Mass Effect: Andromeda


#343

Aaalles klar. Dacht das wär was anderes (sieht man gleich was ich von solchen Minigames halte - beschäftig mich kaum damit …lenkt mich nur vom Hauptspiel ab)


#344

gibts eigtl ieine news für einen nächsten patch? zu beginn gabs ja große aufregung, va um die gesichter, und bioware hat recht schnell ein update nachgeschossen. jedoch kann ich aus eigener erfahrung und berichte einiger anderer user in foren sagen, dass es viele bugs bei quests gibt, die nicht vollendet werden können oder man einen alten spielstand laden muss. und hier herrscht jetzt scheinbar funkstille… das wäre mEn viel dringender zu fixen als die augen.


#345

Also ich habe das Spiel jetzt auch gestartet und entweder ist meine rosarote Brille so stark oder die Charaktere / Lippen / Augen sehen wirklich beschissen aus. Sie wirken schon sehr sehr seltsam, da wäre ich ohne Internetshitstorm auch drauf gekommen.

Was mich aber viel mehr stört - die deutsche Synchro… die ist ja komplett Scheiße. Teilweise komplett emotionslos und so robotermäßig bzw. im Stenographierstil. Auch wenn der Vergleich nicht ganz passt, ich muss schon sagen, dass ich durch Zelda BOTW eine andere Qualität der Sprecher gewohnt bin. Klaro haben diese keine 10.000 Textzeilen, aber so wie dort gesprochen wurde, nämlich wirklich intensiv, fühlend und glaubwürdig, das ist schon ein ganz anderes Level.

Da muss ich @CarolusRex schon recht geben, dass bei solchen Dingen viel Immersion verloren geht.

Ansonsten wirkt es ganz gut, mal schauen wie es sich noch entwickeln wird.


#346

Jetzt weiß ich wieder an was mich die Gesichter teilweise erinnern und besonders dieses verrückte “Herumtanzen” der Pupillen und der Gesichter dazu…

Augsburger Puppenkiste!


#347

Haste auch sicher die neuesten Updates drauf? Vor allem über die Augen kann man nach dem Update nicht mehr motzen.


#348

Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen. Das Ganze dürfte mich irgendwie überhaupt nicht stören und ich dürfte da nicht so sensibel sein.
Eine Katastrophe sind die Animationen jetzt sicher nicht und die Synchro finde ich auch anhörbar. Bei vielen Spielen drücke ich die Dialoge weiter weil ich mit Untertitel lesen immer schneller bin als die beim quatschen aber bei Mass Effect dürfen die Charaktere ausreden. :blush:
Wegen den Animationen: den neuesten Patch hast du ja installiert oder? :sweat_smile: Wäre interessant wie es vorher ausgesehen hat. Muss mir mal ein Video ansehen ob es nennenswert verbessert wurde.

Bei Zelda kann ich mich nicht einmal mehr an irgendwas gesprochenes außer in den Zwischensequenzen erinnern. Die paar Sätze tangierten mich nur peripher und empfand ich als total belanglos.

Aktuell kann ich in das für einige besch…eidene Spiel voll darin reinkippen. Das Mass Effect Universum hat mich wieder voll n seinen Bann gezogen. Mir taugts und ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.


#349

Updates etc. sind alle drauf - hatte hier (welches Wunder) eh wieder extra gewartet, weil ich wusste, dass Patches am Anrollen sind… Trotzdem - die Pupillen sind ja wie bei nem Flipper, total hypernervös und auch die Gesichtsanimationen wirken irgendwie so, als wenn die Jungs und Mädels gleich nen Anfall kriegen… :frowning:


#350

Das Ganze dürfte mich irgendwie überhaupt nicht stören und ich dürfte da nicht so sensibel sein.

Geht mir da genauso. Im realen Leben hält ja auch niemand seine Augen komplett starr und ruhig…
Die Gesichtsanimationen könnten nen ticken besser sein, das stimmt - wobei, realistische Gesichtsanimationen bei Aliens ja schon per se Definitionssache sind :smiley: . Aber so schlimm finde ich das jetzt tauch nicht. Kann mich jetzt ehrlich gesagt auch nicht erinnern, dass das bei den alten ME Teilen so viel besser gewesen wäre…vll ist da die Erinnerung bei manchen etwas verklärt?

Wie auch immer, ich würd mir jetzt davon nicht das Spiel vermiesen lassen. Wichtiger finde ich da, dass es bugfrei läuft.


#351

Eines ist mir noch aufgefallen… Die Kroganerin auf der BAsis… alter Falter - was hat die bitte für ne Synchro Stimme? Passt gar nicht zu diesem Volk!


#352

hat mich auch gestört und deshalb gleich das englische voicepack geladen.


#353

Gibts das gratis? Denn ich hatte da auch schon überlegt, weil die Synchro wirklich ganz mies ist und Englisch auf Matura Niveau wird ja für ME:A reichen oder?


#354

Wo musst man für sowas extra zahlen?


#355

Bilde ich mir das jetzt vielleicht nur ein? Aber man braucht auf PS4 nur die Sprache in den Optionen ändern ohne etwas runterladen zu müssen. :sweat_smile:


#356

wies auf der ps4 aussieht - dunno. ich habs aus dem origin-store geladen.

für me3 musste ich noch eine ~1.1gb große datei laden, aber ps4/xbone-spiele werden ja auf blurays ausgeliefert?


#357

Ja, auf Blu rays. :wink:


#358

K.a. - lade generell keine DLC´s (einzige Ausnahme ME) runter, drum fehlt mir da die Erfahrung.


#359

ist ja auch egal :wink:
ich kann dir aus erfahrung sagen, dass das englisch in me:a nicht übermäßig anspruchsvoll ist. weder wegen des vokabulares, noch wegen exotischer dialekte. solltest es also mit deiner konsolen-fassung die möglichkeit geben die sprache zu ändern, wenn auch mit einem download verbunden, würde ich dies in anspruch nehmen.


#360

Zusätzlich kann man ja die Untertiteln einschalten was es nochmals etwas leichter macht das Gesprochene zu verstehen. :wink:

Ich persönlich bin aber sehr mit der deutschen Synchro zufrieden. :blush:


#361

So schnell wird es wohl keinen Nachfolger geben:

Nach über 30 Stunden macht es mir zumindest noch immer eine Menge Spaß. :blush:


#362

Und wieder bringt EA einen Entwickler ins Grab und reißt dabei ganze Franchise’s mit. Danke EA!