Zuletzt durchgespielt + Wertung


#601

Ketzerei, Heresie, Sodomie!!! Verbrennt den Hexer! xD

ok, aber ehrlich, ja es sieht toll aus, aber ich hab noch nie im Leben irgendwas mit Sega oder Atari zu tun gehabt, daher kenne ich natürlich wesentlich weniger Games als manche hier.


#602


#603

… mach dir nichts draus, ich dachte ich kenn mich ganz gut aus, aber in dem Screenshot Quiz Thread erkenne auch nur so 3 von 10 Spielen :sweat_smile:


#604

Wenn ich ehrlich bin hab ich noch nicht einen screenshot erkannt…SCHANDE :slightly_frowning_face:


#605

Yakuza Zero (PC)

Nach knapp 60 Stunden habe ich das Spiel bzw. die Story abgeschlossen. Es gäbe noch eine Menge weiterer Quests und Nebenaufgaben zu erledigen. Da mein Stapel an ungespielten Games aber mittlerweile Ausmaße eines Turms zu Babel angenommen hat, werd ich bei Yakuza aber mal einen Schlußstrich ziehen.
Es war eine tolle Reise durch das Japan der 80er Jahre. Freue mich jetzt total auf Kiwami das auch bals am PC erscheinen soll.

8,5/10


#606

Spider-Man 9/10

Inszenierung und Story genial - besser als die Filme bisher. Steuerung flutscht und grafisch gibts nix zu bemängeln, einfach großes Kino.

In den „großen“ Kämpfen gabs mir persönlich zu viele QTEs und bei den Nebenaufgaben wiederholt sich dann nach einiger Zeit sehr viel.

Für den Erstling aber ein großartiges Spiel und wie es sich für Marvel gehört sollte man unbedingt nach dem Abspann sitzen bleiben :wink:

2 Trophies fehlen mir noch auf Platin, die werden dann nach Lara geholt


#607

Hoffe und freue mich schon auf nen 2.Teil.
Vermutlich nur leider nicht mehr in dieser Generation. Hoffen darf man aber.


#608

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel (Vita)

Grundsolides JRPG mit recht langer Spielzeit (habe dafür etwas mehr als 60 Stunden benötigt). Im Grunde kann man es sich wie ein Persona in einem Steampunk-Setting vorstellen - allerdings ohne jemals die Klasse des Vorbilds zu erreichen. Man hat auch hier einen Soap-Teil der sich um das Leben an einer Militärschule einer fiktiven Welt dreht. Der zweite Teil des Spiels sind dann die Dungeons/Landkarten die es zu erkunden gibt. Das Kampfsystem gefällt mir richtig gut - nur wird (leider) für JRPG-Verhältnisse recht wenig gekämpft. Es gibt auch keine Zufallsbegegnunen sondern die Gegner sind immer auf der Karte sichtbar. Wirklich gut gelungen sind die Bosskämpfe - die (insofern man sie nicht auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad angeht) durchaus nur mit ausgeklügelten Taktiken zu besiegen sind.
Die Story plätschert den Großteil der Spielzeit eher gemütlich vor sich hin. In den letzten Spielstunden überschlagen sich dann aber die Ereignisse regelrecht und das Game endet mit einem fetten Cliffhanger. Trotz der vielen Mäkel habe ich dadurch jetzt aber richtig Lust Teil zwei zu spielen ( … der ja sowieso schon auf meiner Vita geladen ist :slight_smile: ). Zuerst werd ich jetzt aber mal etwas Pause machen und ich mir anderen Spielen zuwenden.

6,5/10


#609

AXIOM VERGE NINTENDO SWITCH

Ein Metroidvania mit sehr beachtlichem Umfang wenn man bedenkt das diese Spiel nur ein einziger Mann programmiert hat. Meine Spielzeit betrug 12:42 Std. Es machte mir eigentlich schon sehr spass aber es war jetzt nicht sooo gut daß ichs sofort nochmal durchspiele so wie das GUACAMELEE. Was mich ein wenig gestört hat war das es keine Teleportfunktion gibt und die analog sticks von der switch war jetzt auch nicht unbedingt perfekt für dieses spie aber ansonsten gabs für mich nichts zu bemängeln.

Alles in allem ein gutes Spiel aber leider auch nicht mehr…einmal gespielt haben sollte man es meiner Meinung nach wenn man Metroidvanias mag aber schon

6,5/10

Aahhh,eins noch…der Soundtrack war schon richtig stark :wink:


#610

XCOM: Enemy Unknown (Xbox 360)

Hat mir in Summe sehr gut gefallen, wobei ich den Schwierigkeitsgrad großteils nicht allzu schwer fand und es dann aber wieder auf der anderen Seite komplett unfaire Momente gab. Das fand ich halt nicht so ausgewogen. Die Missionen liefen nach einer gewissen Zeit auch zu 95% gleich ab.
Wenn man rundenbasierende Taktikspiele mag, ist es aber so oder so ein Pflichtspiel.

Ansonsten freue ich mich jetzt schon auf Enemy Within und dann noch Teil 2.


#611

Spider-man

Top Spiel das eine Menge Spaß bereitet hat. Wer eine PS4 hat sollte es sich zulegen.

Neben God of War bis jetzt mein Goty.


#612

Vampyr

Man merkt dem Spiel die Ecken und Kanten an aber dank der Atmosphäre ist es zumindest zu Beginn lohnenswert mal reinzusehen. Als Vampir durch die vernebelten Straßen Londons zu gehen weiß Anfangs nämlich zu begeistern.
Gegen Ende hin wurde es aber aufgrund diverser Unzugänglichkeiten über die ich Anfangs hinwegsehen konnte aber mehr als mühsam:

  • Sei es die fehlende “Fast Travel” Funktion was unnötig lange Laufwege mit sich zieht.
  • Die Gegner nur dafür da sind einen beim Laufen von Punkt A zu Punkt B auszubremsen.
  • Das bekämpfen der Gegner zahlt sich aufgrund der lächerlich kleinen Menge an Erfahrungspunkte die man dafür erhält überhaupt nicht aus.

Das Finale war für mich dann auch noch ein unnötiges und langweiliges Blabla das sich die Entwickler hätten sparen können. Das Hinterlies dann auch noch zusätzlich ein fahlen Beigeschmack.
So bleibt ein zwar atmosphärisch dichtes Spiel das aber zumindest für mich gegen Ende hin immer mühsamer wurde. Eines der Spiele die bei mir aufgrund der Mittelmäßigkeit und der fehlenden Highlights schnell wieder vergessen werden.

2 von 5 Vampirbissen


#613

Zuletzt durchgespielt

Shadow of the Tomb Raider

Naturlich.

Fazit. Absolut empfehlenswert. Der Höhepunkt der neuen Trilogie. Eine Dschungelatmosphäre die der Wahnsinn ist und man denkt, dass dich demnächst ein Jaguar von hinter dem Sofa anspringt. Darf man definitiv nicht verpassen.

Durchgang Zwei habe ich gleich nach dem Ersten gestartet. Diesmal mit englischer Synchro and yes my dear Lara you sounds very British :+1: und der grosse Gegenspieler wird im englischen vom Schweizer Carlos Leal gesprochen.


#614

Soeben Spiderman platiniert…
Was soll ich sagen was @Gatar nicht schon gesagt hat?

Hammer Game, neben GoW mein Goty!! :heart_eyes:


#615

Shadow Of The Tomb Raider.

100% Run und hatte knapp 30 Stunden sehr viel Spaß am Spiel. Wird für mein GOTY 18 nominiert.


#616

Titanfall 2 (XBox X)

ein absolutes Action Fest mit vielen guten Ideen.
beste Ego Shooter Kampagne seit :thinking: … womöglich seit Modern Warfare 1.

Wertung 10/10 (Singlepalyer)


#617

SPIDER-MAN

Edit:
Für @Ifrit noch eine

Wertung: 9/10
EIN KLEINER SCHRITT VON INSOMNIAC GAMES, ABER EIN GROSSER SCHRITT FÜR DIE MARVEL SUPERHELDEN LIZENZEN!!


#618

Die Wertung fehlt ^^


#619

The Last Guardian.

Eine wunderschöne Reise mit einer katastrophalen Steuerung und Kamera aus der Hölle. Frustpotenzial hoch zwei. Dennoch hat es mir gut gefallen. Würde dem Spiel eine 8 geben wollen, aber es wird eine 7 da eben das oben erwähnte und die KI sehr verbesserungswürdig sind.

7/10


#620

Ist noch auf meiner Liste - Als Ico und SotC Fan freu ich mich schon. Steuerung…naja die war da noch nie top bei den Games :sweat_smile: