For Honor

Ritter, Samurais und Wikinger?! Nur her damit!

Verschiedene Klassen:

Inhalte der Collectors Edition:

Erscheinen soll das Spiel am 14ten Februar 2017

1 „Gefällt mir“

Ich will eigentlich nur mit den Samurai spielen. :laughing:

Alle drei haben ihre Darseinsbrechtigung. :sunglasses: Ich will vor allem aber die Wikinger spielen freue mich aber auch auf die anderen 2 Gruppen. :yum:

Ich habe erst kürzlich was interessantes über die Wikinger gesehen. Die Helme von den Wikinger werden überall mit Hörnern dargestellt, jedoch historisch ist das falsch, die Wikinger hatten keine solchen Helme.
Hingegen die Drachenköpfe ihrer Schiffe die sind korrekt.

1 „Gefällt mir“

Bei solch eine Art Spiel sollte man nicht auf historische Korrektheit hoffen. :smile:
Ist Vikings die Serie einigermaßen korrekt was Kleidung und Behausung angeht?

Es gibt eine Serie die Vikings heisst?

Ja gibt es:

Ok. Aber du weisst ja Amazon Prime und Schweiz schwierige Sache das. :grinning:

Das ist natürlich ungut aber zumindest die ersten 2 Staffel liefen schon mal im Free TV ( Pro7).

Aber zurück zu For Honor:

Gameplaytrailer der E3:

Ich bin mir nach wie vor nicht allzu sicher, was ich von dem Titel halten soll. Auf der einen Seite schaut es wirklich fantastisch aus, auf der anderen wirken die Bewegungen und Aktionen ein wenig zu gescriptet für ernst zunehmende Multiplayer-Schlachten.

Ich lasse mich bei dem Titel gerne vom Gegenteil überzeugen, aber derzeit bin ich noch kritisch. Die Collectors Edition finde ich aber sehr genial.

Teils.

Gatar, für die Serie wurden natürlich belegte Ereignisse adaptiert. Die Szene mit Lindisfarne trifft es gut.

ad Spiel: ohne Detailinfos zum Chareditor nach dem Debakel bei Division in dieser Hinsicht nicht kaufbar.

1 „Gefällt mir“

Sollte Netflix in der Schweiz problemlos laufen gäbe es dort die
Wikinger Serie “The Last Kingdom” (imdb 8,3) :wink:

@Marcman

Ja Netflix läuft sehr gut. Danke für den Tipp, ich setze es mal auf die laaaange Watchlist.

Drei neue Videos zu den Charakterklassen wurden veröffentlicht:

Kensai:

Warden:

Raider:

http://mag.shock2.info/game-news-for-honor-drei-neue-trailer-veroeffentlicht/

Kensai for the win :slight_smile:

Und wieder nix zur Charerstellung, typisch Ubischrott.

Ubi Kasperln, 138 min Geschwafel darüber, und dann zeigen die einen komplett verhüllten (!) Ritter, kein Wort zu Gesichtsoptionen - wenn das wieder so schiache Fressen sind wie bei Division, ist es eh unkaufbar.

Spannend wie wichtig dir Details sind (die man auch nicht sieht).

Aber passt schon so, es wär sau fad wenn alle gleich (perfekt wie ich ;)) wären.

@Topic
Grundsätzlich hätt ich gern ein Schwertkampfspiel / Mittelalterspiel aber MP und die wilde (zwangsweise?) Zusammenwürflung von “Fraktionen” ("" weil sie so sind wie sie sich Kinder vorstellen) schreckt mich gewaltig ab.
Spiele müssen nicht realistisch sein aber glaubwürdig… daran scheiterte schon “No mans Sky” bei mir.

Ja, die 3 Klassen haben ja zeitlich gesehen gar nix mitnanda zu tun.

Aber das Gesicht eines Chars IST mir wichtig, ich konnte in Division keinen Mann gestalten, der bissl aussieht wie ein Expandable. Alle schiach, bei den Frauengesichtern EINES noch okay, Rest grauslich. Und ich will grundsätzlich keinen Char, der andauernd das Gesicht verhüllt hat. Ein normaler Spangenhelm reichte ja auch.

Sorry aber auf das Thema Gesicht geh ich nicht weiter ein, ich will mich an sowas nicht aufhängen (ich hab da meine eigenen Kleinichkeiten wo ich das mach)

Aber, die 3 Klassen wären schon unter einen Hut zu bringen, wenn man ein wenig an der Geschichte schraubt…
also so ein Wikinger hat ja öfter mal gegen einen Franken Ritter gekämpft und wenn dann noch eine fiktive japanische Expedition in Nordfrankreich / Deutschland / England landet könnt ich gut damit leben.
Primitiver ausgerüstet wären halt alle…