A Plague Tale: Requiem

wo ich mich komplett geärgert hab:
Hab einige Screenshots gemacht, aber die UI dabei nicht ausgeblendet. wtf - warum muss ich das extra ausblenden? soll doch den screenshot einfach ohne das machen und gut ist. niemand will die einstellungen auf seinen bildern sehen. hab so viele schöne bilder jetzt für die tonne

Vermutlich weil die Erstellung des Screenshots das Betriebssystem und noch das Spiel macht. Ist bei anderen Spielen auch so …
Find ich auch nicht gut. Ich würde mir eine Screenshotfunktion wünschen die nochmal drüberrendert, damit das Ergebnis besser als Inge ist.

Wieder ein Kapitel weitergespielt. Gefällt mir weiterhin sehr gut. Auch die Kampfsequenzen bieten unterschiedliche Lösungsvorschläge. :+1:

1 „Gefällt mir“

Neben all den schrecklichen und brutalen Dingen die im Spiel passieren ist es einfach wunderschön zuzusehen wie die Geschwister sich gegenseitig helfen und sich umeinander sorgen. :smiling_face_with_three_hearts::smiling_face_with_tear:

635649e5-243b-4bf0-897c-fef389e09f78

07d3d37a-e987-4190-9796-b05472c2252a

5 „Gefällt mir“

Ja der Kontrast ist zwischen den Szenerien ist oft krass.

Es ist auch gut die Augen offen zu halten nach Federn oder Erinnerungen. Die Erinnerung in der Höhle am Strand fand ich toll.

Bin gerade im zweiten Durchgang auf schwer und es ist vorallem schwer weil man weiss wie die Sache ausgeht :cry:

2 „Gefällt mir“

habs beendet - ich denke das beste spiel, das ich je gespielt hab. bin restlos begeistert. schade, dass es schon zu ende ist…

5 „Gefällt mir“

Habe jetzt den New Game+ Durchgang beendet und dabei die Fertigkeiten und Ausrüstung von Amicia vervollständigt und nebenbei sogar noch die fehlenden Federn gefunden. :sunglasses:

Was die Story betrifft, natürlich immer noch grossartig, habe ich noch was rausgefunden. Wenn man am Ende lange wartet, sinkt Amicia auf die Knie und schreit sie kann es nicht und dann schiesst Lucas mit der Armbrust. :scream::cry:

Optisch ist das Spiel ein echter Hingucker und die 300‘000 Ratten gleiczeitig auf dem Schirm der Wahnsinn, Beim Vorgänger waren es ja „nur“ 5000.

Noch ein spoilerfreier Screenshot

1 „Gefällt mir“

Bin jetzt im 13ten Kapitel. Das Spiel ist richtig genial! Extrem spannende Geschichte, grafisch umwerfend und alles enorm atmosphärisch! Die Beziehung zwischen allen Charakteren, deren Entwicklung und Schicksale. Ganz ganz großes Kino! Top Spiel und obwohl ich noch nicht durch bin schon jetzt für mich eines der besten Spiele diesen Jahres. :+1:

2 „Gefällt mir“

Accolades Trailer

1 „Gefällt mir“

Bin jetzt auch durch.

Was für eine Achterbahn der Gefühle die hier erlebt wird! Von ruhigen zauberhaften Momenten hin zu schrecklichen und schockierenden Dingen. Das Spiel und vor allem die Story fesselte mich von Anfang bis zum Ende. Die Beziehung der Geschwister, die anderen Charaktere, die ganze Welt, die Ratten,… einfach herrlich was hier alles geboten wird. Vor allem wenn es optisch einfach ein Augenschmaus ist.
Das Spiel ist ganz ganz weit oben bei meinen persönlichen GOTY. :smiling_face_with_three_hearts:

Beide Teile werden für mich immer unvergesslich bleiben.

6 „Gefällt mir“

Neuer Patch verfügbar und das Spiel ist jetzt auch mit dem Steam Deck kompatibel.

1 „Gefällt mir“

Gerade auch beendet und es war mal wieder eines der Spiele, bei welchem ich eigentlich nicht aufhören wollte bzw. unbedingt weitermachen wollte und wissen wollte wie es ausgeht.
Story, Charaktere und Technik waren super, Gameplay hat auch seit Teil 1 zugelegt. Alles in Allem eine tolle Erfahrung.

6 „Gefällt mir“

Gerade beendet mit ca. 22h.

Mir gingen zwar einige Kämpfe im späteren Spielverlauf auf die Nerven. Aber der Rest war Fantastisch. Besonders die Story und Charaktere sind top. Beide Teile zusammen gesehen sehr empfehlenswert.

5 „Gefällt mir“

Fängt die Stimmung gut ein:

Morgen um 18 Uhr gibt es zu diesem Fantastischen Spiel was auf die Ohren.

Edit: War ein schönes Konzert. :hugs:

1 „Gefällt mir“