Playstation 5 - Gerüchte


#201

Meine Vermutung - Sony hat nix neues zum ankündigen. Diese Generation haben sie haushoch gewonnen, da muss jetzt nix großartiges mehr kommen, dieses jahr gab es viele blockbuster spiele, wenn nächstes jahr noch Days gone, Anthem und eventl. TLOU2 erscheinen, wird das erstmal reichen zusammen mit fifa und co. Um noch ein paar konsolen zu verkaufen.

Also 2020 wird dann die PS5 vorgestellt und im November wird man sie kaufen können zsm. Mit RDR2 Remasterd, TLOU2 Remasterd und Death Stranding aka DHL Hardcore edition…

MS wird wohl auch eher wenig neues zeigen da wird bestimmt auch alles für 2020 vorbereitet wobei ich mir vorstellen könnte das MS erst 2021 loslegt wobei das eher unwahrscheinlich ist.


#202

Zumindest hat Microsoft die Bühne ja für sich. Heißt die Third-Parties müssen dann ja auf der Xbox-Bühne sein, um was vom Rampenlicht abzubekommen.

Sony wird einfach den Preis der PS4 senken, wieder alle Verkaufsrekorde schlagen und sich auf den “richtigen” Kampf 2020 vorbereiten.


#203

Wo ich sagen muss, dass Sony doch noch locker ein LineUp für die E3 2019 (und für die PS4) zusammenbringen würde.

  1. Letzter großer PS4-Kracher (der noch nicht angekündigt wurde)
  2. Update zu “Last of Us 2”
  3. Final Fantasy VII - Remake
  4. Shenmue III erscheint im Herbst 2019
  5. Update zu dem Samurai-exklusiv-Game von Sony

Dazu noch ein paar Dritthersteller inkl. Call of Duty und Fifa. Wäre keine “Mega-Sony-PK”, aber doch deutlich besser, als gar nichts zu machen!


#204

Finde ich Schade das Sony nicht auf der E3 sein wird. Wobei, deren PK war eh immer zu solch unchristlichen Zeiten. Jetzt spar ich mir das frühe aufstehen. :joy:


#205

Die machen wohl ab jetzt auch nur noch Directs… naja… auf den E3s wurde in den letzten Jahren leider eh nix mehr gezeigt was man nicht vorher schon wusste. Ist nicht mehr dasselbe wie “früher” wo man alles erst aus Magazinen erfahren hat.


#206

Oh ja! Die Vorfreude wenn man wusste nun kommt bald wieder die neue Consol raus, die geballte Info die man am liebsten sofort aufgesaugt hat - das geht mir ehrlich gesagt sehr ab.

Jetz bekommt man zwar jede Info sofort via Internet auch wenn die Infofetzen noch so klein sind. Aber irgendwie ist das nicht das selbe…


#207

Mir auch… und es kommt ja eh nur noch von den 3 großen was raus. Früher waren da noch ein paar mehr “kleinere” und hierzulande exotisch anmutenden Geräte dabei… ach hab ich die 90iger und die Magazine damals geliebt.


#208

Jedes neue Magazin war wie eine E3 damals. :smile:


#209

Internet gehört verboten! :wink: wir müssten uns dann allerdings Briefe schreiben…


#210

Dann würden manche wieder eine ordentliche Handschrift lernen und die Sinnlichkeit von Tinte auf Papier.
Geht nix über mein Moleskine. :+1:


#211

Die Sinnlichkeit von Tinte auf Papier erlebe ich leider nicht mehr WEIL meine Handschrift durch das jahrzehntelange Tippen nicht “gebraucht” wurde (und ich hatte mal eine wirklich schöne Handschrift als ich aus der Schule kam). Aber ich skizziere gerne mit dem Bleistift (nehm dieses Teil hier: http://www.penxo.com/). Ist für mich ein ähnliches “Erlebnis”.


#212

Leiwand!
Ich habe mir bei Amazon zB auch eine feine Box mit Buntstiften notiert und ein Steampunkcolorierbuch.
Ich hab auch Max’ Tagebuch in LiS voll nett gemacht gefunden oder das echte Tagebuch in der Halo Reach CE.
Und ich steh drauf, in meine Notizbücher Postkarten, Bilder etc. etc. einzukleben, einfach als Erinnerung.


#213

Also ich finde es wirklich toll, dass man die E3 und andere Gaming-Events heute gratis, live im Internet (sogar in HD) verfolgen kann.

Die E3 ist immer ein Highlight des Jahres für alle Gamer. Da bin ich gerne live (und hier im Forum) dabei. Magazine waren damals auch toll, aber alles hat eben seine Zeit.


#214

PS5 wird für 2020 erwartet

Sony wird die PS5 voraussichtlich 2020 auf den Markt bringen. Das meint Kotaku und stützt sich auf Gespräche mit Entwicklern in der Spiele-Industrie.

Dies soll auch einer der Gründe sein, weshalb Sony die E3 2019 abgesagt hat - damit man auf der E3 2020 die PS5 vorstellen und später im Jahr veröffentlichen kann.

Quelle: gamefront.de


#215

Viel wichtiger ist die Frage wann die PS5 Pro kommt :grin:


#216

Komischer Grund. Man kann ja die PS5 auch zeigen wenn man 2019 auf der Messe ist…


#217

Aktuelle Gerüchte:

Die PS5 soll eine 4K-Auflösung mit stabilen FPS erreichen. Dabei wird ein Ryzen 8 Core Prozessor verbaut, der Preis der PlayStation 5 soll bei 500 Dollar liegen. PlayStation VR2 soll auch keine Box mehr benötigen, da die Hardware sich bereits in der Konsole befindet. Eine Kamera wird ebenfalls bereits inkludiert sein. Interessant sollen auch spezielle Handschuhe sein, mit denen ihr Objekte greifen könnt.

Die offizielle Enthüllung der PS5 soll bereits Mitte 2019 stattfinden. Dies allerdings nur im kleinen Rahmen. Die große Präsentation wird dann auf der PlayStation Experience 2019 folgen. Diese Pläne können sich aber noch ändern – hauptsächlich da Sony mit einer Präsentation Mitte 2019 die Konsole schon Ende des Jahres erscheinen sollte um die Weihnachtsverkäufe nicht selbst zu beschneiden.

Quelle: Etliche Gerüchte rund um die PlayStation 5, PSVR2 und mehr - SHOCK2

Also ich würde das nicht gut finden, wenn man quasi “PS VR” bei jeder PS5 mitkaufen muss. Erinnert irgendwie schon sehr an das “Zwangs-Kinect” bei der XBox One damals …

Egal ob Kinnect oder PS-VR: Das sollte immer optional zusätzlich angeboten werden.


#218

aber zum pushen von vr optimal!!

und du hast ja nicht alles dabei, nur das extra kastl was jetzt jeder stehen hat und mit einem kabelsalat verbunden ist wirst du dir ersparen. brille etc extra… handschuhe hören sich sehr geil an :smiley:


#219

Brauch kein VR. Und wenn die Konsole dadurch teurer wird ist das ganze extrem uninteressant für mich.


#220

niemals, den Wahnsinn wird Microsoft bestimmt keiner nachmachen, die PS5 würde dann ja auch Richtung 800 - 1000€ kosten (mit Kamera, VR Headset, “Handschuhe” od. Move).

Die Frage ist ob VR wirklich noch ein so großes Thema für Sony ist? Klar, es kommen immer wieder teils sehr gute Spiele, aber hat sich das richtig gelohnt?