Energy Thread (die Getränke)

(postet eure Energy-Drink Reviews; würde vorschlagen auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 5 (spitze)

RedBull

der Klassiker; geht in der Arbeit, um munter zu bleiben, geht spät Abends um mit guten Vodka gestreckt zu werden.

=> 3.5/5

Coca Cola Energy

prickelt nicht wirklich auf der Zunge, komischer Zuckerl-Beigeschmack auf der Zunge und im Abgang; da schmeckt mir jeder Discont-Energy besser.

=> 1/5

Clever Energy

generischer unter-1€-Energy, der für den Preis nix riskiert und nichts falsch macht.

=> 3/5

1 Like

Bomba

Gab’s vor einigen Jahren bei Spar, die Flasche war eine kleine Glasflasche in Form einer Granate, die man mit dem Runterziehen des Verschlusses geöffnet hat. Hat ein bisserl wie Almdudler geschmeckt, nur halt mit viel Koffein. Der war gut - 4/5

Red Bull

Klassiker. Geht eigentlich immer. 4,5/5

Wow, 0.5 auf der selber gesetzten 1-5 Skala… der muss grauslich sein :joy:

1 Like

hahaha - du hast mich erwischt! ich geh jetzt meinen kopf in den zuckerlwasserdosensand stecken!

Bester Energy Drink ist Club Mate, danach Monster Mango Loco und dann S-Budget Energy Heidelbeere Kokos.

Red Bull wenns sein muss, seitdem sie die Formel 1 Fahrer infizieren wollten, sind die Fuschler aber unten durch.

Red Bull - aber aus der Glasflasche 0,25ml - für mein Empfinden hat es weniger Kohlensäure und schmeckt intensiver - meine Nr.1 - 5/5
Monster Energy Ultra Zero Calorien (ganz weiße Dose) - ist mein persönlicher Monster Favorit - 4/5

1 Like

Red Bull Sugarfree 5/5

Was anderes trink ich so gut wie nie, daher keine Wertung.

Der beste Energy Drink ist der Zero in den grau/schwarzen Dosen vom Hofer.
Ich hab schon viele versucht aber keiner kommt da ran.

Kotz… Energy Drinks gibts viel bessere und vor allem gesündere, die nicht die „Flucht/stresswellen“ (Betawellen) - das versetzt dich noch in mehr Stress und Hektik, wenn dein Alltag sowieso schon stressig und hektisch ist. Du gießt also Öl ins Feuer…

Beta-Wellen sind Frequenzen, die zwischen 14 und 40 Hertz gemessen werden. Diese Beta- Wellen im Gehirn treten auf, wenn wir wach sind, konzentriert oder auch…besorgt, ängstlich, unruhig und gestresst.

Das bedeutet im Klartext: Wenn du oft und schnell gestresst bist, dann produziert dein Gehirn. Das wirkt sich dann auf deinen Bewusstseinszustand aus und du spürst förmlich diese innere Unruhe. Kennst du das beklemmende Gefühl wenn du über etwas grübelst und auf einmal wird die unwohl, du kannst dich nicht mehr konzentrieren und schon gar nicht mehr entspannen? Genau das sind die Beta- Wellen, die gerade durch dein Gehirn feuern.

Man fand zudem heraus, dass die Beta-Wellen einen erhöhten Ausstoß von sogenannten Stresshormonen bewirken. Das liegt daran, weil der Fight-or-Flight Modus aktiviert wird, der noch aus unserer evolutionären Vergangenheit stammt.

Stell dir vor, dass gerade ein Säbelzahntiger vor dir steht und du nun die Entscheidung deines Lebens treffen musst. Das sind Beta-Wellen sehr sehr hilfreich. Wenn du jedoch von der Arbeit kommst und stehst im Stau, dann sind Beta-Wellen alles andere als hilfreich. Sie lösen chronischen Stress aus und sorgen dafür, dass unser Immunsystem sichtlich geschwächt wird. Über lange Zeit gesehen werden wir krank und gebrechlich. Ich denke sogar, dass das ein kollektives Problem ist, das an unserer Gesellschaftsform liegt.

Also - was ist die Essenz draus - nicht so optimal, um auf Dauer zu funktionieren.

Lösung: Energy Drinks, die was Ordentliches Intus haben und BETA-Wellen stimulieren:

Theanin ist eine in Grünem Tee enthaltene Aminosäure, welche die Alphawellen im Gehirn stimuliert. L-Theanin ist daher so beruhigend wie eine Meditation. Es steigert die Energie ohne auszulaugen, beruhigt, ohne schläfrig zu machen und motiviert, ohne zu überdrehen. Das Resultat: Entspannung, Erholung, Konzentration und gute Laune.
Es gibt hunderte von Studien über die vielen gesundheitlichen Vorteile von Grünem Tee. Was ihn, nach Wasser, zum meistkonsumierten Getränk der Welt macht, sind sein angenehmer Geschmack und seine entspannende Wirkung.

Beide Eigenschaften - und noch weitere andere - können einer einzigartigen, neurologisch aktiven Aminosäure mit dem Namen L-Theanin zugeschrieben werden.

Was gibt es da für Getränke. Meine Frau und ich lieben hier die „gesunde Energy Drink-Variante“:

Marke: All i need (Green Tea)
00-729006_01__1600x1600

Marke: Hakuma (Green oder Jasmin Tea)
Unbenannt1JPG

2 Like

Bier ist gsünder :joy:

1 Like

Gibts die all i need Teas nur online?

Nein, die kannst du ganz normal im Geschäft kaufen

2 Like

Rewe Gruppe auf jeden Fall - DM habens den auch, was ich weiß.

1 Like

Bzw. - wir sind jetzt „umgestiegen“ auf den Hakuma - ist by the way auch bei 2Min. 2Mio. vorstellig gewesen. Der hat nämlich Agavendicksaft drinnen und den hatte zwar der All i need am Anfang auch, hats aber (warum auch immer) gegen Vollrohrzucker umgetauscht. Wir bevorzugen (auch beim Muffins backen etc.) aber Agavendicksaft.

1 Like

Das gute ist, dass man bei RB sogar regional einkauft :wink:

2 Like

MONSTER The Doctor
MONSTER Mango Loco
RED BULL
RED BULL Kokos - Blaubeere
CLEVER Apfel Zimt
BOMBA

1 Like

Wir haben wohl wirklich einen sehr ähnlichen Geschmack, nicht nur was Whiskys angeht, The Doctor hab ich vor Mango Loco immer getrunken.

1 Like

Ohja :slight_smile:

Alles eiskalt versteht sich, es schaffen auch immer mehr die Monster einzukühlen das freut mich.

The Doctor hat halt diesen genialen Frucade Geschmack finde ich und Mango Loco sowieso Top.

Das normale und die Rehabs sind jetzt solala, geil ist noch das rosane Punch.

Rumtopf von Red Bull war auch toll. Burn und Shark ebenfalls. Das Red Bull und Shark Eis damals auch ein erfrischendes Erlebnis.

Mein aktueller Favorit ist Selo Green Coffee. Eine Limonade mit Koffein.

Gut schmeckt auch der Taiberg Energy Drink.
proxy-image (1)

Empfehlen kann ich auch den Bio-Energy-Drink Taisho:
proxy-image

Auch gut gefällt mir Chari Tea:
proxy-image (1)

Und morgens und abends trink ich immer Mate Tee Guarana von Bad Heilbrunner:
csm_bad-heilbrunner-mate-guarana-tee_7001c85ff2

Ich bin seid knapp zwei Jahren Fan von Sneak:

Da aber nicht von den neuen Dosen sondern dem Pulver zum selber anrühren. Die meisten herkömmlichen Energy-Drinks sind mir vom Geschmack her zu intensiv. Hier kann ich mir das durch das selbst gewählte Verhältnis von Wasser/Pulver an meine Wünsche anpassen. Die Pulverdosen scheinen auf den ersten Blick recht teuer - ich komm aber mit zwei von denen weit mehr als ein halbes Jahr aus. Wenn ich das in Red Bull umrechne steige ich da deutlich günstiger aus. Meine Favoriten sind Cherry Bomb, Stealth und Purple Storm.

1 Like