Playstation 5 - Gerüchte


#281

Naja wenn das auch für andere ein Kaufgrund ist gehen mehr Konsolen weg ubd somit mehr pot. PS5 Game käufer.


#282

ja mei - wenn ich pixelbrei schreibe, dann werd ich wohl am wenigsten gow der ps4 gemeint haben :wink:

es geht irrsinnig viel geld rein in sowas -> das sollte man besser in andere bereiche investieren. würd ich sagen, aber da ms hier einiges voraus hat, muss sony da wohl nachziehen :wink:


#283

Sehe ich anders: das nächste Fifa wird für mehr Playstation-Verkäufe sorgen, als PS-Emulation.

Ad @swordi - die Emulation gibt es ja schon, siehe zb PS classic.


#284

Gut das wir alle solche Finanzexperten sind :grin:

Ich behaupte trotzdem mal ganz dreist dass es sich lohnen wird - sonst tätens das net machen.


#285

es ist ein fanservice. fans isv: haben die konsoe damals besessen, weil es wird ja von dem spieler verlangt, dass er die alte disc einlegt, damit diese emuliert werden kann. das schließt den kreis der nutzer dieses features schon arg ein.
anders: wenn sie einfach alte titel neu auflegen im psn-store, die extra gekauft werden müssen; dann reden wir aber nicht von backward-comp.


#286

Und trotzdem behaupte ich wird es einen finaziellen Nutzen geben. Kein Unternehmen macht etwas, weil es so nett ist.


#287

Neues Spekulation zum Release Termin.

Geschäftsjahr 21/22


#288

Wäre eigentlich sehr spät. :thinking:

Hätte früher mit einer neuen Konsole gerechnet.


#289

Mir passts. Noch so viel auf der 4er zu zocken.


#290

Ich schätze, dass die neue Xbox Generation in spätestens einem Jahr auf den Markt kommen wird.
Damit hätte MS wieder ein Jahr Vorsprung. Ich glaube nicht, dass das Sony nochmals so haben möchte.


#291

Mir passt es, hab noch genug andere Titel vorrätig.


#292

Geh… Was diese Analysten nicht immer alles wissen…


#293

Das halte ich doch eher für unwahrscheinlich… aber wir werden sehen.


#294

Gebracht hat das MS ja net wirklich viel…


#295

Über 80 Millionen verkaufte Exemplare.
Jahrelang an Stelle 2 (nach der Wii), Leadplattform und erst auf der Schlussgerade ist ihnen im Vergleich zur PS3 die Puste ausgegangen.

Also das ist nicht nichts :slight_smile:


#296

Ich rede von der jetzigen Generation - und da seh ich gerade dass ich mich geirrt hab - dachte MS kam da auch früher raus - dabei warens damals ja gleichzeitig ^^


#297

Jupp. Das dürfte so um den November 2013 gewesen sein.

Ich glaub, dass es Microsoft geholfen hat, dass sie sie 360er früher verkauft haben. Sony hatte damals ordentlich zu kämpfen l, konnten aber durch die tollen Exklusivtitel und dadurch, dass es dir PS3 auch länger zu kaufen gab, gut auf und überholen.

Wie man es nicht macht hat MS ja diese Generation gezeigt :slight_smile:


#298

Ich hab mir damals die 360 geholt wegen der Abwertskompatibilität (so konnte ich Halo nachholen), und weil viele PC Games auf für die MS Konsole erschienen (mein PC war damals noch sehr schwachbrüstig) - Abwertskompatibilität war auch ein Grund warum ich mir die PS damals geholt hab (so konnte ich unter anderem FF9 nachholen).

Hat also schon eine Vorteile so eine Funktion zu haben.


#299

Die 360 Gen war sicher die bisher erfolgreichste der Xbox aber ich glaube ja das durch den ROD die 80 mio. Exemplare an 40-50 mio. Kunden ging. (Die zockten dafür aber sehr intensiv, von daher wars egal) :wink:


#300

Also ich denke mal, dass zwischen der nächsten XBox und der PS5 mindestens 6 Monate zwischen den Veröffentlichungen liegen wird.

Denn wenn zwei Konsolen quasi zeitgleich auf den Markt kommen, wird in der Regel eine Konsole verlieren. In der aktuellen Generation war es damals eben die XBox One, die fairerweise aber auch genug Kritik geboten hat in den ersten Jahren der Veröffentlichungen.

Insgesamt braucht aber der Markt aber mehrere starke Konsolen. Hoffen wir, dass in der nächsten Generation Sony, Nintendo und MS wieder erfolgreich sind. Konkurrenz belebt einfach das Geschäft :slight_smile: