Obi-Wan Kenobi (Disney+) ACHTUNG MIT SPOILER!

Ich bin jetzt auch fertig damit, mir hats sehr gut gefallen! Für mich eigentlich die bisher unterhaltsamste Star Wars-Serie.

Und ja, das Ding strotzt nur so vor Logikfehlern. Aber was soll ich sagen, mir persönlich wars egal. Ich kann anscheinend Story-Schwächen/Schwachsinn viel besser ignorieren als inszenatorische Unzulänglichkeiten (Stichwort Verfolgungsjagden im Schritttempo). Und da spricht mich dann halt ein filmisches Obi Wan weitaus mehr an als ein wie eine Telenovela aussehendes Boba Fett.

:rofl: Ja, das hab ich mir auch gedacht.

1 „Gefällt mir“

Wieso eigentlich die Memberberries in dem Zusammenhang? Die stehen doch für die Verklärung der Vergangenheit bzw. dem „früher war alles besser“. Also zumindest kenn ich es so von South Park her. Sprich tendenziell ja eigentlich eher die Position die du vertrittst :smile:

Nana. Die Member Berries sollen die nostalgischen Gefühle der Vergangenheit wieder hervorrufen.

Und um viel mehr geht’s bei Star Wars auch nicht mehr.

Member Obi Wan? Member Darth Vader? Member Obi Wan Anakin Duell? Member Imperator? Member Qui Gon? Member Luke und Leia? Member Bail Organa? Yeah we member.

Es will doch jetzt keiner behaupten an Obi Wan wäre irgend etwas neu, frisch oder originell gewesen.

3 „Gefällt mir“

Ah ok, jetzt versteh ichs! Danke. Die South Park-Folgen sind schon ein Zeitl her bei mir.

2 „Gefällt mir“

:hugs:

„I certainly didn’t want anyone else playing Qui-Gon Jinn, and I wanted to show my respect for George [Lucas] and that mythical world that he created.“

— Liam Neeson on his return as Qui-Gon Jinn in #ObiWanKenobi
(@THR)

https://twitter.com/starwarstufff/status/1540007523675213826?s=21&t=Sc6tytHjQ2mhnMfh7wF0rw

2 „Gefällt mir“

Ich wüsste nicht, was noch sinnvolles kommen sollte ohne den Übergang zu Episode IV zu erschweren.

2 „Gefällt mir“

In dem Fall kommt sicher was :joy:

1 „Gefällt mir“

wenn ja, hoffe ich, dass sie sich die kritik zu herzen nehmen. und hoffentlich bauen sie nicht einfach den nächsten dampfenden krapfen à la picard s2.

1 „Gefällt mir“

passender kommentar:

1 „Gefällt mir“

Denke hier wird gut erklärt, warum unter anderem mich die Serie nicht umhaut.

Das seh ich auch so. Auch Luke fand ich dann am Ende gut besetzt.

Und was man der Serie schon zugutehalten kann: sie zeigt sehr gut, was mit Obi-Wan Kenobi in der Zeit zwischen den Filmen passiert ist. Ich finde, seine Entwicklung stellt sie glaubhaft dar. Und Ewan McGregor spielt es wirklich wunderbar.

Leider reicht das nicht aus, weil es in eine unbedeutende Story reingepackt wurde. Und für mich ist das größte Problem der Serie wirklich, dass man von allen wichtigen Charakteren schon weiß, wie es ausgehen muss, weil man die weiteren Geschehnisse schon kennt. Bekannte Charaktere zu sehr in diese neuen Geschichten einzubauen, ist wohl ein Fehler.

Das Ende vom Endkampf fand ich auch nicht gut. So überlässt er diese große Bürde doch bewusst den Kindern. Was ich echt unsympathisch finde.

In meinem persönlichen Ranking der Disney+ Star Wars Serien steht The Mandalorian an erster Stelle, Obi-Wan Kenobi kommt an zweiter (wegen der grandiosen Besetzung), und Boba Fett ist das Schlusslicht.

1 „Gefällt mir“

Je länger ich darüber nachdenke, desto logischer wird das Ende!
Meine Gedanken: hätte Obi Vader gekillt, hätte er das Imperium definitiv nicht zerschlagen! Im Gegenteil! Palpatine hätte einen neuen Vollstrecker, welchen Obi Wan nicht so leicht hätte besiegen können! Denn das ist der entscheidende Punkt: Vaders Achillessehne Ist seine Emotion bzgl seiner Vergangenheit…das nutzt Obi Wan aus!

Naja. Ja. Ne.

Das können wir uns ein kleines bisschen schön reden weil wir wissen was in Episode 4-6 passiert.

Obi Wan weiß zu diesem Zeitpunkt ja weder was aus Luke, Leia, der Rebellion wird, oder ob es überhaupt eine geben wird.

Alles was Obi Wan zu diesem Zeitpunkt weiß, da ist ein extrem übler Sith der darauf aus ist maximal Unheil über die Galaxie zu bringen.

Und diesen nicht zu töten als er die Gelegenheit dazu hat ist einfach nur dumm. Und dass Obi Wan gleich zwei Mal die Gelegenheit nicht nutzt ist nicht nur dumm, sondern einfach nur richtig richtig schlecht geschrieben.

Inzwischen hat man so viel Zeug ohne jeglichen Plan auf den Markt geworfen dass die ganze Lore, das Universum und jegliche Logik im Eimer ist.

Ich erwarte jetzt nur noch dass Disney den Dallas macht.
Grogu erwacht in Season 6 von the Mandalorian unter der Dusche und hat alles nur geträumt.

2 „Gefällt mir“

4 „Gefällt mir“

Passend dazu: Der ultimative Grogu-Duschvorhang!!

Grogu_Duschvorhang

3 „Gefällt mir“

Naja - Qui Gonn war ja auch schon alt :wink: .

https://www.starwars-union.de/nachrichten/22302/Drehbuchautor-Stuart-Beattie-ueber-Revas-urspruengliches-Schicksal/

So hätte die Figur wohl besser funktioniert da Nachvollziehbarer.

1 „Gefällt mir“

Dafür brauchst du übrigens nicht auf starwars union gehen :wink: Steht alles da drin.

2 „Gefällt mir“