X-Men: Dark Phoenix

#21

Lustig - grad Days of Future past fand ich obergenial. Apocalypse war leider wirklich mäh. Aber ich finde anhand eines Trailers kann man so oder so nix über einen Film sagen. Anahnd von 2-3 min Filmscenen kann man imo nicht auf einen 2h Stunden schließen.

Andererseits, auch interessant was als langweilig angesehen wird. Ist wohl der heutzutage herrschenden Reizüberflutung geschuldet.

1 Like
#22

ad days: mag daran liegen, dass es von den filmen mit zeitreise-elementen als story-element einfach am wenigsten mitgenommen hat, mag auch andere gründe haben. tbh ich hab den film 2014 in den kinos gesehen und das einzige, was ich davon behalten habe - rückblickend - ist ein “meh” gefühl in meiner bauchgegend. kann es dir also nicht wirklich begründen, vlt würde er mir jetzt besser gefallen bei einem nochmaligen anschauen.

ad trailer: reizüberflutung würd ich gar nicht sagen, weil ich in letzter zeit gar nicht mehr so viele sehe, aber es gibt einfach “wow” trailer, und es gibt diese. muss jetzt noch nichts über den finalen film aussagen, aber in anbetracht, dass es bei den filmemachern eigene teams gibt, die sich auf trailer-machen spezialisieren um einfach mehr leute dazu verleiten ins kino zu gehen, wirkt dieser irgendwie bieder und blutarm.

1 Like
#23

Quelle: 'Dark Phoenix' Gets a Way Cool WonderCon Art Poster - Bloody Disgusting

1 Like
#24

OV

#DarkPhoenixSG
X-men: Dark Phoenix - Final Trailer | In Cinemas June 5 2019

Deutsch
#Trailer #XmenDarkPhoenix
X-Men: Dark Phoenix | Offizieller Trailer 4 | Deutsch HD German (2019)

1 Like
#26

TV Spot:

#27

Sophie Turner hat sich da schon gut entwickelt in den letzten Jahren von GoT. Passt in meinen Augen auch sehr gut als Jean Grey.