E3 2017: EA-Pressekonferenz


#61

Ich finde die Präsentation sehr gut.

Was hättest du dir denn erwartet?


#62

Es gibt keinen Season Pass


#63

Ja das würde ich gerne mal wissen. Vor allem: was genau hast du von EA (ja genau, dieser Sport und battlefield Publisher) erwartet?

Also vor allem das splitscreen spiel hab mich überrascht. Der Rest war erwartbar, dass die karriemodi in den Sportspielen mehr Relevanz erfahren, hatte ich ja schon positiv erwähnt. Dementsprechend bin ich positiv überrascht.


#64

joo joo, hab ich e irgendwann in dem swbf-thread gelesen, aber EA ist solange den dlc-cashtrain gefahren, dass man den running gag noch ein bisserl auskosten darf.


#65

Battlefield 2 ist ein heißes Eisen. Und free content? :heart_eyes: Den ersten Teil hab ich nicht gespielt aber Teil 2 könnte was für mich werden.


#66

#67

Alleine Darth Maul rechtfertigt für mich den Kauf :ok_hand:


#68

pfu - die crowd ist ziemlich anstrengend. da kommt kaum hype-feeling auf.


#69

Kommt da noch was oder sieht man die nur noch spielen?


#70

Ich hoffe, dass sie am Ende noch ein Star Wars-Game ankündigen.


#71

Super Start der E3. EA hat gut vorgelegt. A way out und Anthem sind schon mal tolle Überraschungen und Battlefront 2 verspricht sehr gut zu werden.

Die nächsten PKs können kommen. :blush:


#72

Ist BF2 jetzt ein 3rd Person Shooter???


#73

Man konnte auch beim ersten Teil hin- und herschalten


#74

Pfuh, Gott sei Dank.


#75

Auf Anthem bin ich gespannt. Morgen gibt es ja Gameplay zusehen. Der Rest war nicht so der Bringer, also Star Wars Battlefront 2 wird sicher gut, werde mich aber was Shooter betrifft im zweiten Halbjahr auf Destiny 2 konzentrieren.


#76

A Way Out find ich auch interessant.

Ich hoffe nur, dass sie sich das mit Splitscreen only nochmal überlegen.


#77

Finde ich gut… paradise hab ich sehr sehr lange gespielt…


#78

kommt da noch was? hab das bf2 eigentlich nur mehr im hintergrund laufen.


#79

FIFA Switch wo bist du? :wink:


#80

Da ist das Star Wars Spiel. :joy: