E3 2018: Gerüchte & Leaks (Sammel-Thread)


#41

Wäre wirklich cool :smiley: 151 sind genug :wink:


#42

Ich glaub er ist nur ein Fan von der Serie „The Walking dead“ und wollte viel zeit mit dem typen der Daryl spielt verbringen in dem Vorwand ein Spiel entwickeln zu wollen… das kam wohl irgendwie an die Öffentlichkeit und nun muss er tatsächlich irgendwas entwickeln :joy:


#43

Microsoft: E3 2018-Pressekonferenz zwei Stunden lang

Microsoft gab schon vor Wochen bekannt, dass die E3 2018 für das Unternehmen die bisher größte Show dieser Art wird. Das spiegelt sich auch in der Länge der Pressekonferenz wider, die mit zwei Stunden ungewöhnlich lang ausfällt.

Quelle: Microsoft: E3 2018-Pressekonferenz zwei Stunden lang

Hoffentlich hat MS genug Ankündigungen für neue Spiele parat, damit sie die 120 Minuten der PK auch sinnvoll nutzen können :slight_smile:


#44

Freue mich schon auf die E3. Ich hoffe, dass bei den ganzen Gerüchten und Leaks es noch genug Überraschungen geben wird.

@MS PK: da bin ich echt gespannt. Da muss einfach geliefert werden wobei ich mir gut vorstellen kann das Halo und Forza jeweils eine halbe Stunde bekommen und die restliche Stunde geht dann auch rasch vorbei. Lass mich aber gerne überraschen und bin gespannt ob es bald einen Grund gibt ins nächste Geschäft zu pilgern um mir eine Xbox One X zu holen. :blush:


#45

Da gibt es sicher nur Forza, Halo, und vielleicht Mutliplattform Spiele mit (Zeit) exclusiven DLCs.
Ich wünsche mir ja das endlich mal was neues kommt von MS, neue IPs, neue Exlusives und Co., aber das glaube ich mittlerweile nicht mehr wirklich.


#46

Ja mit Crackdown 3 :joy: :rofl:


#47

Damit haben wir die drei exklusiven Titeln im Sack. :laughing:
Ich bin ehrlich: ich finde die Generation ist für die One gelaufen. Da kommt nichts mehr. Sie sollen das Feld räumen und mit einer neuen Konsole alles technisch wegblasen. :blush: Würde es aber toll finden wenn wir auf einmal bei der PK weggeblasen werden und MS uns das zeigt was alle wollen. Konkurrenz belebt schließlich das Geschäft. :wink:


#48

Metro exodus wird auch ein Thema werden, glaubt ihr auch? Denke, dass das Spiel durchaus die Messlatte für zukünftige XbX-Titel sein wird.


#49

Würde ja leider vor kurzem verschoben aber wird sicher ein neuer Appetithappen gezeigt. :blush:

Würde ein neues Elder Scrolls abfeiern. Nur bitte ohne Multiplayer. :stuck_out_tongue:


#50

Gears Of War 5 bitte! :sunglasses:


#51

Mir wäre es lieber wenn einmal wieder komplett was neues von MS kommt, kein Crackdown 3, Gears 5, Halo 6, etc.


#52

Also für mich ist die kommende E3 die wirklich “letzte Chance” für MS. Denn eine neue Konsole nützt auch nichts mehr. Wenn man auf der XOne nur wenig exklusiven Content bekam, warum soll das dann bei Nachfolger anders werden.

Ich hoffe, dass MS viele tolle Games vorstellen wird. Wenn nicht, dann kann MS den GamePass auch wieder einstellen.


#53

Najo, x360 war ja auch top nachdem die Ur-Xbox nicht wirklich der burner war.


#54

Also ich fand die erste Xbox sehr gut. Auf jeden Fall besser als die PS2.


#55

Aber die Zeiten haben sich doch geändert. Heute geht es doch überall darum, wer den “besten exklusiven Content” hat. Ob bei Netflix und amazon prime bis zur XBox One und PS4.

Wenn MS nur drei gute exklusive Games pro Jahr veröffentlich, Sony dagegen 6 bis 8, warum dann eine XBox One kaufen?

Ich glaube nicht, dass der durchschnittliche Kunde heute noch in “Konsolen-Generationen” denkt. Der sieht “drei Plattformen” (Playstation / XBox / Nintendo) und nimmt dann die Konsole, wo er - aus seiner subjektiven Sicht - den besten Content bekommen. Und wenn MS wenig Eigentitel hat, werden auch weniger Leute sich eine XBox One kaufen.

Wenn man aktuell kein Fan von Halo oder Forza ist, verpasst man auf der XBox One in letzter Zeit ziemlich wenig. Und das sollte sich meiner Meinung nach wieder ändern. Und dass mehr “MS-Titel” wieder kommen sollen, hat MS ja in letzter Zeit schon öfters angeboten. Daher bin ich auf die E3 besonders gespannt.

Den GamePass finde ich grundsätzlich gut. Aber da muss dann auch neuer Content im Herbst erscheinen.


#56

Bestreit ich gar nicht, aber weltweit 25 vs 160mio verkauften Einheiten sind halt eindeutig.


#57

E3 Lineup von Ubisoft

Ubisoft hat sein Spiele-Lineup für E3 2018 vorgestellt, die vom 12.06.18 bis 14.06.18 in Los Angeles ausgetragen wird.

Tom Clancy’s The Division 2
Beyond Good & Evil 2
Skull & Bones
Starlink: Battle for Atlas
Transference For Honor

Dazu kommen noch nicht näher genannte “Überraschungen”. Ubisofts E3-Pressekonferenz findet am 11.06.18 um 13:00 Uhr Ortszeit im Orpheum Theatre in Los Angeles stattf; in Deutschland ist es dann bereits 22:00 Uhr abends.

Quelle: gamefront.de


#58

Ubischas halt.


#59

#60

Ich tippe auf Assassin’s Creed in Griechenland und das schon dieses Jahr.
Gibt genug Gerüchte in diese Richtung und Sinn ergeben würde es ja auch. Als Teil nach Origins in Ägypten.