Avengers: Infinity War


#101

Ich verstehe die Kritik an der Übermacht von Thanos allgemein auch nicht. Sonst wurde doch immer kritisiert, dass 90% der Marvel-Schurken “viel zu schwach” sind :smiley:

Film heute gesehen. Wurde gut unterhalten. War keine Minute langweilig und gab einige Überraschungen.

Würde dem Film spontan nach dem Kinobesuch “9 Punkte” geben. Klar war nicht alles immer logisch, erwarte ich mir aber ehrlich gesagt auch nicht in einem Superhelden-Movie.

Bin mal gespannt, wie es mit der Story in Teil 4 weitergehen wird … Hat da jemand schon Gerüchte dazu gelesen?


#102

Angeblich findet man im i-net schon (mehr oder weniger) die ganze Story dazu - meine Freundin wurde da von einer Kollegin gespoilert… Aber suchen tu ICH nicht danach. :slight_smile:


#103

Gestern endlich gesehen - was für ein Fest!! Allerdings fand ich das Ende jetzt net so nen argen Cliffhanger. Klar es geht weiter, aber der Film für sich ist imo abgeschlossen und ne Runde Sache.


#104

Finde ihn auch echt toll, bin schon sehr gespannt wie es weitergeht :slight_smile:
Finde das Ende auch passend, für sich gesehen ist der Film abgeschlossen.


#105

Hab den auch gestern gesehen, Krach Bum Action am laufen Band.

Mehr als 2 stunden echt gut unterhalten worden, nett das so ziemlich alle dabei waren.

Ich kenn mich nicht mehr aus im Marvel Universum (was kein Wunder is bei mittlerweile glaub 18 Filme) hab zwar alle Filme gesehen mit den Jahren vergisst man schon einige Dinge, deswegen waren auch paar Sachen unklar.

Vielleicht empfehlt es sich zumindest die letzten Marvel Filme noch mal zu schauen bevor man sich den ansieht.


#106

Welche Sachen sind unklar? Vielleicht können wir ja helfen.


#107

Warum war z.b Hulk schon Jahre nicht auf der Erde?


#108

Kenne mich jetzt nicht 100% perfekt aus, deswegen sei mir verziehen wenn ich nicht alles korrekt aus meinen Erinnerungen zusammenbauen kann.

Spoiler zu Avenger 2 und Thor 3:

In Avengers 2 hat Hulk am Ende die Erde verlassen und landete auf den Planeten wo Thor in Thor 3 strandete und dort als Gladiator kämpfte.


#109

Stimmt. Aber Hulk ist nicht freiwillig auf diesem Schrottplaneten gelandet, sondern angeblich durch eben eines dieser Wurmlöcher, dass sich scheinbar auf der Erde geöffnet hat.

Comic-Logik eben. :exploding_head:


#110

Dieser Planet Scaar ist ja eigentlich der Auftakt zu World War Hulk in den Comics. Wo Hulk sich von den Avengers verraten fühlt und diese in Grund und Boden vermöbelt.


#111

Thor 3 hab ich noch gar nicht gesehen was dann wohl auch erklärt warum ich seine Neue Frisur noch nicht kannte. :slight_smile:

Wie gesagt als nicht wirklicher Fan mittlerweile schwer zu durchschauen das ganze Universum.

Edit: Das mit dem Auge war mir auch ein Rätsel.


#112

Wird ebenfalls in Thor 3 gezeigt. :wink:

Die Böse (Hela?) von Thor 3 sticht es ihm aus. Übrigens macht sie auch seinen Hammer hin.

Kann den Film (Thor 3) empfehlen. Einige fanden das es zwar zuviel Klamauk gab, ich fand den aber hingegen richtig gut. :grin:


#113

Wobei in den Comics ist das nachvollziehbarer. Denn dort wird der Hulk von Dr. Strange und weiteren Mitgliedern der Avengers per Rakete ins All geschossen. Ziel ist es ihn möglichst weit von der Erde fern zu halten. Er strandet dann auf dem besagten Planeten und beginnt ein neues Leben. Als er nach einigen tragischen Ereignissen (seine Frau wird ermordert usw.) wieder zur Erde zurückkehrt will er Rache nehmen.

So in etwa war das - ist schon einige Jahre her, dass ich diese Story gelesen habe. Ist aber mit einer der besten Geschichten im Marvel-Universum.

Im Film wird das ja nur sehr lose als Basis genommen (wie bei den meisten anderen Geschichten auch) und dann mit anderen Ideen kombiniert. Mir persönlich hat Thor 3 sehr gut gefallen. Kann aber auch durchaus nachvollziehen, wenn man das komplett anders sieht. Er unterscheidet sich in Stil und Ton doch von den vorherigen Thor-Episoden.


#114

So, hab den Film am WE endlich angesehen auf BlueRay.
Bin begeistert und hatte am Ende den WTF Moment!

Finde Marvel war mutig es so Enden zu lassen. Aber was für ein Cliffhanger. Ich hasse Sie!


#115

Warum hat the Widow keinen Russischen Accent mehr ? :thinking:


#116

sowas nennt man gelungene integration :stuck_out_tongue_winking_eye:


#117

Also ihr seits alle net aufs Maul gefallen hier :smiley:


#118

ehrlich gesagt kann ich mich gar nicht erinnern, dass sie einen akzent hatte ^^ vl fällt es mir aber nur deswegen nicht mehr ein, weil bei GLOW so ein übertriebener akzent verwendet wird :grin:


#119

Die Frage sollte eher lauten, warum die Widow in jedem Teil ne andeer Haarfarbe und Frisur hat. Will man die Figur damit spannender machen - so nach dem Motto “hohoho bin so aufgeregt, mal schaun welche Frise sie diesmal hat”


#120

Andere würde das sogar sexistisch nennen weil ein Stereotyp verwendet wird: es wirkt als ob nur Frauen ständig beim Friseur sind.

Oder ganz klassisch: aufgrund der Hulk Story gab es eine Typveränderung, machen ja Frauen auch gern. :grin: