Wir verabschieden uns von

#1

@k3nny_gat 's post zu rudi assauer hat mich auf die idee eines sammelthreads für todesfälle (und erinnerungen/assoziationen an diese personen) gebracht…

Rudi Assauer
fußballspieler und -manager und 4-minuten-meister mit schalkehttps://derstandard.at/2000097644316/Frueherer-Schalke-Manager-Rudi-Assauer-gestorben
.
.
.
Rosamunde Pilcher
autorin - kennt wahrscheinlich jeder ohne wirklich etwas von ihr zu kennen

2 Likes

#2

Ich kenne von “Rosamunde Pilcher” genug. “Musste” in meiner Jugend mit meiner Mutter die Filme ansehen, da wir keinen zweiten Fernseher hatten und schlafen gehen wollte ich natürlich nicht. :sweat_smile:
Später habe ich Bücher gelesen und noch später am PC gedaddelt.

RIP

0 Likes

#3

Ja, ich hab auch etliche filme im tv auslassen müssen, weil mama wieder eine pilcher schauen musste. -.-’

0 Likes

#4

Bücher von Rosamunde, okay. Aber es gibt auch PC-Spiele davon? :thinking::wink:

6 Likes

#5

Super Idee! Dann muss man nicht für jeden Fall ein neues Topic eröffnen. Und wenn man mal mehr über die Person bzw. ihr Werk plaudern möchte, kann mans ja immer noch in ein eigenes Topic verschieben. :slight_smile:

1 Like

#6

Fehlender Absatz und fehlende Wörter und schon kann etwas falsch verstanden werden. :wink:

1 Like

#7

Ha ha ha, ich stelle mir schon Telletale Games “Rosamunde Pilcher: The Walking Dead Romance” vor xD

2 Likes

#8

Mit Albert Finney ist im Alter von 82 Jahren einer meiner britischen Lieblingsschauspieler verstorben. Er hat mit If … auch einen meiner Lieblingsfilme als Produzent mitverantwortet. Danke, rest in peace.

1 Like

#9

Schauspieler Bruno Ganz ist tot
Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in Zürich, wie sein Management heute mitteilte.

On of the best performances of any actor I ever saw in my whole life.
R.I.P. Bruno Ganz

1 Like

#10

Sehr, sehr schade - er war ein ganz großer Schauspieler. Besonders Der Himmel über Berlin ist einfach wunderbar.

0 Likes

#11

Wer eine Jogginghose trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
-Karl Lagerfeld

Laut Medienberichten ist er nun verstorben.

3 Likes

#12

ich wollte schon schreiben:

der ewige jogginghosenverweigerer präsentiert seine letzte kollektion: den holzpyjama! :slight_smile:

der herr war mir einfach unsympathisch mit der aussage.

1 Like

#13

Naja, er konnte es sich in gewisser Weise leisten, arrogant zu sein.

Zum Thema Jogginghose: er meinte damals wenn man damit das Haus verlässt und keiner sportlichen Aktivität nachgeht. Ich persönlich trage auch nie, aber wirklich nie Jogginghosen wenn ich das Haus verlasse. Nur eben zu Hause und beim Sport. Das wars aber.

Da gabs mal vor ein paar Jahren den Trend dazu Jogginghosen zu tragen und da hat er sich diesbezüglich geäußert.

4 Likes

#14

:x

2 Likes

#15

Der Trend dauert aber an kommt mir vor.

0 Likes

#16

Ja, mir fällts nicht so auf, aber ja kann gut sein. Jeder wie er will, ich würd keinen Schritt mit einer Jogginghose aus dem Haus gehn. :slight_smile:

0 Likes

#17

es war mir schon bewusst wie er das gemeint hat, aber das macht die aussage nicht besser. wie ich mich anziehe kann eigentlich jedem egal sein und wenn ich schnell ins geschäft muss weil ich etwas vergessen habe zu kaufen, suche ich jetzt nicht nach der besten shirt blazer schuh kombination zu meiner lieblingshose, da ja das licht im geschäft anders ist als zuhause dauert das ohnehin 15 minuten länger bis ich die lampen richtig eingestellt habe. da spring ich schnell in die jogginghose, im sommer noch schnell die flip flops drauf und weg, bis der liebe herr lagerfeld seinem butler gesagt hätte was er braucht wär ich schonwieder zuhause.

es gibt halt auch arrogante sympathische leute und solche wie ihn…

0 Likes

#18

Wie gesagt, jeder wie er will.

1 Like

#19

Ich verweise dazu auf die (viel zu) lange Diskussion zu dem Thema im Smalltalk-Thread, die dann Gsd zu einem Ende kam und nun in zig Insidern in allen möglichen Threads mündete.

2 Likes

#20

pipi langstrumpfs papagei :parrot:

1 Like