X-Men: Dark Phoenix

20th Century Fox hat einen ersten großen Trailer zu X-Men: Dark Phoenix veröffentlicht.

Zehn Jahre nach den Ereignissen von „X-Men: Apocalypse“ gelten die Mutanten rund um Charles Xavier (James McAvoy) nicht mehr als Bedrohung, sondern endlich als wahre Helden. Das neue wie ungewohnt hohe Ansehen sorgt jedoch auch für gesteigerte Ewartungen und somit auch für immer gefährlichere Missionen. Auf einem dieser Einsätze begeben sich Mystique (Jennifer Lawrence), Beast (Nicholas Hoult), Quicksilver (Evan Peters) und Co. diesmal sogar ins Weltall, um verunglückte Astronauten zu retten. Doch eine plötzliche Sonneneruption bedroht das Leben der Mutanten. In letzter Sekunde setzt Jean Grey (Sophie Turner) ihre Kräfte ein, um das große Unheil abzuwenden. Dabei erweckt sie zugleich auch eine dunkle Macht in ihr, die immer mehr von ihr Besitz ergreift: die Phoenix Force.

„Dark Phoenix“: Darauf haben viele Fans seit langem gewartet. Denn die gleichnamige Comicreihe gilt für viele Mutantenanhänger als eine der stärksten Geschichten der X-Men. Bereits in „X-Men: Der letzte Widerstand“ wurde die Vorlage von Chris Claremont und John Byrne behandelt, die Umsetzung stieß jedoch nicht auf allzu viel Gegenliebe. Nun versucht sich der damalige Drehbuchautor und quasi „X-Men“-Showrunner Simon Kinberg erneut am Stoff und gibt dafür sogar sein Regiedebüt, ganz nach dem Motto: „Alles muss man selber machen”.

AUF DEUTSCH:

AUF ENGLISCH:

Dark Phoenix kommt am 6. Juni 2019 in die Kinos

3 „Gefällt mir“

ich weiß, ich weiß - es ist nur ein trailer; aber genau die sollen einen ja hypen. aber dieses billige doors-cover als musik ist einfach nur bäääh und extrem abturnend.

also mir wäre bei den türen gar nichts aufgefallen :face_with_raised_eyebrow::thinking:

3 „Gefällt mir“

Meine Frage an die Comic Leser der Original Geschichte. Lohnt es sie die zu lesen, da dieser ja schon recht alt ist und auch vom Zeichenstiel älter ausfällt.
Welche Comics würdet ihr den empfehlen?

Hach, was soll ich machen. Mir kann man einfach alles verkaufen, wenns um die X-Men geht. :sweat_smile:

2 „Gefällt mir“

Ja, die Dark Phoenix Saga kann man heute noch sehr gut lesen.

Ansonsten kann ich dir auch den Astonishing X-Men Run von Joss Whedon ans Herz legen. Wurde sogar als Motion Comic sehr gut umgesetzt.

1 „Gefällt mir“

Danke für deine Tipps,

Habe mir jetzt erst mal die X-MEN: DIE DARK PHOENIX SAGA - LIM. HARDCOVER bestellt. Außerdem habe ich wegen den Venom Comic News die VENOM: DARK ORIGIN - SOFTCOVER bestellt. Freue mich auf den Film dar ich den Venom aus den Secret Wars Comics ganz cool finde und ein Interessanter Anti Held oder Held ist.

Da kann man auch mal reinschauen in die Astonishing X-Men

Kann dir nur Maximum Carnage ans Herz legen wenn dir Venom gefällt!!

Dachte da gehts jetzt mal zu Ende jetzt kommt wieder einer raus.

Das sind dann bereits 19 Jahre X Men Filme. :grinning:

1 „Gefällt mir“

oid werma…

ich muss gestehen, dass mit der inflation an superhelden-filmen ich auch das interesse an xmen-filmen verloren habe (die für mich lange zeit noch die besseren waren). apocalypse hab ich nach den eher schlechten reviews noch gar nicht gesehen und ich weiß nicht, ob mich der (später wohl die) trailer davon überzeugen können ins kino zu gehen.

Superheldenfilme gehen immer!! :blush:

1 „Gefällt mir“

Und verschoben auf Juni 2019 :slight_smile:

https://www.gamestar.de/artikel/x-men-dark-phoenix-kurz-nach-dem-ersten-trailer-wird-der-kinostart-erneut-nach-hinten-verschoben,3335347.html

20th Century Fox hat einen weiteren Trailer zu X-Men: Dark Phoenix veröffentlicht. Der Film wurde bekanntlich ein weiteres mal auf dem 6. Juni verschoben.

AUF DEUTSCH:

AUF ENGLISCH:

Dark Phoenix kommt am 6. Juni 2019 in die Kinos

2 „Gefällt mir“

Superhelden geht immer. X-Men erst recht. Wobei nach dem schwachen letzten Teil müssn die nun liefern.

X-MEN: DARK PHOENIX | Official Trailer 3 | In cinemas JUNE 6, 2019

X-Men: Dark Phoenix | Offizieller Trailer 3 | Deutsch HD German (2019)

1 „Gefällt mir“

Wow sind das langweilige Trailer… wenn ich mir das so anschau, denk ich unweigerlich wie schade es ist, dass Schauspieler, die durchaus Potenzial haben sich für sowas generisches hergeben. ^^

also ich fand den ersten “prequel” xmen noch richtig klasse, aber mit days of future past hast es angefangen nach unten zu gehen, apocalypse hab ich mir dann gar nicht mehr angesehen, weil schon die trailer so meh waren. dark phoenix dürfte da der nächste werden, den ich ignoriere.

Lustig - grad Days of Future past fand ich obergenial. Apocalypse war leider wirklich mäh. Aber ich finde anhand eines Trailers kann man so oder so nix über einen Film sagen. Anahnd von 2-3 min Filmscenen kann man imo nicht auf einen 2h Stunden schließen.

Andererseits, auch interessant was als langweilig angesehen wird. Ist wohl der heutzutage herrschenden Reizüberflutung geschuldet.

1 „Gefällt mir“

ad days: mag daran liegen, dass es von den filmen mit zeitreise-elementen als story-element einfach am wenigsten mitgenommen hat, mag auch andere gründe haben. tbh ich hab den film 2014 in den kinos gesehen und das einzige, was ich davon behalten habe - rückblickend - ist ein “meh” gefühl in meiner bauchgegend. kann es dir also nicht wirklich begründen, vlt würde er mir jetzt besser gefallen bei einem nochmaligen anschauen.

ad trailer: reizüberflutung würd ich gar nicht sagen, weil ich in letzter zeit gar nicht mehr so viele sehe, aber es gibt einfach “wow” trailer, und es gibt diese. muss jetzt noch nichts über den finalen film aussagen, aber in anbetracht, dass es bei den filmemachern eigene teams gibt, die sich auf trailer-machen spezialisieren um einfach mehr leute dazu verleiten ins kino zu gehen, wirkt dieser irgendwie bieder und blutarm.

1 „Gefällt mir“