PlayStation 4 Pro


#82

Vinos Kolumne dazu

Der Schlussabschnitt ist grossartig äh toll. :slight_smile:


#83

Originally published at: Game-News: PS4 Pro benötigt Premium-HDMI für 60fps - SHOCK2
Will man alle Features der PS4 Pro nutzen, benötigt man ein Premium-HDMI-Kabel (HDMI 2.0). Das hat Sony im Rahmen einer FAQ-Sektion auf dem offiziellen PlayStation Blog bestätigt.

Das neuere Premium-HDMI-Format kann ein 4K-Signal mit einer Bildrate von bis zu 60 Bildern pro Sekunde (60 Hz) anzeigen. Ältere High-Speed-HDMI-Kabel (HDMI 1.4) können – rein technisch betrachtet – ein 4K-Signal auf einem 4K-Fernseher anzeigen, die Leistung ist allerdings auf 30 Bilder pro Sekunde (30 Hz) begrenzt.

Ein entsprechendes Kabel liegt der Konsole bereits bei.

Die PS4 Pro erscheint am 10. November zum Preis von 399 Euro und ist bereits vorbestellbar.

Quelle: PlayStation Blog


#84

Netter Zug von Sony das das passende Kabel beiliegt. Als ich die ersten Zeilen gelesen habe dachte ich schon an Nintendo ähnlichen Verkaufstaktiken… :stuck_out_tongue_winking_eye:


#85

Hä? Ein HDMI-Kabel lag auch jeder WiiU bei.


#86

Beim Kabel wollte ich das Ladekabel ansprechen das dem 3DS nicht beiliegt. :wink:


#87

Vielleicht liegt ja bei der PS4 Pro kein Netzteil bei, deshalb der günstige Preis. :wink:


#88

Stimmt irgendwo muss ja gespart werden. Ist ein Controller dabei? :smiling_imp:


#89

Hahaha, der war gut, gemein aber gut. :grin:


#90

ggg wird ja immer besser hier, hattet ihr “Clowns” zum Frühstück? :stuck_out_tongue_winking_eye:


#91

Ich hasse Clowns. Diese zu essen wäre deswegen gar keine so schlechte Idee. :thinking::smiling_imp:


#92

clowns esse ich nicht gern… die schmecken immer etwas “komisch” :grin:


#93

Wenn die Besitzer der normalen PS4 keine Nachteile haben, dann haben im Umkehrschluss die Besitzer der Pro auch keine Vorteile. Vor lauter Beschwichtigungen ihrer PS4 Kunden reden sie ihr neues Produkt klein.


#94

Originally published at: Game-News: Guerilla Games – PS4 Pro bietet keine drastische Änderung der Spielerfahrung - SHOCK2
Michiel van der Leeuw, Technical Director bei Killzone- und Horizon-Studio Guerilla Games, hat sich im Interview mit Kotaku zur PlayStation 4 Pro geäußert. Die Konsole richte sich nur an Enthusiasten und biete keine drastische Veränderung der Spielerfahrung. Die PS4 Pro biete nur eine visuelle Verbesserung, im Hintergrund fänden die gleichen Berechnungen statt. Laut Guerilla Games’ Managing Director Hermen Hulst sehe das Studio es als seine Pflicht, dass man auch von der größeren Power der PS4 Pro profitiert, wenn wenn man keinen 4K-TV hat, was sich zB in einer besseren Framerate bei 1080p zeigen soll.


#95

1aa

Hoffentlich geht das konzept auf :sweat_smile:
Die vergangenheut hat uns gelehrt das sowas ja oft in die hose ging ^^


#96

Bin ja Xbox Fan darum darf ich das. :joy:

aber BTT: an Stelle von Sony hätte ich wirklich noch gewartet mit der Neo/Pro… sie tun sich damit selbst kaum einen Gefallen, da die Slim (wie auch in der PK) ziemlich untergehen wird… warum sollte ich mir jetzt ne Slim holen wenn die “Alte” verramscht wird und die Pro im November kommt (für “nur” € 100,00 mehr)


#97

Die PS4 (Slim) heißt doch weiterhin nur “PS4” und wird das alte Modell ablösen.

Das Argument warum Slim, wenn man für 100 EUR mehr eine Pro bekommen kann, verstehe ich nicht. Es gibt doch von fast jedem technischen Gerät verschiedene Versionen, denn manchmal entscheidet eben genau dieser Preisunterschied, ob etwas gekauft wird oder liegen gelassen wird, kennt doch jeder von uns :smirk:


#98

Die neue Playstation 4 richtet sich meiner Meinung nach an Kunden die nicht unbedingt das beste haben müssen.
Vergleichs mit Handys, da gibt’s die Leute die immer das neueste haben müssen und jedes Jahr die neue Inkarnation kaufen und solche die noch mit ihrem Galaxy S3 zufrieden sind.
Genau wie bei den Konsolen läuft ja noch (fast) alles drauf, vielleicht nicht so schön und so schnell aber grundsätzlich bekommst du alles noch dafür.


#99

Aber warum sollte ich mir jetzt eine Slim holen wenns die “alte” grade zum Spottpreis gibt (und die genauso viel kann) Die Lagerstände wirds auch sicherlich noch länger geben… das die Pro eine Käuferschicht haben wird glaub ich e, bloß das Slim Modell ergibt in meinen Augen im Moment gerade keinen Sinn.

Die Pro hätte gereicht, nächstes Jahr dann vielleicht eine Pro-Slim (klingt wie ein Schlankheitstrank aus dem Teleshop :yum: ) um der Scorpio etwas entgegenzusetzen…

aber in so kurzen Abständen zwei Konsolen? ich weiß nicht…


#100

Die neue Playstation 4 ersetzt ja bloß die aktuelle Playstation 4, sobald die bestände leer sind. Klar aktuell kannst du Dir die aktuelle Playstation 4 sehr günstig holen, wenn die Lager leer sind gibst bloß noch die neue Playstation 4.


#101

Joa, ich find allerdings auch das Sony nicht unbedingt geliefert hat :wink:

Das ist die OneS schon sexier (vor allem im Vergleich zur Slim) und die Scorpio dürfte das auch werden. Wies momentan ausschaut werd ich mir auch letztgenannte holen 2017, bis dahin bin ich ohnehin versorgt.

Tja so schnell gehts Xbox360 - PS4 - Xbox Scorpio. Allerdings hat Sony die imo spannenderen Eigenmarkt von daher kann sich das nochmal ändern und die PS4 alt läuft ja noch.