Mass Effect: Andromeda

Auf der E3 2015 mit diesem Trailer wurde das nächste Mass Effect angekündigt.

Seit diesem Tag warten wir auf Gameplay Material aus dem Spiel, aber EA zeigt lieber Making of Videos. :rage:


Trotzdem weiss ich es jetzt schon - Pflichtkauf!

Auf dieses Spiel bin ich auch gespannt, mal schauen was daraus wird.
Mass Effect 3 hab ich nie durch gespielt, hab ich immer vor mir her geschoben, na ja die alten Konsolen sind schon lange verkauft.
Heute gibt’s genug anderes zu spielen.

Vielleicht kommt ja noch eine Mass Effect Trilogy Remastered für die aktuellen Konsolen. :blush:

@Mass Effect: Andromeda: zwar noch nicht viel davon gesehen aber ich kaufe es sowieso blind. Das Universum dahinter hat mich schon in den ersten drei Teilen total in seinen Bann gezogen.

Oh ja :slight_smile: aufs neue ME:A freu ich mich auch schon wie ein Schwammerl.

Ein Arbeitskollege brauchte damals glaub ich knapp 2 Jahre bis er mich überreden konnte mal den ersten Teil zu zocken.
Er hatte sogar extra ein gebrauchtes Exemplar bei GameStop für mich reservieren lassen.
Habs dann einfach mal gekauft und es hat immer noch ein paar Spielstunden gedauert bis der Funke übersprang.

Teil zwei dann auch gleich im Anschluss gekauft und gesuchtet bis zum Umfallen.

Teil drei dann gleich mal die Kollektors-Edition vorbestellt xD

Ein HD-Remaster würd ich mir aber trotzdem nicht kaufen.

Freu mich aber schon auf Andromeda und will endlich Gameplay Material sehen!!!

Ich kann mir vorstellen, dass die Mass Effect Trilogie einmal bei EA Access in die Vault aufgenommen wird, einige 360 Spiele (Dead Space) sind ja bereits drin und weitere sollen laut EA folgen.

Das erste Mass Effect war ein Hammer für mich als frisch gefangener XBOX 360 User der vorher reiner PC spieler war. Ich werde mit das Teil auf jeden Fall ansehen und ziemlich sicher auch holen.

Das Highlight der PS4 Pro Präsentation.

Ich werde es dann wohl in nur 1080p spielen, ausser es wird auf 2018 verschoben, dann besteht die Chance auf 4k für mich.

das spiel wird sowieso ein pflichtkauf, aber nur dafür werd ich jetz keinen 4k fernseher kaufen…

1 Like

Mh … zuerst rennt er alleine herum und später sind die Gefährten auf einmal da?
Ich hoffe das Spiel geht nicht zu sehr in die Dead Space Richtung wo man nur alleine rum lief. Irgend ein Producer von Dead Space ist ja auch mit an Board, oder?

Freue mich auch schon sehr auf ME:A. Ich werde mir auch keinen UHD TV kaufen, weder für die Projekt Scorpio noch für die Playstation 4 Pro. Ein neuer TV kommt dann ins Haus wenn der “alte” kaputt ist und da mein aktueller TV ein bj. 2016 ist hoffe ich das er noch lange hält. :wink:

Gemäss Bioware wird das Spiel auf der PS4 und der PS4 Pro mit 30 fps laufen.

Hab jetzt total Lust die alte Trilogie nochmal zu spielen um die Wartezeit zu verkuerzen.

Wenn es nicht für mehr FPS genutzt wird dann nur für mehr Effekte oder höhere Auflösungen. Interessant wird dann der genaue Vergleich sein. Ich denke aber die Schere enden nächsten Jahres deutlich größer sein wird.

Hab vor Teil 3 die beiden Vorgänger ein zweites mal gespielt. Der Erste ist immer noch mein Liebling, vor allem weil ich mir vorstellte, dass die Entwickler konsequenter dabei sind das die drei Teile zusammenhängen.
Also ich stellte es mir wie ein Spiel vor das so groß ist, dass man es in drei Teile packt… geht natürlich nicht man will ja immer so viele wie möglich ansprechen. Exklusiv war der erste eine Zeit lang auch noch.

Was ich bisher vom vierten sah haut mich allerdings nicht um… ziemlich unsexy das Setting das sie für die Keynote gewählt haben.
Etwas Sorgen mach ich mir auch um das Aliendesign… das war bei ME so gut, hoffentlich schaffen sie das wieder.

Ich fand Teil 2 und 3 deutlich besser als Teil 1. Die ganze Inventarverwaltung in Teil 1 war mir zu mühsam. Hoffe sehr das Bioware für Andromeda sich an Teil 2 und 3 orientiert.

Als jemand der mit Resident Evil “sozialisiert” wurde stört mich sowas nicht. Neben den zurückgefahrenen “RPG - Elementen” störte mich eben am meisten, dass die Teile nicht vollkommen nahtlos in einander übergingen. Ich dachte, im ersten stellt man sich seine Crew zusammen und mit der gehts dann in Teil 2 und 3 weiter.
Klar einige Elemente waren in den Nachfolgern weit besser (gelöst).

Ich würde mich jedenfalls freuen wenn Andromeda etwas an Komplexität zulegt, dafür nehm ich auch etwas mehr Sperrigkeit in Kauf.

Aber keine Angst die wollen möglichst viele Leute ansprechen, ich gehe in jedem Fall davon aus, dass Andromeda eher nach Teil 2 und 3 gerät.

Muss nicht unbedingt sein. Dragon Age 3 war auch deutlich komplexer als Teil 2.

Neuer Teaser:

am 7. November gibts endlich neue Infos!

1 Like

Brauch keine Infos, brauche das Spiel. Blindkauf!

2 Like

Da geb ich dir absolut recht. :laughing:

Die Info die ich will: Releasetermin und eine coole CE wäre auch OK. :blush: