Bericht: Microsofts Game Pass könnte zukünftig auf Nintendos Switch verfügbar sein


#1

Originally published at: Bericht: Microsofts Game Pass könnte zukünftig auf Nintendos Switch verfügbar sein - SHOCK2

Microsoft könnte in naher Zukunft „fremdgehen“. So wird in einem Report der Direct Feed Games erwähnt, dass Microsoft und Nintendo zusammenarbeiten könnten. Nicht nur mit einigen Titeln, die den Weg auf die Nintendo Switch finden sollen, sondern der gesamte Inhalt der Game Pass Bibliothek. Es sollen zwar auch einige Microsoft-Titel für die Switch umgesetzt werden, doch dank Streaming können im Grunde alle anderen Spiele einfach auf Nintendos Hybrid abgespielt werden.

Eines der Spiele, die umgesetzt werden sollen, ist Ori and the Blind Forest, das vom Österreichischen Entwickler Moon Studios entwickelt und von Microsoft vertrieben wird. Natürlich kann die Switch keine Spiele wie Gears 5 oder Forza Horizon nativ abspielen, durch das Internet-Streaming wäre dies aber keine große Sache.

_

Könnte das die große Ankündigung sein über die Thomas Mahler (Ceo Moon Studios) bei seinem letzten Auftritt im SHOCK2 Podcast gesprochen hat? „Ausserdem gibt’s bald Ori News, die die ganze Industrie ziemlich ueberraschen wird – stay tuned! „

http://community.shock2.at/t/shock2-podcast-special-mahler-doehla-olma/5194/9

Einige Quellen gehen so weit, dass der Game Pass für Switch bereits dieses Jahr verfügbar sein soll. Streaming ist nichts komplett neues für Nintendo. So wurden in Japan bereits Spiele wie Resident Evil 7 und Assassin´s Creed Odyssey mit dieser Technologie veröffentlicht. Ob also der Xbox Game Pass für Nintendos Switch erscheint ist keine Frage der Möglichkeit mehr, sondern eher ob sich Microsoft und Nintendo darüber einigen.


#2

Gerücht! Microsoft bringt den Gamepass auf die Nintendo Switch


Xbox Gamepass
#3

Ja:
Microsofts Game Pass könnte zukünftig auf Nintendos Switch verfügbar sein

und wer erinnert sich noch an den letzten Auftritt von Thomas Mahler im SHOCK2 Podcast…


#4

Ich bin echt baff. Eine sehr spannende Entwicklung. :astonished:

Ich stelle mir gerade die E3 PK vor, wo die Moon Studios Ori zeigen und dann gesagt wird: in einer Woche im Gamepass enthalten und als Nachschlag das es dank Gamepass nun auch auf die Switch erscheint.

Soll doch MS auch mit Sony anbandeln. :sunglasses:


#5

Also könnte ich dann auf der X1X Ori in der besten Qualität im Wohnzimmer vor dem TV genießen, während ich unterwegs oder im Schlafzimmer auf der Switch weiterspielen kann? Inklusive Achievements für mein MS Profil? Dann hat MS seinen eigenen Handheld “entwickelt”! :stuck_out_tongue_closed_eyes:

Ich finde es spannend, jedoch nur dann, wenn nur ein Abo für alle Geräte erforderlich ist.


#6

Xbox ist nicht nur eine Konsole ist ein Service.

Wenn nur im Schnitt jeder Switch Besitzer, 30Mio und weiter wachsend, 3 Monate Gamepass abonniert, hat sich das gelohnt für Microsoft.


#7

Das wäre genial, da sieht man imho klar den weg den ms geht, ich denke das die nächste MS Konsole auch die letzte ist, die setzen zukünftig mehr auf Gaming Services.


#8

Ich gehe davon aus, dass da nicht Microsoft das Problem darstellt…


#9

Richtig spannend das ganze, wer hätte sich so etwas vor 10 Jahren vorstellen können?!
Über Ori für die Switch würde ich mich sehr freuen, auch über die Rare Collection :slight_smile:
Bin gespannt wie weit sich die Gerüchte bewahrheiten und ab wann wir mehr darüber erfahren werden.


#10

Das wäre für mich aktuell die perfekte Videospiele-Welt. :heart_eyes:


#11

Da Microsoft sicher den Preis nach und nach steigern wird spricht da nichts dagegen.


#12

Wird sicher alles über den Live Account laufen, wenn das dann kommen sollte. Sprich ein Abo des Gamepass das man nutzen kann, wo der Gamepass verfügbar ist.


#13

Dh dann also - man zahl monatlich an Nintendo um überhaupt Onlinedienste nutzen zu können, und dann zahlt man nochmal an MS?

Top - bei der Menge an Games die ich zeitlich spielen kann, rendiert sich das überhaupt nicht.


#14

Ich glaube es wäre so wie auf der One. Du kannst die Gamepass Spiele mit Gamepass Abo spielen ohne Multiplayer, nur dass man für den Multiplayer Nintendo Online statt Xbox Live Gold braucht. :upside_down_face:


#15

Ist auf jeden Fall eine spannende Entwicklung und fände ich grundsätzlich auch cool. Meine Erfahrung mit Streaming von Games ist aber leider eher nicht so gut. Klar liegt es an meiner Verbindung, aber gerade bei Spielen mit präziser Steuerung kann es einfach nie 100%ig klappen. Für z.B. rundenbasierte Strategiespiel mag das aber komplett irrelevant sein.
Aber mal schauen. Da ich ja Switch und Game Pass habe, werde ich es aber definitiv ausprobieren.


#16

Gerade gefunden auf Resetera:

[quote]What a day for jeuxvideo.com ! Alongside the specs leaks on Scarlett, jeuxvideo.com reveals the result of an investigation ( over 2 months ) into the upcoming Nintendo and Microsoft partnership. They reveal the following details :

  • Nintendo and Microsoft had several meetings in Redmond regarding their upcoming partnership

  • They confirm Ori and the Blind Forest will come on the Swith, but Cuphead as well

  • More than 100 Xbox games will be available on Switch via Gamepass and/or X Cloud ( before the end of the year )

  • Rare games could also come to the Switch. No details, but jeuxvideo.com believes Rare Replay could be a good candidate.

  • No mention of Scalebound during their investigation

  • Their sources refuses to say if Nintendo games could en up on Microsoft platforms

  • A High profile Microsoft franchise ( Halo, Forza or Gears ) could come on the Nintendo Switch. However, they don’t know in what capacity ( 360 port ? Xbox One game ? ). This is still under discussion between Microsoft and Nintendo.
    [/quote]

Quelle: [Rumor] Jeuxvideo.com : Forza, Halo or Gears coming to Switch | ResetEra


#17

Wäre schon cool Halo 5 auf einem Handheld zu spielen. :sunglasses::hugs:


#18

:heart_eyes::heart_eyes::heart_eyes::heart_eyes:


#19

Ha, ich habs zuerst gesagt: :grin:


#20

Ori auf Switch? Das wäre ein Traum!