Wolfenstein: Youngblood

Auf damit.

Mit den Zwillingstöchtern von B.J., Jess und Soph, Paris 1980

Danke fürs Verschieben. :hugs:

1 Like

Ich fand Teil 2 wirklich sehr schlecht und ein massiver Rückschritt zu Teil 1. Aber dieses Szenario gibt so viele “gute” Geschichten her - ich will mehr.

1 Like

Alle die das Spiel auf der Switch kaufen wollen müssen sich wenig Sorgen machen zur Umsetzung, weil Panic Button sitzt dran und es kommt gleichzeitig mit den übrigen Versionen.

Da es auf der selben Engine fußt wie Teil 2 dürfte es ja keine Probleme geben. Ist im Grunde ja “nur” ein alleine lauffähiges AddOn.

Da ja angeblich BJ der Vorfahre vom Doommarine ist würds mir taugen, wenn da mal diese 2 Stories ineinander übergeführt werden, bzw ne richtige Connection hergestellt werden würde. ^^

1 Like

So, auf englische Version umbestellt, wie gehabt.

Die Switch Version wird in der Hülle statt einen Modul nur den Downloadcode für das Spiel haben. :expressionless:

2 Like

Länger und offener aber weniger Story?
Die Aussage bereitet mir ehrlich gesagt Sorgen. Langgezogene Level oder gar zwangsweise aufleveln um weiter zu kommen? :fearful: Mal sehen. So klassische Shooterkost schadet hie und da auch nicht und würde ich sogar bevorzugen. Wolfenstein war wenigstens noch eine Reihe die auf die Einzelspieler schaute. Mal sehen was davon übrig geblieben ist.

2 Like

Seh ich ähnlich kritisch. Wolfenstein und Doom sind geradlinige Brachialaktion mit Story. Genau das will ich. Und keinen Far Cry Klon. Das klont sich schon selbst zur genüge.

3 Like

Also bei einmal probieren bin ich dabei. Bin grundsätzlich offen, wenn es in einem Franchise Änderungen gibt. Weil wenn ich ehrlich bin: den hundertsten Aufguss will ich dann doch nicht zocken. Bei GOW hat die Neuausrichtung für mich bspw. perfekt funktioniert.

Release am 26. Juli.

Ich hoffe der Trailer läuft im Schnelldurchlauf :flushed::rofl:

Weiß man schon welche Unterschiede die deutsche mit der internationalen Version haben wird. Zumindest wird im Trailer nicht mehr vom Regime geredet. Atmosphärisch waren die internationalen Versionen besser (Amerikaner redeten englisch, Deutsche altdeutsch)

Würde das Spiel vom Shock Team schon angetestet @SHOCK