Marvel's Midnight Suns

Das liest sich doch alles ganz positiv. :slight_smile:

It’s a better superhero game than it is strategy game, but if you’re a fan of the MCU, Marvel’s Midnight Suns is absolutely essential. Not only is this an ambitious tactics RPG that captures the fast, frothy fun of its comic book source material, but it’s also a brilliant marriage of Into The Breach’s intellectual conundrums and the turn-stretching power fantasy of Gears Tactics. The best Marvel game by a country mile.

Marvel Midnight Suns im SHOCK2-Review!

2 „Gefällt mir“

Ich habs nicht im Review stehen, weil ich es zu kurz am Steam Deck ausprobiert habe (die Testversion lief bis vorgestern darauf einfach gar nicht, seit einem Patch geht es, auch wenn die Spielstände scheinbar noch nicht Cloud gesynct werden, was ein wenig lästig ist …). Aber es lässt sich durchaus spielen, auch wenn wir darauf hingewiesen wurden, dass das Steam Deck eigentlich zu schwach für das Spiel ist. Mir hats aber persönlich mit Maus am Rechner mehr Spaß gemacht.

1 „Gefällt mir“

Bin da ja echt gespannt wir die Switch Version dann läuft. :sweat_smile:

Aber die Reviews klingen alle mal relativ gut, zu viel möcht ich gar nicht lesen/wissen.

Jetzt muss Amazon es nur noch schaffen das Spiel am Freitag oder Samstag zuzustellen. :sweat_smile:

Danke für die Antwort. Aber die Steuerung mit Controller ist jetzt nicht total verunglückt, oder?

Mit Low/Medium-Settings und 30 fps Cap sollte es laufen. Das Spiel gibt es ja auch noch für die PS4 und Xbox One, die in manchen Punkten schwächer als das Steam Deck sind.

Nein, die Controllersteuerung ist okay. In der Abtei im Third-Person-Modus find ich sie sogar stimmiger (wobei WASD+Maus für mich auch völlig okay ist), in der Taktik bevorzuge ich dann halt doch die Präzision der Maus, z.B. bei den Winkeln fürs Zurückwerfen.

Und wie gesagt: Das Spiel läuft am Steam Deck. Ich hab den Prolog nochmals gespielt und gar kein Problem gehabt. Das einzige, was lustigerweise eine echte Ruckelorgie wurde, war das Unreal-Engine-Logo am Anfang …

Kannst du in etwa abschätzen wie lang das Spiel ist? :sweat_smile:

Amazon hat meins noch nicht verschickt, werds wohl erst am Montag bekommen. :confused:

Das kommt sehr auf die Spielweise an. Macht man die Nebenmissionen für Ressourcen oder konzentrierst du dich auf die Storymissionen? Wie viel Zeit verbringst du in den Abtei? Etc. Ich finde jetzt in Reviews Berichte zwischen 45 und 60 Stunden für die Kampagne - ich war ehrlich gesagt am oberen Ende davon, wobei ich mir nicht sicher bin, ob meine Spielzeit nicht durch Außenfaktoren (Spiel laufen lassen, während was anderes zu tun war) verzerrt worden ist.

2 „Gefällt mir“

Oh okay doch so lang.
Na mal schauen. Evtl spiel ich dann plague tale oder high on life noch davor. :sweat_smile:

Danke!

1 „Gefällt mir“
3 „Gefällt mir“

Podcast Special mit @Jokus :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Mit den Disc Versionen dürfte es wohl irgendwelche Probleme geben.

Amazon hat sie teilweise gar nicht mehr oder mit 1-2 Monaten Lieferzeit und auch sonst irgendwie nirgendwo lagernd. O.o

Habs jetzt eh wo anders nochmal billiger gesehen und dort bestellt. Aktuell eh genug zum Spielen, also wart ich einfach. :sweat_smile:

  • performance am pc ist … mittelmäßig, aber hey, das ist wohl der firaxis-fluch. xcom2 lief zu launch ja auch nicht optimal. va zwischen den kämpfen, wenn man frei herum wandert. im kampf läuft dann eigentlich alles sehr flüssig.

  • den character editor würde @CarolusRex in der luft zerreissen. so gut wie keine einstellungsmöglichkeiten (4 gesichtstypen, frisur, bart sowie farben führ haare, bart und augen - das war’s!). daher habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen zu carolus ehren meinen hunter einfach in einen blöndling föhnfrisur johnny zu verwandeln.

grafik

  • der comic cover editor ist, wenn auch eingeschränkt, sehr cool. leider habe ich keine möglichkeit gefunden ein textfeld frei zu bearbeiten. notfalls müsste man das halt blank lassen und dann im photoshop nachbearbeiten.

grafik

5 „Gefällt mir“

kurzfazit nach ~6h:

das spiel hat zwei gesichter. was aus xcom übernommen wurde, oder zumindest daran erinnert, funktioniert. die kämpfe sind weniger taktisch, aber dafür auch weniger frustrierend.

wo mir aber regelmäßig das gesicht einschlaft ist bei dem socializen zwischen den missionen. das ist fad und womöglich auch noch cringy. wo einem xcom kaum eine verschnaufpause gegeben hat zwischen einsätzen, kann man hier schon mal …

… im regen beim pool sitzen

grafik

in elendslange, sich dahinziehende gespräche verwickeln lassen

(man achte auf die pose – die frühen 2000er jahre lassen grüßen)
grafik

oder bilder malen gehen, statt einsätzen nachzugehen

grafik

überhaupt bietet diese pocket-dimension, in der sich unser HQ befindet ein „who is who“ der ausrangierten spielmechaniken der letzten jahre: sammelquests, schatztruhen – hier kommen sie zum einsatz.

so hatte ich gefühlt erst 4,5 kämpfe in diesen 6h. was schade ist, weil die fetzen eigentlich so richtig. und das sage ich, der normalerweise eine bogen um so „kartenspiele“ macht.

grafik

grafik

grafik

grafik

grafik

aber dafür jedes mal durch den sumpf an oben beschriebenen mechaniken zu waten? ich weiß nicht, ob ich das bis zu den credits durchhalte…

ps – hier noch ein „honorable mention“ für einen cringe-moment:
(falls es nicht lesbar sein sollte: wir werden zum emo-club eingeladen)
grafik

1 „Gefällt mir“

Hab heute 3 Stunden gespielt und drei Fragen dazu:

  1. Kann man die Untertitel ausblenden?
  2. Müsst ihr für den Taktikmodus in den Gefechten auch eine Taste halten?
  3. Sprintet in der Abtei euer Hunter auch die ganze Zeit herum statt zu joggen?

@k3nny_gat, ich hoffe ich beleidige dich nicht damit aber dein Charakter hat mir ein Lachanfall bereitet. :rofl:
Diese Frisur, der Bart, die Posen in den Screenshots! @k3nny_gat dein Held ist einfach genial! :sweat_smile:
Der ist irgendwo zwischen extrem peinlich bis passend als Emo Pornodarsteller anzusiedeln. Jedes Mal wenn ich den in einer Zwischensequenz. sehen würde müsste ich lachen.

Sogar wenn ich diese Wörter schreibe muss ich noch über deinen Charakter lachen. :rofl::joy:

1 „Gefällt mir“

Das klingt ein wenig nach Fire Emblem three houses. Da hab ich die Schule zwischen den Kämpfen auch nicht gepackt und aufhören müssen.

1 „Gefällt mir“

Es wird noch besser: ich hab jetzt cosmetics wie zb Lidschatten und Eyeliner freischalten. Bilder folgen. Dank des Emo-Clubs habe ich auch noch eine weitere tshirt Option in der Freizeit.

1 „Gefällt mir“

Das schreit nach neuen Screenshots. :laughing:

1 „Gefällt mir“

grafik

grafik

1 „Gefällt mir“