Die Dreamcast - Segas letzte Konsole


#121

die von mir gekaufte dc + 2 controllern waren recht günstig, dafür aber auch bisserl dreckig, bickig, und haben nach rauch gerochen; heute gabs the cleansing

zuerst hab ich versucht mit zahnbürstl und seifenwasser dem schmutz herr zu werden - aber das war nicht so effektiv; bin dann auf den nagellackentferner meiner besseren hälfte umgestiegen - da gabs dann recht schnell resultate.

in den rillen (zb beim controller) war dann das zahnbürsterl wiederum schon recht brauchbar. was mir nicht erspart bleiben wird ist auch die kabel zu putzen, weil die auch den rauchgeruch aufgenommen haben.


#122

63 votes and 8 comments so far on Reddit

Edit: März Ausgabe 1999 des Next Generation Magazins


#123

#124

heute konnte ich endlich erstmals in den eigenen vier wänden die dc zum laufen bringen. der letzte woche gelieferte av2hdmi adapter wollte mit dem beigelgten av-kabel meiner dc nicht. musste also zunächst ein reines cinch (rca) kabel her. jetzt konnte ich eigentlich alles mal zum laufen bringen. einerseits was mir der nette verkäufer mal gratis beigelegt hat (ua soul calibur und sssssseeega rallyeeeee), andererseits mal ein zwei bälle übers netz bei virtua tennis befördert. va letzteres dürfte kaum etwas an flair eingebüßt haben. freu mich schon auf eine längere spielsession. meine freundin hat mir auch schon zugesagt, dass sie mit mir mal spielen wird - nicht umsonst hab ich mir 2 controller dazu genommen. ^^


#125

https://www.segacity.de/viewtopic.php?t=6528

Kommt wohl bald.


#126

Ich bin auch schon lange am überlegen mir wieder eine DC zu kaufen, aber für die Konsolen die sich wirklich in sehr guten Zustand befinden verlangen sie imho einfach zu viel, und dann kommen noch die Preise von diversen Spielen dazu.


#127

Ich hab mir ein VGA Kabel gekauft… mal sehen ob ich auch Lust hab ein Spiel länger zu spielen als es zu kurz zu testen… Auf Crazy Taxi 2 hätt ich bock…


#128

das macht schon einen riesigen Unterschied … zumindest habe ich es 2002 so empfunden …


#129

Wie die Zeit vergeht.


#130

so bissig geschrieben. gfallt ma.


#131

Find ich gut :wink:


#132

Hat mir natürlich keine Ruhe gelassen.

Laut dieser Liste von vor 12, 13 Jahren, ist Dino Crisis nur mit dem switch trick*) spielbar. :thinking:

Hast du einfach VGA Kabel angelschlossen und es ging?

*)

Ach Vino, wolltest du nicht dein gut erhaltenes Grandia an mich für, sagen wir 10€ verkaufen? :sweat_smile:


#133

Hmmm … ich hab nicht die offizielle VGA-Box sondern ein Kabel eines Drittanbieters. Damit funktioniert es ohne den Trick.

Grandia 2 kann ich dir schon verkaufen - auch zu einem guten Preis. 10,-- EUR ist dann aber doch etwas zu wenig :stuck_out_tongue_closed_eyes:


#134

wusste gar nicht, dass dc-games auch horizontal-gaming unterstützte…

41 votes and 4 comments so far on Reddit
q: https://www.reddit.com/r/dreamcast/comments/aj9u1b/portrait_mode_triggerheart_exelica/

nice!


#135

also damals sicher nicht – wäre auch ziemlich schwierig gewesen mit einem CRT-TV/Monitor :joy:


#136

ich war grad selbst bisserl baff - anscheinend schon (zb: ikaruga)
http://forum.arcadecontrols.com/index.php?topic=107037.0

überrascht mich insofern nicht, weil in japan schon damals vieles möglich war, wen auch nicht sehr praktikabel [wie zb einen crt monitor drehen].


#137

Zur Not könnte man es im Liegen spielen! Ikaruga hätte ich fürs Dreamcast… mal schauen. Kann mich an die Funktion zum Drehen des Bildschirms nicht erinnern…


#138

:wink:

Ich war einer, der damals seinen Sony CRT gedreht hat …


#139

Glaube das Gehäuse meines TVs hätte das damals nicht ausgehalten. Der war irrsinnig schwer…


#140

Ich muss zugeben, dass ich das wegen des Gewichts auch nicht jedes Mal gemacht habe.

Wenn ich mit meinem Bruder zu zweit gezockt habe, war es aber relativ problemlos machbar. Dem TV hat es - glaube ich - nicht geschadet.