Fußball: Österreichische Ligen 2020/2021 (Meisterschaft und Cup)

Nach der Saison ist vor der Saison. (obwohl, die Play-Off Spiele um den letzten EL Quali Platz noch ausständig sind).

Alles zur neuen BL-Saison kann hier rein :slight_smile:

1 Like

Ich bin gespannt, wie es mit dem Zuschauerthema etc. weitergeht. Ich mein - ja - der Admira kanns Wurscht sein, aber es gibt noch andere Vereine. :slight_smile: gehässigbin

fast den meisten vereinen kanns egal sein :wink:

aber auch zb rapid hat heuer zu hause recht wenig gepunktet, von daher ist der heimvorteil recht klein gewesen. na ich hoffe schon, dass wir wieder leute in die stadien lassen dürfen, aber würde damit mal nicht rechnen.

https://www.derstandard.at/story/2000118568808/ottakringer-droht-mit-abgang-rapid-laufen-die-sponsoren-davon

Wegen dem Plakat will nun auch Ottakringer Rapid nicht mehr sponsern.
Wer ist wichtiger - Sponsoren oder die Fans?

Leute, die fortgesetzt einem Verein schaden, sind halt KEINE Fans.
Egal, welcher Verein, unter diesen Selbstdarstellern unter den Anhängern gehört mal aufgeräumt.

1 Like

naja da finden manche firmen wohl einen grund, dass sie ihre werbebudgets kürzen können. das kommt manchen sicher grade ganz gelegen.

btw find ich das irgendwie gut: vielleicht checken die verantwortlichen so, dass die manche „fans“ sich zu wichtig nehmen. die hoffnung stirbt zuletzt, ich glaubs aber net

1 Like

die checken das schon. aber nachdem sie arg mit denen verbandelt sind bzw sich ankacken…

den „skandal“ am besagten plakat seh ich ja weniger im tiafen text sondern in der weise wie die vereinsführung damit umgeht. und das ist ja schon jahrelang das problem bei rapid. wenn ich mich zb erinnere als man holzhauser als schuldigen für vertrottelte fans ausgemacht hat weil er gegrinst hat. und da gäbs noch viele fälle wo der verein wenig nachvollziehbar die „fans“ in schutz nimmt und die schuld bei anderen sucht.

1 Like

ja leider, aber nimm mir nicht meine hoffnung :wink:

rapid wäre um einiges sympatischer und vermutlich auch erfolgreicher, wenn der ultras einfluss nicht da wäre…

2 Like

ganz wichtig dabei:

STANDARD-Einschätzung (Achtung, Meinungselement!): Dass Unternehmen in Krisenzeiten gerne bei Werbung und Sponsoring sparen, ist kein Geheimnis. Ob Ottakringer nun ernsthaft überlegt, auszusteigen, sei dahingestellt – es darf so oder so niemanden überraschen, dass das Unternehmen den Anlass nützt, um Druck zu machen. Und wenn es nur dafür ist, dass man sich bei den nächsten Verhandlungen daran erinnert. (schau)

es geht in dem fall aber nicht um das spruchband, sondern um die reaktion des vereins. wenn es um tiafe spruchbänder geht, hätte ottakringer schon vor 10+ jahren aussteigen können.

2 Like

Ändert nix daran, dass man die Koffern wieder reingelassen hat und der Peschek sich dann als Verteidiger der Meinungsfreiheit gibt.

dass es nichts an deiner meinung über ultras (-änliche) gruppierung ändert war schon vor beginn dieser saison klar.

Warum sollte es etwas ändern?
Das enervierende Dauergesinge und Dauergewachle mit den Fahnen?
Dieses sich selbst soooo wichtig nehmen? Diese Vorsänger? Das ganze Getue?
Egal ob man es Ultras nennt oder sonstwie.
War ja vielleicht mal noch okay, aber mittlerweile ist es fast nur noch Selbstinszenierung.
Oder im Horr, wo man teils angefäult wurde, wenn man nicht das machte, was die Herren „Capos“ wollten, man solle doch nicht auf die Fantribüne kommen, wenn man dieses und jenes nicht machen würde?? Ich verzichte.
Sogar nach der MS2013 wurde man vorm Horr von diesen Typen beschimpft, weil man sich - weil man nächsten Tag arbeiten musste - weigerte, auf einen „Marsch“ mitzugehen.

Und der Buchhalter faselt im Falter, man könne es ohne den Gang zum Handelsgericht schaffen. Also ist der jetzt auch noch stolz darauf??? Unfassbar der Typ.

2 Like

Hwang verlässt Salzburg in Richtung Leipzig

Jo - war zu erwarten - als Timo Werner Ersatz, aber echt jetzt? Den Werner kann der Hwang nie ersetzen. Hwang hat selbstverständlich Qualität, aber ist klar eine Klasse unter Timo Werner.

naja, einen wie werner muss leipzig erst wieder „erfinden“/hervorbringen. so ein kaliber wechselt zu den bayern oder ev noch zum bvb, aber dahinter ists in DE halt wirklich schwierig top-kicker zu verpflichten. (ich mag die DFL sehr, das soll kein bashing sein)

zumal leipzig zzt einfach nicht das zeug zu einer meistermannschaft hat oder um im europapokal bäume auszureißen.

image

2 Like

LASK trennt sich von Ismael, oder doch nicht?

https://www.derstandard.at/story/2000118634780/lask-dementiert-trennung-von-trainer-ismael

Irgendjemandem muss man den schwarzen Peter zuschieben… andererseits hat er angeblich mit Jürgen Werner die Coronagruppentrainings abgesegnet. Wars wohl nicht wert…

https://www.derstandard.at/story/2000118652922/offiziell-ismael-nicht-mehr-lask-trainer-thalhammer-uebernimmt

Neuer Trainer Thalhammer für den LASK. Das Zipfer steht schon bereit :stuck_out_tongue: