Xbox One X oder PS4 Pro?!


#1

Ich will hier keine Konsolendiskussion starten, aber vielleicht kann mir wer bei meiner Entscheidung helfen, ohne das gleich wieder das Konsolenbashing los geht.
Nachdem ich seit 1 Woche endlich auf 4K und HDR umgestiegen bin brauch ich eine passende Konsole die 4K unterstützt.
Früher hatte ich natürlich immer beide Konsolen, heuer hab ich die PS4 allerdings verkauft da ich fast nur noch Switch/3DS gespielt habe (aus gesundheitlichen Gründen war 2017 generell eher nicht viel mit spielen, zumindest bis Herbst), die Xbox One habe ich mir wegen Forza und wegen der für mich besseren Mediacenter Funktionen behalten.
Die Mediacenter Funktionen sind mir mittlerweile allerdings egal, kann mein neuer TV alles einwandfrei.
Da ich doch (noch immer ein bisschen) Technikfreak bin würde ich aus technischer Sicht natürlich sofort die Xbox One X nehmen, leise, sieht edel aus, im Vergleich zur PS4 Pro auch wesentlich mehr Power (auch bzgl. 4K und HDR), und der Xbox Controller ist für mich einfach der beste Controller.
Was mich allerdings zur PS4 Pro bringt sind die Spiele, entweder ich bin blind oder es kommen im Jahr 2018 wirklich fast keine Spiele für die XBO?
Wenn man da im Vergleich zur PS4 hernimmt mit Detroid Human, Final Fantasy, Shenmue, Spiderman und Co., übersehe ich was oder kommt heuer wirklich nichts für die XBO?
Irgendwie hab ich das Gefühl das MS die XBO immer mehr “fallen” lässt, wie gesagt mein Kaufgrund für die XBO war vor ein paar Jahren schon Forza, aber das LineUp wird ja von Jahr zu Jahr schwächer.
Zwei Konsolen will ich mir nicht hinstellen, bzw. hab ich ja eh noch die Switch mit der ich sehr viel spiele, und soviel Zeit das ich dann noch auf XBO und PS4 spiele habe ich einfach nicht mehr.
Mich würde nur mal eure Meinung interessieren, was würdet ihr nehmen?
Bzw. an die User die vielleicht habe 4K Varianten daheim haben, welche ist im Normalfall bei Multititel grafisch besser bzw. mit welcher Konsole spielt ihr “lieber”?


#2

Prinzipiell einfach die wo mehr Exklusives kommen die dich interessieren.

Hab beide und spiel dzt nur auf der X, weil

  • leise!!! Ein Segen im Vergleich zur Pro
  • mir liegt der Controller mehr
  • dzt die Multititel oft besser laufen

Aber eigentlich hast dus oben eh selbst beantwortet…wenn du Exklusives willst führt kein Weg an der Pro vorbei, da kommt die X nicht ansatzweise mit!


#3

Nun ich hab zwar nur Switch und PC und bin damit ausreichend bedient ABER, wenn ich mir eine der beiden genannten Konsolen holen würde, dann die PS4 Pro.

Warum? Weil da einfach mehr Games sind die mich ansprechen würden! Und an deiner Stelle würde ich mich auch nach den Games die dich ansprechen gehen und nicht nach der Power. Wenns um Power geht, biste bei Konsolen sowieso am falschen Dampfer, dann muss ein Gaming PC her.


#4

Vom PC Gaming bin ich seit Xbox 360/PS3 Release weg, hab früher gerne und andauernd gebastelt und Co., aber mittlerweile will ich einfach nur noch gemütlich auf der Couch spielen, wenn sie Kids schlafen.
Zum Arbeiten hab ich eh meinen Mac.
Lautstärke, Controller und die gesamte Menüführung sind halt Sachen die einfach für die X sprechen.
Exclusives “brauche” ich nicht unbedingt, aber für die Xbox kommt ja bis auf Cod, Fifa und Co. bald garnichts mehr.
Das ganze ist genauso schwer wie ein TV Kauf:joy:


#5

Die eine jetzt holen und wenn die Andere in die Jahre gekommen ist bei einen günstigen Angebot ebenso holen und die entsprechenden Spiele nachholen.


#6

Ne Konsole braucht Games sonst is es nur ein Teil Plastik das verstaubt. Dann ist das Teil nicht nur 0 Dezibel leise, es liegen dann auch die tollen, handlichen Controller nur im Eck und die Menüführung kriegste auch nicht zu Gesicht. Daher das Teil mit der besseren und grösseren Spieleauswahl holen :wink:


#7

@Shadoc: Eine schwere und gleichzeitig auch leichte Frage.

Wenn du mehr Zeit mit Dritthersteller-Games verbringst, greif zur XBox One X. Kannst du auf manche Sony IPs nicht verzichten, greif zur Playstation 4 Pro.

Doofe Frage: Warum hast du denn deine normale PS4 verkauft? Hättest du sie behalten, könntest du dir theoretisch eine XBox One X wegen dem besseren 4k holen und könntest die Sony Games weiterhin in FullHD spielen.

Wäre doch eigentlich die beste Lösung für dich gewesen, oder?


#8

Xbox One X :wink:

Alle wichtigen 3rd Party Games erscheinen für die X in bester Qualität. Wenn schon 4K dann richtig!
Xbox Live Gold bietet die besseren Spiele an
Game Pass ist auch eine Option (Netflix für Spiele)
Abwärtskompatibilität
Controller

und früher oder später werden die Exklusives kommen!


#9

Die Frage ist ob sich das in dieser Generation noch ausgeht. :thinking:


#10

Bin da sogar sehr optimistisch!


#11

Schauen wir mal. Ich gönne es der Box.


#12

Würde auch- bei nur einer Konsole- zur PS4 Pro greifen, allerdings hat auch die One X ihren Stammplatz bei mr, 4K spielt jetzt bei mir nicht die große Rolle, allerdings Framerate, Ladezeiten, und vor allem Lautstärke schon, und die One X hört man gerade mal beim Einlesen der Daten, ansonsten erkennt man es nur dass das Gerät läuft wenn man auf die Lampe sieht…
Controller sehe ich keinen Vorteil, die einen mögen den X Box Controller mehr, die anderen den DS von Sony, glaub das ist nur Gewohnheit.
Grafik Unterschied zwischen der One X und der Pro muss man (zumindest Momentan noch) mit der Lupe auf einem mindesten 55 Zoll Gerät suchen.
Exclusives, ohne Zweifel hat da Sony die Nase…den ganzen Kopf vorne…ABER Gears of War, Forza 7, Pubg (O Gott macht das süchtig), oder auch Halo Wars 2-das mir persönlich sehr gut gefällt - sind tolle Games.
Abwärtskompatibilität ist ein tolles Service, ich brauchs so gut wie nie, aber schadet und kostet ja nichts, und finde es sehr “Retro” auf der One X das gute alte- Ur XBox Game- Knights of the old Republic auf der neuen Konsole spielen zu können.
Auch der Gamepass interessiert mich nicht, weil ich sowieso "Sammler"bin, und die Games noch Original hab.
Jetzt aber auch zu den Nachteilen, das Laden der Patches, und das Installieren auf der X dauert “ewig”, auch komischerweise das Hochfahren aus dem “Energiespar Modus”, auch der MS Store sehr unübersichtlich, und ganz wichtig gilt es zu erwähnen, dass es im Sony Store deutlich günstigere Spiele Angebote gibt, aber gut auch logisch, wenn ich mehr verkaufe kann ich es auch günstiger anbieten, aber hier gibt’s schon oft deutliche Differenzen.


#13

Ist das so? Aus meinem subjektiven Empfinden heraus würde ich sagen es gibt immer ähnliche Angebote.
Und die Rabatte geben doch die Hersteller und denen kann es doch egal sein, ob sie auf PS oder XBox verkaufen, oder? Aus deren Sicht könnten sie auf beiden Plattformen die gleichen Rabatte geben. (Gilt natürlich nur für Digitalverkäufe)


#14

Auch kein unwichtiger Punkt:

Auf welchem System spielen deine Freunde?

Hab auf der X dzt. das Problem das ich kaum Leute in der FL habe und ich so bei vielen Spielen allein zocken muss - das Problem habe ich auf der PS4 nicht.


#15

wegen dem Controller - verwende den Nacon Recolution 2 bei der PS4 Pro :-)))


#16

Danke für eure zahlreichen Antworten!

@emmi
Den Nacon Revolution (1) hatte ich auch für die PS4, imho der beste PS4 Controller.

@AnotherDamnId
Zocken ca. zu 50% Xbox One und zu 50% PS4, also ziemlich ausgeglichen, die Mehrheit spielt aber denke ich auf der XBO.

Aber trotzdem ein wichtiger Punkt den vergessen habe, mein Bruder spielt zu 99% auf der XBO (aber auch PS4, Switch, PC, etc.), aber er kauft sich alle Spiele nur noch im Store und eben auch wirklich viel und dank Family Sharing kann ich ja das auch spielen (aktuell zb. PUBG, demnächst Monster Hunter, etc.), sind doch auch über 300 Spiele die wir besitzen (wobei zu 80% er gekauft hat).
Alleine aus diesem Grund schwanke ich aktuell eher zur X.
Aber gut, will mir die Konsole eh erst Mitte nächster Woche holen, ein paar Tage habe ich ja noch Zeit zum überlegen.


#17

Das mit dem Bruder und dem Sharing wäre für mich ein ausschlaggebendes Argument.


#18

Sehe ich auch so - mit der Info würde ich dann doch eher die X nehmen


#19

Würde dann auch zur Xbox One X greifen. Sharing und besseres 4k, wenn du schon einen 4k-Fernseher hast :wink:


#20

Dein Bruder zockt scheinbar wirklich viel :wink: