Gaming (Branche, Journalismus, Literatur, Studien, Blog)


#82

ORF.at wirft einen kurzen Blick auf den E-Sport.
Den Abschnitt bezüglich Frauen finde ich aber nicht gut bzw. nicht ausreichend. Ich glaube, dass es nicht das Problem ist das Frauen in der Profiszene benachteiligt werden, was der Bericht (unbewusst) andeutet, sondern es eben nicht so viele Frauen / Mädchen gibt die so gut spielen wie es in der Profiszene erforderlich ist. Zwar heißt es immer, dass 50 Prozent aller Gamer Frauen sind, nur glaube ich nicht das die mehrheitlich LOL, Overwatch und Co. spielen und dies dann auch auf dementsprechenden Niveau.
Wie viele Männer / Burschen spielen z.B. Overwatch und wie viele davon sind Profis?


#83

#84

#85

#86

Und es nimmt weiter fahrt auf. Vielleicht sind wir die Lootboxen in der Form bald los.


#87

Wäre gut so.


#88

Hatte jetzt leider keine Zeit mehr den Artikel zu lesen, aber die headline ist mir gerade untergekommen.


#89

Eine positive Nachricht für die österreichische Spielebranche: In der Kategorie “Standout Indie Game” der Google Play Awards sind heuer 2 der 5 nominierten Spiele aus Österreich. Nämlich Old Man’s Journey und Bridge Constructor Portal.


#90

Die beiden Spiele sind aus Österreich? Wusste ich gar nicht.


#91

Ja, Old Man’s Journey ist von Broken Rules in Wien und Bridge Constructor Portal von Clock Stone in Innsbruck.


#92

#93

Wäre schön, wenn man dieses uralte Urteil endlich mal revidieren würde. Ist ja mittlerweile 20 Jahre her, und was in Comics und Filmen möglich ist, sollte doch wohl auch Videospielen erlaubt sein.


#94

In Comics auch nur in einigen Ausnahmen, meistens müssen alle Panels verändert werden.


#95

#96

Das Spiel gibt es doch erst seit knapp 4 Wochen als Early Access, oder?


#97

Ich finde sowieso, dass Cliffy immer den Mund ein bissl zu voll genommen hat.


#98

solange er noch im richtigen team war [epic games, mit unreal, ut und gow], war er halt ein bisserl das aushängeschild/enfan terrible. auf sich alleine gestellt, fehlte dem genie ein wenig die erdung, so mein eindruck.


#99


#100

Wie war das einmal mit “Konsole ist einfacher. Spiel einlegen und spielen. Keine nervigen Treiberupdates.” :rofl:

Edit:
Wenn man so zurück denkt: Vor 5-8 Jahren waren so viele der Meinung der PC sei als Spielplattform tot. Heute kann man darüber nur mehr den Kopf schütteln.


#101

Nintendo Switch! :stuck_out_tongue: