhnlich gut informierte Redakteur Jez Gordon von Windows Centreal auf Twitter.

“Wie es aussieht, ruhen sie sich nicht auf ihren Lorbeeren aus, wenn es um die Cloud geht”, kommentiert Gordon ohne Nennung einer Quelle oder weiterer Details. Sony hat den Bericht nicht kommentiert.

Quelle: gamefront.de


#172

PlayStation 5: Neues Patent deutet auf Abwärtskompatibilität hin

Hersteller Sony hat ein Patent neu veröffentlicht, das auf zukünftige Funktionen für die PlayStation 5 hindeuten könnte. Das Patent mit dem Titel “Remastering by Emulation” dreht sich um das Thema Abwärtskompatibilität und könnte Teil der neuen Konsole sein. Ein offizielles Statement von Sony zum Patent gibt es zum aktuellen Zeitpunkt nicht.

Zu den gewünschten Funktionen der nächsten PlayStation gehört unter anderem die Möglichkeit, weiterhin auch PlayStation-4-Titel auf der PlayStation 5 spielen zu können. Ein neu veröffentlichtes Patent von Sony sorgt nun wieder für weitere Spekulationen um das Thema. Der Eintrag mit dem Titel “Remastering by Emulation” wurde bereits im Jahr 2016 vom Hersteller beantragt. Anfang des Monats folgte nun die erneute Veröffentlichung des Patents.

Mit der Technologie sollen Texturen der älteren Spiele in Echtzeit verschönert werden. Ein ähnliches System wird auch für den Ton der Titel angewendet. Ob das Patent tatsächlich zur neuen PlayStation 5 gehört - oder doch nur für aktuelle Emulationen auf PlayStation 4 gedacht ist, bleibt unbekannt. Hersteller Sony hat noch ein offizielles Statement zum Patent abgegeben. In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte um die verbaute Technik in der nächsten Konsolengeneration.

Quelle: PlayStation 5: Patent deutet auf Abwärtskompatibilität hin


#173

Ich liebe die Gerüchteküche wenn es um eine neue Konsole geht. :blush:
Bin schon sehr gespannt darauf was wie irgendwann mal sehen werden.


#174

Ich glaube ja daran, dass eine PS5 voll kompartibel zur PS4 ist, weil PC nahe Architektur usw. Dieser Emulator wäre dann rein für die Verschönerung da. Allein, weil eine reine Softwareemulierung völlig unmöglich wäre… finde mal den PC der ein GoW emulieren kann :wink:

Also ein Kollege und seine Freunde haben versucht Demon Souls (PS3!) auf einer GTX1080 laufen zu lassen… man kommt kaum auf die 30fps.
Könnt aber auch an der exotischen Architektur der PS3 liegen… aber das mein Wissensstand.


#175

Das ist aber eh eine ordentliche Leistung, weil die PS3 ja ein technisches Ungetüm war. Eines der Dinge die ich bei aktuellen und zukünftigen Generationen vermisse bzw. vermissen werde. Ist alles schon extrem genormt und langweilig.


#176

Die PS3 kam mit ihrer Architektur aber auch nicht besonders gut bei den Entwicklern an. Gab ja auch einige Spiele die nicht sauber portiert waren und vor allem schafften es, bis auf die hauseigenen Titel, keine Spiele die Hardware voll auszureizen. Was technisch auf der PS3 möglich ist, hat ja ein Uncharted 3 oder Last of Us sehr gut gezeigt.

Ich kann mir aber gut vorstellen, das auf der PS5 PS4 Titel nativ laufen werden, ohne große Emulationssoftware. Vielleicht gibts aber bei der Fünfer endlich wieder eine PS2 Unterstützung :yum:


#177

Sony bestätigt Arbeit an PS4-Nachfolger

Sonys Präsident Kenichiro Yoshida hat gegenüber der Financial Times offiziell bestätigt, dass das Unternehmen an einem Nachfolger der PS4 arbeitet.

“Zu diesem Zeitpunkt kann ich nur sagen, dass es notwendig ist, eine Next Generation Hardware zu haben”, sagte Kenichiro Yoshida in einem Interview der Financial Times. Er lehnte es ab, Sonys zukünftige Konsole offiziell “PlayStation 5” zu nennen.

Quelle: gamefront.de


#178

Naja alles andere hätte mich gewundert.


#179

kommt nicht wirklich überraschend für uns gamer; aber die finanzwelt tickt da ein bisserl anders. wenn da der ceo bei einem tv-auftritt sich ein wimmerl kratzt, schreit ein analyst krebs und tagsdrauf sind die aktien im keller.


#180

Es ist wahrscheinlich das PS4 nativ laufen wird da ja die Systemarchitektur gleich bleiben wird.