Microsoft übernimmt Activision

Vielleicht hat MS bei denen zu wenig Schmiergeld bezahlt. Drum regen die sich jetzt auf. :sweat_smile:

Phil Spencer sagt Microsoft wird die Gewerkschaft von Raven Software nach Abschluss der Übernahme anerkennen

Könnte doch nicht wie erwartet bis ins 2023 dauern. Bis die Übernahme genehmigt ist? Zumindest in den USA.

und dann das neue COD einfach direkt in den gamepass :joy:

2 „Gefällt mir“

Activision aktive Spielerbasis ist zum erstenmal seit 2019 wieder unter 100 Mio. gefallen.

Microsoft erklärt, dass Activision Blizzard keine Must-Have-Spiele produziert … (um die Kartellwächter zu beruhigen)

1 „Gefällt mir“

Stimmt ja auch irgendwie. :stuck_out_tongue_winking_eye:

1 „Gefällt mir“

Wobei das Statement schon sehr schwammig übersetzt wurde bzw sehr „speziell“ ausgelegt wird.

Im ausführlicheren Text wird angemerkt das sie damit meinen das kein Acti/Bliz Spiel ein Genre allein abdeckt und alle Spiele auch große Konkurrenten haben. (COD hat Battlefield, Destiny, Fortnite etc usw).

Aber ist eh logisch das sie das aktuell so verkaufen. Sony übertreibt und Microsoft beschwichtigt. Relativ normal bei solchen Geschichten.

1 „Gefällt mir“

Und alle denken Microsoft will Activision kaufen wegen Call of Duty. :grin:

2 „Gefällt mir“