Österr. Bundesliga erobert Europa


#41

Ok das RedBull im namen hätte man sich sparen können aber sonst hast du komplett recht. Natürlich ist es viel traditioneller wenn ein Scheich zum zeitvertreib nen club kauft und alle stars zusammenwürfelt siehe paris und co.

Aber wie man es macht ist es Falsch, siehe bayern, da wird top gewirtschaftet, kaufen keine 200 millionen spieler, keine schulden top niveau trotzdem gehasst.

Zum thema Austria Salzburg - deren fans sollen gabz still sein sind die grössten krawall macher in ganz österreich.


#42

Ich dürfte noch eine Karte kaufen, aber ich will nicht mit dem “Leid” anderer Geld verdienen…

Wenn hier noch jemand eine einzelne will würd ichs versuchen…


#43

das passiert eh


#44

naja… “wüstenrot salzburg”, “casino salzburg” - das “austria” war davor auch immer wieder mal verschwunden (auch auf logos)… in wars ewig lang "austria memphis"
dass man RB unbedingt im namen will versteh ich noch eher als die komplette trennung vom “ursprungsverein”. aber gut, das war wohl auch kalkül weil man eben die krawallbrüder aus imagegründen weg haben wollte.

@the_joker2: sehr löblich! eine einige bringt mir leider nix.


#45

Fans einer Aktiengesellschaft sind gegen Kommerz. Bei so etwas kann man nur lachen. :rofl:

Viel Glück RB-Salzburg, ich drück euch ganz fest die Daumen.


#46

Danke sehr nett, nur bräuchte ich da leider 2 karten.


#47

Mittlerweile ist eh schon alles weg.


#48

Ich bin schon gespannt was RBS heute in Dortmund zeigt, ein X kann ich mir durhaus vorstellen, der BVB ist in dieser Saison nicht wirklich stark.


#49

Denkst du wirklich ? Ich befürchte salzburg wird untergehen in Dortmund und mit 2 toren unterschied verlieren.


#50

Zumindest in der ersten Halbzeit hätte Salzburg imho fast in Führung gehen müssen, mal schauen wie die zweite Halbzeit wird.


#51

Bin beeindruckt von salzburg! Tolle erste halbzeit. Aber dortmund ist zurzeit nicht gerade berauschend. Deswegen verstehe ich das gejammere nicht in der Deutschen bundesliga das Bayern zu stark ist… man sieht doch das die anderen einfach zu schwach sind


#52

Wie oben schon geschrieben, der BVB ist in dieser Saison (abgesehen von den ersten Spielen) imho relativ schwach.
Unter Stöger passen halt großteiles (bzw. öfter als unter Bosz) die Ergebnisse, wirklich verbessert hat sich die Mannschaft ja nicht, deshalb bin ich auch gespannt ob Stöger wirklich über die Saison hinaus BVB Trainer bleibt.


#53

0:2!! Wahnsinn!!


#54

Haha! Nieder mit dem BVB. :smiley:


#55

Ich freu mich schon sehr auf jetzt in genau einer Woche :smiley:


#56

Jaaaaaaaa oh mein gott ich brauch tickets fürs rückspiel ! Lasst euch das auf der Zunge zergehen salzburg gewinnt IN dortmund 2:1


#57

haha - hab ichs doch gesagt, dass Sbg. durchaus Chancen hat. Mir wüs jo kana glauben!

Karten gibts für das Heimspiel noch auf willhaben - aber zu Preisen, wo man sich die Hände aufn Kopf schlägt (4 Karten für 600 Euro…)…


#58

Jetzt wird der Aktienkurs vom BVB fallen. :rofl:


#59

extrem stark von salzburg gegen einen wieder mal schwachen bvb.
gratulation und vor allem riesen respekt davor was salzburg international immer wieder erreicht!


#60

Die Chancen auf Red Bull Salzburg gegen Red Bull Leipzig steigen. :wink:

Let Leipzig pass for the championsship, Mark. :stuck_out_tongue: